Ehemaliger US-Botschafter Glyn T Davies sieht eine positive Zukunft für Thailand

Ehemaliger US-Botschafter Glyn T Davies sieht eine positive Zukunft für Thailand

Bangkok. Nach einem Treffen mit dem stellvertretenden Premierminister Genraral Prawit Wongsuwan sagte der ehemalige US-Botschafter Glyn T Davies gegenüber den anwesenden Reportern im Verteidigungsministerium in Bangkok, dass die Verabschiedung der beiden organischen Gesetze zu Parlamentswahlen und zur Senatswahl den Beginn eines wichtigen Prozesses ankündigt, der in Thailand  im nächsten Jahr zu allgemeinen Wahlen führen wird.

Der ehemalige US-Botschafter Glyn T Davies sagte weiter, dass er eine positive Zukunft für Thailand sieht. Er hofft, dass Thailand in der Zukunft ein starkes, unabhängiges, freies und wohlhabendes Land sein wird, fügte er weiter hinzu.

“Die USA und Thailand sind seit über 200 Jahren gute Freunde. Wir möchten Thailand in der Zukunft als ein starkes, unabhängiges, freies und wohlhabendes Land sehen “, sagte er und fügte weiter hinzu, dass er auch eine große politische Beteiligung der Bürger in Thailand erwarten würde.

Davies, der 2015 den Botschafterposten angetreten hat, traf General Prawit, um sich zu verabschieden, da er seine Amtszeit beendet hat. US-Botschafter Glyn T Davies wird später in diesem Monat Thailand wieder verlassen und in seine Heimat zurückkehren. Er sagte gegenüber General Prawit, dass sein Nachfolger gerade von Präsident Donald Trump nominiert werde.

Davies sagte weiter, er bedankte sich auch bei General Prawit, der auch Verteidigungsminister ist, darüber, dass er den amerikanischen Truppen erlaubt hat, ein Teil der Rettungsmission zu sein, die im Juli dieses Jahres das Leben der 12 „ Wildschweine „ Mitglieder des Wild Boars Fußball Team und ihres Trainers in Chiang Rai rettete. “Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir ein Teil dieser erfolgreichen Operation sein durften “, fügte er weiter hinzu.

Der US-Gesandte lehnte gegenüber der Presse eine Spekulation ab, dass Premierminister General Prayuth Chan o-cha nach den Wahlen wahrscheinlich wieder an die Macht kommen werde. Er sagte nur, dass die momentane politische Entwicklung in Thailand positiv ist und zu einer besseren Zukunft führen sollte.

 

  • Quelle: Khao Sod