Held des Tages: Polizist rettet einen Schuljungen

Held des Tages: Polizist rettet einen Schuljungen

Lampang. Ein schnell denkender und umsichtiger Polizeibeamter aus Lampang wird in den sozialen Netzwerken als Held des Tages gefeiert, nachdem er an einem Zebrastreifen vor einer Schule einen Schuljungen vor einem Unfall mit einem Motorrad bewahrt hat.

Der Held des Tages, der Polizeibeamte Somsak hatte Dienst an einem Zebrastreifen vor einer örtlichen Schule in Lampang. Als ein Schuljunge gerade über den Zebrastreifen auf die andere Straßenseite gehen wollte, bemerkte der aufmerksame Beamte einen Motorradfahrer, der ohne abzubremsen den Zebrastreifen überfahren wollte.

Dem Polizeibeamten wurde sofort klar, dass der Motorradfahrer dabei unweigerlich den Jungen anfahren und vermutlich auch verletzen würde. Ohne dabei auf seine eigene Gesundheit Rücksicht zu nehmen, stellte sich der Polizeibeamte dem Motorradfahrer in den Weg und versuchte ihn zu stoppen, damit dem Schuljungen kein Schaden zugefügt wird.

Er bekommt tatsächlich den Motorradfahrer zu packen und kann ihn genau auf Höhe des Zebrastreifens stoppen und zu Fall bringen. Dabei werden der Schuljunge und er selber von der Wucht des Motorrads ebenfalls mit zu Boden geworfen.

Bei dieser heldenhaften und blitzschnellen mutigen Reaktion des Polizeibeamten Herrn Somsak wurden weder der Motorradfahrer noch der Schuljunge ernsthaft verletzt. Der Polizeibeamte kann ebenfalls nach dem Unfall, durch den er einige Prellungen abbekommen hat, wieder aufstehen und die Situation regeln.

Nachdem das Video in den sozialen Netzwerken veröffentlicht und mehrfach geteilt wurde stand für die Internet Nutzer sehr schnell fest, dass der Mutige Polizist an diesem Tag in Lampang der Held des Tages war.

Laut den thailändischen Medien sind seine Vorgesetzen ebenfalls der Meinung, dass der Beamte in Sekundenbruchteilen die richtige Entscheidung getroffen und zum Wohl des kleinen Schuljungen völlig richtig reagiert hat.

Der Polizeibeamte Somsak wird am Donnerstag wegen seiner Tapferkeit mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

  • Quelle: Stick Boy Bangkok