Premierminister Prayuth legt ein hartes Loy Krathong Gesetz fest

Premierminister Prayuth legt ein hartes Loy Krathong Gesetz fest

Bangkok. Am Freitag wird in Thailand das berühmte und bei Thais und Touristen gleichermaßen beliebte Loy Krathong Festival gefeiert. Allerdings hat Premierminister Prayuth nur wenige Tage vor dem Festival strenge Gesetze und Strafen festgelegt, falls jemand während des Festivals Feuerwerkskörper, Himmelslaternen oder sonstige verbotene Gegenstände benutzt.

Das Innenministerium erklärte ebenfalls offiziell dazu, dass jeder, der während des Loy Krathong Festivals mit Feuerwerkskörpern, Himmelslaternen oder anderen verbotenen Gegenständen erwischt wird, mit bis zu drei Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 60.000 Baht rechnen muss.

Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd sagte, Ministerpräsident Prayuth Chan o-cha habe das Ministerium gebeten sicherzustellen, dass die Provinzbehörden der Öffentlichkeit strenge Verordnungen und Richtlinien zum Loy Krathong Festival erteilen.

Diese Regeln werden von den Bezirks-Chefs überwacht, wenn sie während des Festivals, das auf Freitag den 3. November fällt, Feuerwerkskörper oder Himmelslaternen verwenden.

Regierungssprecher Generalleutnant Sansern sagte weiter, dass die Bezirksleiter so lange keine Verwendung von Feuerwerkskörpern oder Himmelslaternen genehmigen dürfen, bis die entsprechenden Richtlinien dafür von den Provinzbehörden bekannt gegeben werden.

Premierminister Prayuth legt ein hartes Loy Krathong Gesetz fest

Premierminister Prayuth legt ein hartes Loy Krathong Gesetz fest

Er fügte dabei hinzu, dass die Behörden die Hersteller und Lieferanten von Feuerwerkskörpern und Himmelslaternen während des Festivals im Auge behalten müssten, um ihre Einhaltung des Gesetzes sicherzustellen.

Weiterhin appellierte an die Öffentlichkeit, dass die Menschen unbedingt erwägen sollten, für ihre Krathong biologisch abbaubare Materialien zu verwenden. Damit können die immer wiederkehrenden Müllprobleme der früheren Jahre nach dem Festival nach den Müllproblemen erheblich verringert werden.

Die Stadtverwaltung in Pattaya hat gestern ebenfalls bekannt gegeben, dass das Pattaya Loy Krathong Festival 2560/2017 ab 17.00 Uhr am Freitag, den 3. November 2560 im ‘Lan Po’ Public Park, in Naklua beginnen wird.

Stadtverwaltung Pattaya kündigt das Loy Krathong Festival 2560/2017 an

Stadtverwaltung Pattaya kündigt das Loy Krathong Festival 2560/2017 an

Wie bereits von uns berichtet, können Touristen und Einheimische in Pattaya das Loy Krathong Festival gleich an mehreren Orten in und außerhalb der Stadt feiern. Dazu wurden folgende Örtlichkeiten ausgesucht:

  • Der schwimmende Markt in Pattaya (Floating Market),
  • Auf dem Gelände des tropischen botanischen Garten Nong Nuch,
  • am Stausee Map Prachan,
  • auf dem Gelände des Chai Monkol Tempel
  • und auf dem größten Teil des Tempelgelände, dass an den Fluss anschließt.

Die Bürger aller Nationen sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen traditionellen Fest teilzunehmen, das nur einmal im Jahr im ganzen Land stattfindet. Genießen Sie Ihren Urlaub und das Loy Krathong Festival.

 

  • Quelle: Bangkok Post