Zwei Düsenjets der Marine blockieren die Hauptstraßen in Sattahip

Zwei Düsenjets der Marine blockieren die Hauptstraßen in Sattahip

Sattahip. Am Freitagnachmittag kam es auf den Hauptstraßen von Sattahip zu mehreren Verkehrsstaus, die gut drei Stunden andauerten. Der Grund für die Staus waren zwei Düsenjets der Marine, die zu einer Schule transportiert wurden.

Die Marine konnte durch den Kauf neuer Flugzeuge aus den USA zwei Düsenjets des Typs A-7E und 7C TA stilllegen. Die beiden Jets sollten zu einer Marineschule in Sattahip transportiert werden um hier den Schülern als Anschauungsobjekte zu dienen.

Dazu wurden die beiden ausgemusterten Jets vom Stützpunkt über die Straßen zu einer Marineschule rangiert. Die Flieger nahmen die ganze Breite der Straße ein, sodass es zu einem erheblichen Verkehrsstau kam.

Allerdings waren die Autofahrer sehr geduldig und blieben trotz der Schrittgeschwindigkeit mit der der Verkehr vorwärts rollte sehr gelassen. Schließlich kann man nicht jeden Tag mit seinem PKW hinter einem Düsenjet herfahren.

Es dauerte gut drei Stunden, bis die Kampfflugzeuge an ihrem Bestimmungsort angekommen waren. Jetzt können sie von jedermann vor der Marineschule besichtigt werden.