Beliebte Inseln in Trang werden geschlossen

Trang. Die Schließung der beliebten Inseln für alle Besucher soll vier Monate dauern.

Mehrere beliebte Touristenziele im Hat Chao Mai Nationalpark in der Provinz Trang wurden für vier Monate geschlossen. Die Schließung dauert vom 1. Juni bis 30. September 2016 und gilt für alle Besucher.

Der Nationalparkchef, Herr Manote Wongsureerat sagte, dass „Tham Morakot“, „Ko Muk“, „Ko Kradan, „Ko Choek und die Wan Inseln“ ab Mittwoch den 1.Juni geschlossen werden. Die bei Touristen beliebten Orte wurden geschlossen, damit sich die Meeresressourcen in den genannten Bereichen wieder natürlich erholen können.

Er wies darauf hin, dass die Erwärmung des Meerwassers während der trockenen Jahreszeit die weitverbreitete Korallenbleiche verursacht habe, vor allem bei den Geweihkorallen. Daher ist es für die oben genannten Inseln, die reich an Korallen sind, notwendig, dass sie für eine längere Zeit vor menschlichen Aktivitäten geschützt werden.

 

Quelle : englishnews.thaipbs