Neue Beiträge
Regierung bedauert den Selbstmord wegen Artikel 44

Regierung bedauert den Selbstmord wegen Artikel 44

Pathum Thani. Ministerpräsident Prayuth Chan-o-cha und die Regierung haben am Sonntag ihr Beileid über den Tod eines älteren Mannes ausgedrückt, ...

Weiter lesen

Expat stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus

Expat stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus

Bangkok. Die Tragödie über den Tod eines Expat wurde über Facebook verbreitet, da sich der Mann nur wenige Stunden vor ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth feuert den Chef des Buddhismus Büros

Premierminister Prayuth feuert den Chef des Buddhismus Büros

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan-o-cha hat am Samstag erneut seine Macht durch den Artikel 44 genutzt und den Direktor des Nationalen ...

Weiter lesen

Erster Todesfall im Streit um den Dhammakaya Tempel

Erster Todesfall im Streit um den Dhammakaya Tempel

Pathum Thani. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr kletterte ein Anhänger des Dhammakaya Tempel auf einen 30 Meter hohen Telefon Signalmast ...

Weiter lesen

Neuer Tunnel in Pattaya übersteht mit Bravour die erste Überschwemmung

Pattaya. Der neu erbaute aber, noch nicht fertig gestellte Tunnel auf der Sukhumvit Straße in Pattaya hat seine erste „Regenprobe“ ...

Weiter lesen

Britischer Serieneinbrecher nach zwei Jahren auf Phuket verhaftet

Britischer Serieneinbrecher nach zwei Jahren auf Phuket verhaftet

Phuket. Nach mindestens zwei Jahren auf der Flucht konnte die Polizei auf Phuket einen gesuchten schweren britischen Serieneinbrecher verhaften. Der ...

Weiter lesen

Mönche bauen weitere Barrikaden am Dhammakaya Tempel auf

Mönche bauen weitere Barrikaden am Dhammakaya Tempel auf

Pathum Thani. Seit mehr als einer Woche versuchen Beamte der Polizei zusammen mit den Beamten des Department of Special Investigation ...

Weiter lesen

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Pathum Thani. Der stellvertretende Ministerpräsident Prawit Wongsuwon hat darauf bestanden, dass der Abschnitt 44 nicht aufgehoben wird, bis die Beamten eine gründliche Suche in dem gesamten Komplex des Dhammakaya Tempel durchgeführt haben, egal wie lange es dauert.

Weiterlesen …

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Bangkok. Die nationale Telekommunikationsbehörde (National Broadcasting and Telecommunications Commision) hat ihren umstrittenen Plan verschrottet, der von ausländischen Touristen verlangen sollte, eine spezielle SIM-Karte zu benutzen, die es den Behörden ermöglichen würde, ihren Aufenthaltsort leicht zu überwachen.

Weiterlesen …