Neue Beiträge
Britischer Serieneinbrecher nach zwei Jahren auf Phuket verhaftet

Britischer Serieneinbrecher nach zwei Jahren auf Phuket verhaftet

Phuket. Nach mindestens zwei Jahren auf der Flucht konnte die Polizei auf Phuket einen gesuchten schweren britischen Serieneinbrecher verhaften. Der ...

Weiter lesen

Mönche bauen weitere Barrikaden am Dhammakaya Tempel auf

Mönche bauen weitere Barrikaden am Dhammakaya Tempel auf

Pathum Thani. Seit mehr als einer Woche versuchen Beamte der Polizei zusammen mit den Beamten des Department of Special Investigation ...

Weiter lesen

Prayuth hat den Gouverneur und das gesamte Management der Staatsbahn entlassen

Prayuth hat den Gouverneur und das gesamte Management der Staatsbahn entlassen

Bangkok. Ministerpräsident Prayuth chan-o-cha hat seine Befugnisse durch den Artikel 44 erneut genutzt, um den Gouverneur und das gesamte Management ...

Weiter lesen

THAI warnt Passagiere vor Verzögerungen am Flughafen Suvarnabhumi

Bangkok. Der Vorstand der Thai Airways International Plc. (THAI) ist auf die zu erwartenden Verzögerungen während der geplanten zweimonatigen Reparaturen ...

Weiter lesen

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Pathum Thani. Der stellvertretende Ministerpräsident Prawit Wongsuwon hat darauf bestanden, dass der Abschnitt 44 nicht aufgehoben wird, bis die Beamten ...

Weiter lesen

Rund 4.000 Polizeibeamte sind im Dhammakaya Tempel im Einsatz

Rund 4.000 Polizeibeamte sind im Dhammakaya Tempel im Einsatz

Pathum Thani. Nachdem am Mittwoch erneut weitere Verhandlungen zwischen den Behörden und den Anhängern des Dhammakaya Tempel gescheitert sind, wurden ...

Weiter lesen

Die Touristen sind an den Problemen mit den Raubkopien Schuld

Die Touristen sind an den Problemen mit den Raubkopien Schuld

Bangkok. Die Behörden in Thailand haben herausgefunden, dass die Touristen die Schuld tragen und die Hauptursache für das Problem mit ...

Weiter lesen

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Wenn nötig kann die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis zu einem Jahr oder länger dauern

Pathum Thani. Der stellvertretende Ministerpräsident Prawit Wongsuwon hat darauf bestanden, dass der Abschnitt 44 nicht aufgehoben wird, bis die Beamten eine gründliche Suche in dem gesamten Komplex des Dhammakaya Tempel durchgeführt haben, egal wie lange es dauert.

Weiterlesen …

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Bangkok. Die nationale Telekommunikationsbehörde (National Broadcasting and Telecommunications Commision) hat ihren umstrittenen Plan verschrottet, der von ausländischen Touristen verlangen sollte, eine spezielle SIM-Karte zu benutzen, die es den Behörden ermöglichen würde, ihren Aufenthaltsort leicht zu überwachen.

Weiterlesen …

Dhammakaya Tempel verbietet drei Fernsehsendern den Zutritt auf ihr Gelände

Dhammakaya Tempel verbietet drei Fernsehsendern den Zutritt auf ihr Gelände

Pathum Thani. Nachdem im Internet und in den Medien zahlreiche Videos über die Situation im Dhammakaya Tempel veröffentlicht wurde, hat das Management des Tempels drei Fernsehsendern und ihren Nachrichtensprechern den Zugang zu ihrem Tempel bzw. auf das Tempelgelände verboten.

Weiterlesen …

Maskierte Dhammakaya Mönche greifen Journalisten und Beamte des DSI an

Maskierte Dhammakaya Mönche greifen Journalisten und Beamte des DSI an

Pathum Thani. Polizeibeamte, Beamte des Department of Special Investigation (DSI) und Militär sind noch immer auf der Suche nach dem ehemaligen Abt des Dhammakaya Tempels, Phra Dhammachayo. Allerdings war ihre Suche trotz aller Bemühungen bisher umsonst.

Weiterlesen …