Der neue Bürgermeister von Pattaya legt die Prioritäten für die Stadt fest

Der neue Bürgermeister von Pattaya legt die Prioritäten für die Stadt fest

Pattaya. Der neue ernannte Bürgermeister von Pattaya, Herr Sontaya Kunplome, hat am Dienstag bei einer Pressekonferenz seine Prioritäten für die Stadt und für die Zukunft festgelegt. Der 55 Jahre alte Bürgermeister erklärte, dass seine oberste Priorität die Unterstützung des Plans der Regierung für einen östlichen Wirtschaftskorridor ist.

Dazu gehört in erster Linie die Planung einer Hochgeschwindigkeitsstrecke von Pattaya Bangkok. Diese Linie soll dann später weiter ausgebaut werden und schließlich auch in andere Teile des Landes führen. Dazu gehören auch die weitere Entwicklung und Erweiterung des Flughafens U-Tapeo Pattaya sowie die weitere Entwicklung von Laem Chabang, einschließlich des Tiefsee Hafen Chabang Port.

All diese Erweiterungen sollen dazu beitragen, und Pattaya zu einer wahren ” Smart City ” in Bezug auf Hochgeschwindigkeits-Breitband Verbindungen und auf ihre technische Fähigkeiten machen.

Die zweite Priorität besteht in der Lösung der ständigen Probleme, die der Stadt in den letzten Jahren starke Kopfschmerzen bereitet haben. Dazu gehören in erster Linie die ständigen Überschwemmungen und die zum Himmel stinkenden Abfallprobleme von Pattaya.

Bürgermeister Kunplome erklärte, dass die andauernden Überschwemmungen nicht nur den Ruf der Stadt beschädigen sondern auch ihr Image sowohl bei den Einheimischen als auch bei den vielen Touristen verletzt habe.

Er erklärte dazu, dass die ständigen Stop / Start Maßnahmen zur Behebung des Problems bisher bestenfalls vorübergehende Hilfsmaßnahmen waren. Er will deswegen eine vollständige und strukturierte Studie mit Experten für Abfallwirtschaft in Auftrag geben. Die Experten sollen dann einen Plan zur Beseitigung des Problems entwickeln und dieser Plan werde dann ebenfalls ein wichtiger Teil seines Plans sein.

(Anmerkung der Redaktion: Am Mittwochmorgen, dem 10. Oktober, kamen Dutzende von Abfallwirtschaftsexperten in den Strandgebieten von Pattaya zusammen, um sich das Problem direkt vor Ort anzusehen. Sie sollen sich umsehen, die Probleme erkennen und dann Vorschläge zur Beseitigung machen, Viele der Experten wurden extra von weit entfernten Orten eingeflogen.)

Der neue Bürgermeister hat sich auch geschworen, endlich das Problem der Abfallwirtschaft anzugehen. Er stellte dabei fest, dass ein wesentlicher Teil des Problems an den Feiertagen und an den Wochenenden liegt. An diesen wichtigen Tagen, an denen deutlich mehr Müll als an den sonstigen Tagen anfällt, hat der Auftragnehmer dagegen genau dieselben Zeitpläne und die gleichen Personalbesetzungen wie an einem ganz normaler Tag. Dadurch kommt es dann natürlich zu einer überhöhten Müllansammlung, die somit zur Hauptursache für das stinkende Problem wird.

Schließlich versprach Bürgermeister Sontaya Kunplome weiter, das laufende Transport- und Verkehrsmanagementprobleme anzuerkennen. Die Verkehrsprobleme werden vor allen Dingen immer dann mehr als deutlich sichtbar, wenn wichtige Ereignisse in der Stadt stattfinden. Dazu gehört zum Beispiel auch das bevorstehende High Season Pattaya Countdown Festival.

 

  • Quelle: Pattaya One News