Passagier durch eine herabstürzende Decke auf dem Flughafen Phuket verletzt

Passagier durch eine herabstürzende Decke auf dem Flughafen Phuket verletzt

Phuket. Am Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr krachte in dem inländischen Abflugterminal des Internationalen Flughafen Phuket ein großer Abschnitt der Deckenkonstruktion herunter und verletzte dabei einen Passagier am Kopf, der hier auf den Abflug seiner Maschine wartete.

Der 58 Jahre alte Herr Buncha Sangguanam saß am Ausgang 81-82 und wartete auf seinen Abflug um 15.25 Uhr mit der Nok Air nach Bangkok, als mehrere Deckenfliesen und die Metallrahmen der Decke auf ihn stürzten.

Herr Buncha wurde zunächst vom Flughafenpersonal unterstützt, und von den Sanitätern des Flughafen Phuket versorgt. Später wurde er dann in das Bangkok Hospital auf Phuket verlegt, wo er weiter behandelt werden sollte.

Ein Flughafenbeamter sagte gegenüber den Medien, dass der Beton der Decke wegen seines allgemeinen schlechten Zustands über einen langen Zeitraum immer wieder auf die gleiche Stelle der Zwischendecke fiel. Mit der Zeit wurde das Gewicht für die Decke zu viel und deshalb brachen die Decke und ihr Rahmen zusammen. Dabei stürzte sie unglücklicher Weise genau in dem Bereich ein, in dem der Passagier saß und auf seinen Abflug wartete.

Nach dem Unfall besuchte Frau Monrudee Gettuphan, die ehemalige Direktorin des Phuket International Airport Herrn Buncha im Krankenhaus und überreichte ihm einen Geschenkekorb. Dabei sagte sie ihm zu, dass die Flughäfen von Thailand (AoT) selbstverständlich für die medizinischen Kosten aufkommen und auch die volle Rückerstattung für sein Flugticket bei der Nok Air nach Bangkok übernehmen.

Frau Monrudee lehnte die Fragen der Reporter zu ihrem Rücktritt aufgrund des Vorfalls ab und erklärte nur, sie könnten dazu ja ihren Nachfolger befragen. Frau wurde nach dem Unfall auf die Position eines Senior Executive Vice President of Airport gesetzt.

“Ich bin heute erst nach Bangkok gezogen. Bitte fragen Sie den neuen (Phuket Airport) Direktor”, war alles, was sie dazu sagen wollte.

Laute den Phuket News soll nun Herr Phet Chan-charoen, der bisherige General Manager des Don Mueang International Airport in Bangkok der neue Flughafen Direktor auf Phuket werden.

 

  • Quelle: Phuket News, Coconuts Bangkok