Neue Beiträge
Wieder einmal versucht ein Autofahrer seine Meinung mit einer Machete durchzusetzen

Wieder einmal versucht ein Autofahrer seine Meinung mit einer Machete durchzusetzen

Phuket. Ein auf Facebook veröffentlichtes zwei Minuten Video zeigt den Fahrer eines Pickup, der mitten im Verkehr einen PKW ausbremst, ...

Weiter lesen

Werden die allgemeinen Wahlen doch auf Februar 2019 verschoben?

Werden die allgemeinen Wahlen doch auf Februar 2019 verschoben?

Bangkok. Die allgemeinen Wahlen könnten auf Februar 2019 verschoben werden, nachdem die Mitglieder der National Legislative Assembly ( NLS ) ...

Weiter lesen

Ehemaliger Rektor der Thammasat-Universität angeklagt, weil er wissen wollte, wie teuer eine Handtasche von Prayuths Ehefrau ist

Ehemaliger Rektor der Thammasat-Universität angeklagt, weil er wissen wollte, wie teuer eine Handtasche von Prayuths Ehefrau ist

Bangkok. Der ehemalige Rektor der Thammasat-Universität, der 76 Jahre alte Herr Charnvit Kasetsiri, wurde wegen Verstoßes gegen den Computerkriminalitätsakt angeklagt, ...

Weiter lesen

Neue Untersuchungsergebnisse zum angeblichen Selbstmord eines Deutschen

Neue Untersuchungsergebnisse zum angeblichen Selbstmord eines Deutschen

Pattaya. Am Freitagmorgen den 5. Januar fanden Spaziergänger im öffentlichen Park Khao Phra Yai im Stadtteil Bang Lamung den Leichnam ...

Weiter lesen

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert

Bangkok / Berlin. Das Auswärtige Amt hat gestern ( 19.1.2018 ) auf seiner Webseite seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand ...

Weiter lesen

Ehemaliger Direktor des DSI verbirgt rund 346 Millionen Baht und bekommt eine Strafe von 5.000 Baht

Ehemaliger Direktor des DSI verbirgt rund 346 Millionen Baht und bekommt eine Strafe von 5.000 Baht

Bangkok. Der ehemalige Direktor der Abteilung für besondere Ermittlungen ( DSI ), Herr Tarit Pengdith, hatte während seiner Amtszeit Vermögenswerte ...

Weiter lesen

Mitglieder des Kabinetts berichten über ihre Vermögenswerte

Mitglieder des Kabinetts berichten über ihre Vermögenswerte

Bangkok. Nach den anhaltenden und teuren Kontroverse um die Armbanduhren des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan haben nun zahlreiche ...

Weiter lesen

Werden die allgemeinen Wahlen doch auf Februar 2019 verschoben?

Werden die allgemeinen Wahlen doch auf Februar 2019 verschoben?

Bangkok. Die allgemeinen Wahlen könnten auf Februar 2019 verschoben werden, nachdem die Mitglieder der National Legislative Assembly ( NLS ) dafür stimmten, den Abschnitt 2 des Gesetzentwurfs so zu ändern, dass das Datum des Inkrafttretens von 120 Tage auf 90 Tage nach seiner Veröffentlichung in der ” Royal Gazette ” festgelegt wird,

Weiterlesen …

Ehemaliger Rektor der Thammasat-Universität angeklagt, weil er wissen wollte, wie teuer eine Handtasche von Prayuths Ehefrau ist

Ehemaliger Rektor der Thammasat-Universität angeklagt, weil er wissen wollte, wie teuer eine Handtasche von Prayuths Ehefrau ist

Bangkok. Der ehemalige Rektor der Thammasat-Universität, der 76 Jahre alte Herr Charnvit Kasetsiri, wurde wegen Verstoßes gegen den Computerkriminalitätsakt angeklagt, nachdem er auf seiner Facebook Seite ein Foto des thailändischen Premierministers Prayuth Chan O-cha und seine Frau Naraporn Chan O-cha veröffentlicht und gefragt hatte, wie teuer wohl die Handtasche von Frau Naraporn sei.

Weiterlesen …

Ehemaliger Direktor des DSI verbirgt rund 346 Millionen Baht und bekommt eine Strafe von 5.000 Baht

Ehemaliger Direktor des DSI verbirgt rund 346 Millionen Baht und bekommt eine Strafe von 5.000 Baht

Bangkok. Der ehemalige Direktor der Abteilung für besondere Ermittlungen ( DSI ), Herr Tarit Pengdith, hatte während seiner Amtszeit Vermögenswerte von mehreren Millionen Baht versteckt. Er wurde deswegen gestern zu einer dreimonatigen Bewährungsstrafe und einer Geldbuße von 5.000 Baht verurteilt.

Weiterlesen …

Mitglieder des Kabinetts berichten über ihre Vermögenswerte

Mitglieder des Kabinetts berichten über ihre Vermögenswerte

Bangkok. Nach den anhaltenden und teuren Kontroverse um die Armbanduhren des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan haben nun zahlreiche aktuelle und ehemalige Mitglieder der Prayuth Regierung ebenfalls ihre Vermögenswerte bei der Anti-Korruptions-Kommission ( NACC ) eingereicht.

Weiterlesen …

Bewaffnete Räuber stehlen einem russischen Paar angeblich 100.000 Dollar in Bitcoin

Bewaffnete Räuber stehlen einem russischen Paar angeblich 100.000 Dollar in Bitcoin

Phuket. Ein russisches Ehepaar hat sich am Donnerstag bei der Polizei auf Phuket gemeldet und behauptet, dass sie bei ihrem Urlaub auf der Insel von bewaffneten Räubern dazu gezwungen wurden, ihnen die elektronischen Passwörter für ihren Bitcoin Zugang auszuhändigen.

Weiterlesen …

Thais kritisieren ihre Landsleute, weil sie einem Krankenwagen keinen Platz machen

Thais kritisieren ihre Landsleute, weil sie einem Krankenwagen keinen Platz machen

Bangkok. In den sozialen Netzwerken ist ein Video über einen Krankenwagen im Einsatz, der von den anderen Verkehrsteilnehmern nicht vorbei gelassen wird, das Gesprächsthema Nr. 1. Der Krankenwagen versucht mit Blaulicht und Sirene im dichten Verkehr über zehn Minuten lang vergeblich, an einer vor ihm fahrenden Autokolonne vorbei zu kommen. Laut den Berichten waren in … Weiterlesen …

Pensionierter Bordell König Chuwit sagt, dass die Polizei die falsche Person verhaftet hat

Pensionierter Bordell König Chuwit sagt, dass die Polizei die falsche Person verhaftet hat

Bangkok. Die Razzia in Bangkoks berüchtigten Massagesalon Victoria Secret, bei der den Berichten zufolge dutzende von Frauen zur Prostitution gezwungen wurden, zieht immer größere Kreise. Jetzt hat sich auch der in Thailand bekannte und mittlerweile pensionierte Massagesalon König Chuwit am Mittwoch zu Wort gemeldet.

Weiterlesen …

Drogenpolizei kann bei Razzien innerhalb von acht Tagen 910 Millionen Baht beschlagnahmen

Drogenpolizei kann bei Razzien innerhalb von acht Tagen 910 Millionen Baht beschlagnahmen

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag sagte der Polizeichef Polizei General Chakthip Chaijinda gegenüber der Presse, dass die Drogenpolizei „ Narcotics Suppression Bureau „ (NSB) bei Razzien in vier verschiedenen Drogennetzen innerhalb von einer Woche 14 Verdächtige verhaften konnte. Weiterhin wurden während der achttägigen Razzien Beweise, Drogen und Wertgegenstände für 910 Millionen Baht sichergestellt und beschlagnahmt.

Weiterlesen …

Prayuth streitet ab, seinen Besuch in Mae Hong Son als Wahl Kampagne zu verwenden

Prayuth streitet ab, seinen Besuch in Mae Hong Son als Wahl Kampagne zu verwenden

Bangkok. Premierminister General Prayuth Chan o-cha verteidigte am Mittwoch seine Exkursion in die nördliche Provinz Mae Hong Son und sagte, dass dieser Besuch bei der Bevölkerung nicht als politischer Wahlkampf für seine regierende Junta Regierung vor den kommenden Wahlen im November zu werten sei.

Weiterlesen …

Die Luftverschmutzung in Thailand wird zu einem immer größeren Problem

Die Luftverschmutzung in Thailand wird zu einem immer größeren Problem

Bangkok. Greenpeace hat in einer Studie festgestellt, dass die Luftverschmutzung und der durchschnittliche Feinstaubgehalt mit einem Durchmesser von 2,5 Mikron oder weniger ( PM 2,5 ) an allen Luftmessstationen in Thailand höher ist, als die Standards der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ) in den letzten drei Jahren hintereinander.

Weiterlesen …

Wer glaubt noch an die mittlerweile 24 geliehenen Uhren von Prawit?

Wer glaubt noch an die mittlerweile 24 geliehenen Uhren von Prawit?

Bangkok. Nachdem der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister General Prawait Wongsuwan gegenüber der Presse und der Anti-Korruptions-Kommission erklärt hat, dass alle seine Luxus Uhren, mit denen er in den letzten Wochen und Monaten gesehen und fotografiert wurde, von guten Freunden geliehen waren,

Weiterlesen …

Laut den thailändischen Medien hat die Sexindustrie einen Wert von 260 Milliarden Baht

Laut den thailändischen Medien hat die Sexindustrie einen Wert von 260 Milliarden Baht

Bangkok. Nachdem in Bangkok bei einer Razzia des Massagesalons Victoria Secret erneut Bücher und Zahlen über die laufenden Umsätze aufgetaucht sind und zum Teil auch bekannt gegeben wurden, spekuliert die in Thailand bekannte Webseite Sanook Money über die berüchtigte Sexindustrie des Landes.

Weiterlesen …

Analysten kritisieren Prayuths Definition von Demokratie nach Thai Stil

Analysten kritisieren Prayuths Definition von Demokratie nach Thai Stil

Bangkok. Bei einem Besuch von Kindern, die am internationalen Kindertag das Regierungshaus besuchten, erklärte General Prayuth gegenüber den kleinen Gästen, das Thailand natürlich eine Demokratie haben müsse, allerdings braucht das Land eine spezielle Demokratie nach „dem thailändischen Weg“, fügte er hinzu.

Weiterlesen …