Ausländerin bedroht die Bedienung, als sie auf Phuket ihre Rechnung bezahlen soll

Ausländerin bedroht die Bedienung, als sie auf Phuket ihre Rechnung bezahlen soll

Phuket. Am Dienstagnachmittag versuchte eine ausländische Frau in einem Restaurant in einem Einkaufszentrum auf Phuket ihre Rechnung zu prellen und wollte sich zusammen mit ihren beiden männlichen Begleitern klammheimlich aus dem Staub machen. Allerdings hatte das Personal die Absicht der drei Ausländer erkannt und informierte das Sicherheitspersonal des Einkaufszentrums.

Der gesamte Vorfall wurde von einem anderen Gast auf Video aufgenommen und landete schon kurze Zeit später in den sozialen Netzwerken und auf der Video Plattform YouTube. Laut den thailändischen Medien hatte die ausländische Frau zusammen mit ihren beiden Begleitern in dem Restaurant ausgiebig gespeist und getrunken und es sich offensichtlich gut gehen lassen. Laut den Angaben der Servicekräfte des Restaurants hatten die drei dabei Speisen und Getränke laut der ausgewiesenen Rechnung in Höhe von 3.200 Baht verzehrt.

Die drei Personen konnten von dem Personal des Restaurants zusammen mit den Sicherheitskräften vor dem Restaurant gestellt und festgehalten werden. Als die Bedienung den dreien die Rechnung in Höhe von 3.200 Baht präsentierte, blieben die beiden männlichen Begleiter der Frau völlig ruhig.

Nur die unbekannte Ausländerin rastete völlig auf und wollte sofort auf die Bedienung des Restaurants losgehen. Zum Glück wurde sie aber von einem ihrer Begleiter und von einem Mann der Sicherheitskräfte festgehalten. Nachdem sich die drei offensichtlich weiter weigerten die Rechnung zu bezahlen erklärte die Servicekraft, dass sie nun die Polizei informieren werde.

Darauf flippte die Ausländerin erneut aus und stürmte mit geballter Faust schon wieder auf die Bedienung zu. „ Police? NO „ ruft die Ausländerin. „If you call Police, i will push you“, droht sie dabei mit erhobener Faust und versucht die Bedienung offensichtlich zu schlagen. Zum Glück der Servicekraft wurde sie allerdings erneut von ihren Begleitern und einem Mann der Sicherheitskräfte festgehalten. Inzwischen war auch der Manager des Restaurants aufgetaucht und versuchte erneut, die Frau zum Bezahlen der Rechnung zu bewegen.

Er wurde allerdings ebenfalls sofort von der Frau mit erhobener Faust bedroht, die ihn giftig fragte, ob er sich denn wohl gerne eine Tracht Prügel einziehen möchte.

Die thailändischen Medien berichten weiter, dass sie es nicht verstehen können, wie man in einem Restaurant wirklich ausgiebig und gut speist, und dann auf die Idee kommt, einfach abzuhauen und die Rechnung zu prellen. Und all diese Aufregung und der Ärger wegen einer Rechnung in Höhe von 3.200 Baht.

Laut den weiteren Berichten der thailändischen Presse haben die drei wohl letztes Endes ihre Rechnung bezahlt.

 

  • Quelle: YouTube