Thai-Mädchen schenkt ihrem Freund einen Blumenstrauß im Wert von 100.000 Baht zum Geburtstag

Thai-Mädchen schenkt ihrem Freund einen Blumenstrauß im Wert von 100.000 Baht zum Geburtstag

Bangkok. Die thailändischen Medien und die sozialen Netzwerke berichten über die Wahre Liebe, nachdem eine 20 Jahre alte Thailänderin ihren Freund zum Geburtstag mit einem riesigen Blumenstrauß aus lauter 500 Baht Geldscheinen überraschte. Das verliebte Paar hatte seine Gäste zu einer Geburtstagsfeier in ein Restaurant in Bangkok eingeladen. Dort überreichte sie ihm den Blumenstrauß aus 500 Baht Geldscheinen im Wert von 100.000 Baht.

In den sozialen Netzwerken haben sich natürlich gleich dutzende Männer gemeldet, die neidisch auf den jungen Mann sind, der nicht nur eine gutsaussehende, sondern anscheinend auch eine reiche Freundin ergattert hat.

100.000 Baht Blumenstrauß

100.000 Baht Blumenstrauß

In dem veröffentlichten Video überrascht Pilaslak Puenchoke, eine 20-jährige Studentin, ihren Freund „Tua“ in einem Restaurant an seinem Geburtstag mit dem riesigen Blumenstrauß aus 500 Baht Geldscheinen im Wert von 100,000 Baht ( etwa 2.565.- Euro ).

„Der Blumenstrauß war sein Geburtstag und Valentinsgeschenk in einem zusammen“, sagte die 20 Jahre alte Pilaslak heute gegenüber der Nachrichten Seite Coconuts Bangkok: „Mein Freund möchte zu seinem Geburtstag sicher ein paar „ Männersachen „ haben wollen“, sagte sie gegenüber der lokalen Presse.

„Deshalb weiß ich nicht, was ich für ihn aussuchen und ihm zu seinem Geburtstag schenken sollte“, fügte sie hinzu. „Ich habe diese Idee mit dem Blumenstrauß aus Geldscheinen auf Instagram gesehen und war sofort begeistert von der Idee. Das war genau das richtige Geschenk für meinen Freund“, sagte sie weiter. „Ich wollte, dass er diesen Blumenstrauß von mir bekommt. Da es sehr viel Geld ist, ist der Blumenstrauß nicht nur sein Geburtstags Geschenk sondern gleichzeitig auch sein Geschenk zum Valentinstag“, fügte sie hinzu.

Sie erzählte den Reportern weiter, dass sie dann einen Blumenladen in Bangkok gefunden und mit der Anfertigung des riesigen Blumenstrauß beauftragt habe. Insgesamt habe sie 104.000 Baht für den Blumenstrauß aus Geldscheinen bezahlt.

100.000 Baht Blumenstrauß

100.000 Baht Blumenstrauß

Frau Pilaslak sagte, dass sie das Geld für den Blumenstrauß selber verdient habe. Sie verkauft und verschickt über eine Webseite im Internet Kosmetika im ganzen Land, und ihre Geschäft laufen offenbar sehr gut, spekuliert die lokale Presse.

Auf die Frage der Reporter, wie ihr Freund auf ihre große Geste reagierte, sagte sie gegenüber Coconuts Bangkok „Er war sehr glücklich mit meinem Geschenk und sagte, dass er so etwas nicht erwartet hätte. Er sagte mir weiter, dass er aber auch nur mit einem Geburtstagskuchen von mir sehr glücklich gewesen wäre“.

 

 

  • Quelle: Coconuts Bangkok, Sanook, Facebook