Die meisten Leute glauben, eine Kabinettsumbildung führt zu einer Verbesserung

Die meisten Leute glauben, eine Kabinettsumbildung führt zu einer Verbesserung

Bangkok. Laut einer Meinungsumfrage des Forschungszentrums der Universität Bangkok oder der Bangkok Poll glauben die meisten Leute, dass eine Kabinettsumbildung zu Verbesserungen in sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bereichen führen wird.

Die Umfrage wurde an 1.166 Menschen in allen Regionen durchgeführt, um zu sehen, was sie denken, wenn es eine Kabinettsumbildung gibt, die das sogenannte “Prayuth 5 Kabinett” ins Leben rufen wird.

  • Eine Mehrheit der Befragten, 52,5 %, sagte aus, dass mit dem Prayuth 5 Kabinett Verbesserungen in den Bereichen Soziales, Wirtschaft und Politik einhergehen werden.
  • 37,2 % glauben, dass Menschen mit hohen Fähigkeiten und Wissen in das Kabinett gebracht werden müssen,
  • und 31,1 % sind der Ansicht, dass die Kabinettsumbildung eine weitere Verzögerung der Wahlen bewirken wird.

Auf die Frage, in welchen Bereichen sie Änderungen im Kabinett sehen wollen:

  • sagten 76,9 %, sie wollten Veränderungen bei den Wirtschaftsministern sehen,
  • 46,7 % wünschen Anpassungen in den Ministerien in Bezug auf Soziales und Lebensqualität,
  • und 24,5 % wollen Veränderungen in den Bereichen Verwaltung und Strafverfolgung sehen.

Gefragt, was sie bei der Kabinettsumbildung nicht sehen wollen:

  • gaben 57,5 % der befragten an, dass sie ein offenes und berechenbares Kabinett sehen wollen,
  • weitere 55,1 % wollen keine Vetternwirtschaft bei der Ernennung von Kabinettsministern,
  • und 51,3 % wollen keine Ernennungen von Ministern sehen, deren Qualifikationen nicht zu ihren Ministerien passen.

Weitere Angaben der Befragten:

  • Eine Mehrheit, oder 61,6 % der Befragten gaben an, dass sie hoffen, eine bessere Wirtschaft und einen besseren Lebensunterhalt der Menschen zu sehen,
  • 48,6 % hoffen, dass die Grundsätze der guten Regierungsführung eingehalten werden,
  • und 47,9 % erhoffen sich von allen Ministern Transparenz und eine Rechenschaftspflicht.
  • Eine knappe Mehrheit von 51,4 % ist zuversichtlich, dass der Kabinettswechsel zu einer Wahl gemäß der Roadmap des Landes führen wird,
  • und ganze 47,6 % sind nicht zuversichtlich,
  • aber nur 1 % sind sich tatsächlich vollkommen unsicher.

 

  • Quelle: Thai Visa, Thai PBS, Bangkok Poll