Ist grüner Tee von Ichitan noch zu empfehlen?

Ist grüner Tee von Ichitan noch zu empfehlen?

PP BANGKOK. Das Foto des grüne Tee der Firma Ichitan, bei dem eine unbekannte schwarze Tier Leiche zum Vorschein kommt, sorgt für reichlich Gesprächsstoff im thailändischen Forum von Pantip.com

Die Frau, die die Fotos ins Netz gestellt hat berichtet, dass ihr Freund den grünen Tee getrunken hat. Zum Schluss bemerkte er, dass etwas „schleimiges“ in seinem Strohalm steckenblieb und ihm dass saugen schwer fiel. Daraufhin öffnete er die Getränkepackung und fand eine unbekannte schleimige schwarze geheimnisvolle Kreatur in seinem Tee.

Nachdem seine Freundin die Bilder ins Internet gestellt hatte, melden sich zahlreiche Benutzer und drückten recht deutlich ihren Ekel aus. Gleichzeitig wurde erwartet, dass sich die Firma zu dem Vorfall äußert.

Ichitan hat bisher aber noch keine Stellungnahme zu der schwarzen Tierleiche in ihrem Tee genommen.