Massive sechs Meter Python ruht sich auf einer Toilette aus

Massive sechs Meter Python ruht sich auf einer Toilette aus

Chonburi. Die Besitzerin eines Milchgeschäfts im Bezirk Ban Suan, die 37 Jahre alte Frau Chalida Thawephol, entdeckte am Mittwochabend eine riesige gut sechs Meter lange Python, die auf ihrer Toilette ein Nickerchen machte.

Die Mutter von zwei Kindern lief schreiend nach draußen und informierte die lokalen Schlangenfänger der örtlichen Rettungsstaffel. Wenig später waren die Männer vor Ort und zerrten das riesige Tier zunächst auf die Straße.

Die Nachricht sprach sich wie ein Lauffeuer herum und die Nachbarn versammelten sich vor ihrem Geschäft, um sich die riesige Schlange anzusehen, bevor sie einen Baht in eine Waage vor einem 7/11 Laden legten, um die riesige Python abzuwiegen.

Allerdings war das Tier zu groß und passte nicht vollständig auf die Waage. Einer der Nachbarn brachte schließlich eine alte Waage auf die Straße, die das Gewicht der Schlange mit 29,7 kg anzeigte.

 

 

Frau Chalida erklärte, dass ihr Sohn als erster ins Badezimmer ging und dort die Schlange sah. Er sagte ihr, dass eine Schlange im Badezimmer sei, aber sie glaubte ihm nicht. Also ging sie selber ins Badezimmer und überprüfte die Aussage ihres Sohnes.

Sie sagte: “Mein junger Sohn ging zuerst hinein und kam heraus und erzählte es mir. Er hatte keine Angst. Er sagte, da ist etwas nicht Normales drin“.

“Ich ging hinein und rannte sofort wieder vor Angst hinaus. Die Schlange war so groß. Ich habe noch nie eine so große Schlange gesehen. Es macht mich richtig gefröstelt. Ich bin immer noch geschockt”, sagte sie gegenüber einem lokalen Reporter.

Schlangenfänger Thammasatri Maneerat sagte, dass sich die Schlange wahrscheinlich in das Gebäude geschlichen hat, um sich warm zu halten, während die Temperaturen im Winter fallen.

Er sagte weiter: “Zu dieser Zeit ist das Wetter sehr kalt. Dies kann die Schlange veranlasst haben, der kalten Luft zu entkommen und in der Toilette zu schlafen, wo es warmes Wasser gibt. Sie war ungefähr 30kg schwer und ungefähr sechs Meter lang“, fügte er hinzu.

Wenn jemand eine Schlange findet, sollte er sofort die lokale Rettungsstaffel über den Fund informieren, damit sie eingefangen und der Natur zurückgegeben werden kann, sagte Herr Thammasatri.

Versuchen Sie nicht, sie selbst zu fangen, da dies gefährlich sein könnte. Sogar geschickte Schlangenfänger wurden schon mehrmals gebissen.

 

  • Quelle: Pattaya One News