Tesco Lotus eröffnet in Nonthaburi seine erste 4.0 Filiale

Tesco Lotus eröffnet in Nonthaburi seine erste 4.0 Filiale

Nonthaburi. Tesco Lotus hat am Donnerstag in Nonthaburi seine 2.000ste Filiale eröffnet. Aufgrund des Jubiläums entstand hier ein extra großer sogenannter Hypermarkt der neuen Generation die von Tesco „ Store 4.0 „ genannt wird. Der Store 4.0 ist mit Scannern der neuesten Generation ausgerüstet, und mit der „ Scan As You „ Technologie ausgerüstet. Dieses neue Scanner System stammt aus Großbritannien, berichtet die Thai News Agency.

Laut den Angaben auf der Webseite Tesco.com ist der neue „ Scan As You Shop „ eine schnelle und einfache Möglichkeit für Clubcard-Mitglieder um hier einzukaufen.

Die Kunden scannen Ihre Einkäufe schon nach dem entnehmen aus dem Regal selber und packen sie direkt in Ihre Taschen. Das gute und übersichtliche für den Kunden: Der Scanner addiert sofort alle Artikel und der Kunde hat jederzeit sofort einen Überblick, welche Waren er bereist eingekauft hat und wie teuer sein Einkauf bisher insgesamt ist.

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie ihre Waren an der Kasse nicht noch einmal anfassen und erneut aufs Band legen. Der Kunde geht einfach in den speziell markierten und eingerichteten Scan As You Shop Zahlungsbereich und scannt seinen privaten Barcode oben auf der Kasse. Anschließend bezahl er den angezeigten Betrag, und kann sich sofort auf den Heimweg oder auf den Weg zur Arbeit machen.

Der Generaldirektor des Innenministeriums, Herr Boonyarit Kalayanamit  war der Einladung von Tesco Lotus gefolgt und bei der Eröffnung des “Ladens 4.0” im Bezirk Bang Kruai – Sai Noi dabei. In einer kurzen Rede sagte er, dass der Einzelhandel wichtig ist, um die Basiswirtschaft in Thailand weiter zu fördern. Das gilt insbesondere durch den Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten aus der Region, fügte er hinzu.

Der Einzelhandels Riese Tesco Lotus hat im Laufe der letzten Jahre die Menge, die er direkt von den Landwirten vor Ort eingekauft hat, kontinuierlich erhöht. Laut den Angaben von Tesco Lotus betrug alleine im vergangenen Jahr 2017 das Gesamtgewicht der eingekauften landwirtschaftlichen Produkte 200.000 Tonnen. Dabei wurden die Produkte aus 5.100 Anbaugebieten im ganzen Land zu Tesco Lotis geliefert und dort an den Endkunden weiter verkauft.

Generaldirektor Herr Boonyarit fügte bei seiner Rede hinzu, dass Tesco Lotus auch ein guter Kanal ist, um Gemeinschaftsgüter zu verkaufen.

Dieser neue Hypermarkt 4.0 in Nonthaburi bietet für die Kunden im gesamten Komplex ein kostenloses WLAN an.

Das Management konzentriert sich auch auf die Umwelt und hat Recyclingstellen eingerichtet, an denen die Kunden, die Plastikflaschen und -boxen mitbringen und abliefern können. Sie erhalten dann 50 grüne Punkte pro Flasche oder pro Karton.

Im Bereich des Hyperstores 4.0 gibt es scu einen Garten und einen Fahrradweg, erklärte ein Sprecher von Tesco Lotus.

  • Quelle: Thailändische Nachrichtenagentur, Thai Residents