Thailänderin gewinnt French Open

Noppawan Lertcheewakarn aus Thailand (rechts) und die Rumänin Elena Bogdan gewannen am 6. Juni das Finale im Doppel bei den French Open in Paris. Sie schlugen Timea Babos (Ungarn) und Heather Watson (Großbritannien). Getty