Zur kühlen Jahreszeit warnt ein Arzt vor gebrauchter Kleidung

Zur kühlen Jahreszeit warnt ein Arzt vor gebrauchter Kleidung

Sa Kaeo. Mit dem Beginn der kühlen Jahreszeit und der steigenden Nachfrage nach warmen Kleidern warnte gestern ( 29. Oktober 2018 ) ein Arzt in der Provinz Sa Kaeo die Öffentlichkeit vor dem Kaufen und Tragen von gebrauchter Kleidung. Viele der angebotenen Second Hand Kleidung enthält noch Keime von den Vorbesitzern warnt der Arzt laut einem Artikel der Thai-sprachigen Tageszeitung Matichon.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

Dr. Supachoke Vejphanaesak vom Gesundheitsamt der Provinz Sa Kaeo sagte dazu, dass Second Hand Kleidung in diesem Land gerade bei der ärmeren Bevölkerung immer beliebter wird. Einer der größten und bekanntesten Märkte von gebrauchter Kleidung ist der Rong Kluea Markt nahe der thailändisch-kambodschanischen Grenze im Bezirk Aranyaprathet.

Der Rong Kluea Markt ist für seine großen Bestände an gebrauchter Kleidung gut bekannt. Jeden Tag überqueren hunderte Menschen aus Kambodscha die Grenze mit Pickups, Motorrädern, Schubkarren und Rollern mit Beiwagen, die speziell mit gebrauchter Kleidung beladen sind. Die Händler sind mit der gebrauchten und auch neuen Kleidung auf dem Weg zum Rong Kluea Markt, um sie nur wenige Meter über die thailändische Grenze zu verkaufen.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

Dabei strömen jeden Tag viele Händler und Touristen Tag hierher, um diese gebrauchten oder auch neuen Klamotten zu kaufen. Die Händler, die hier ihre Waren einkaufen, fahren anschließend wieder in ihre Heimat Provinzen, um die gebrauchte und neue Kleidung hier wieder gewinnbringend an den Mann, die Frau, oder die Kinder zu verkaufen.

Während die Herkunft von einigen der gebrauchten Kleidung nicht unbedingt klar ist und von den Kunden abgelehnt werden, sind die meisten Second Hand Klamotten sogar von bekannten Marken und befinden sich in einem erstaunlich gutem Zustand. Die Kunden sind begeistert, da diese gebrauchte Kleidung nicht nur sehr schön und modisch, sondern, dass was am wichtigsten für sie ist, auch noch billig zu haben ist.

Dies hat zu einer erhöhten Nachfrage nach dieser gebrauchten Kleidund geführt. Allerdings scheint es den Käufern aber egal zu sein, woher die Klamotten kommen und ob der Vorbesitzer vielleicht sogar an Haut oder anderen Krankheiten gelitten hat, berichtet Matichon weiter.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

Rong Kluea Markt, Aranyaprathet.

„Ich schlage deshalb dringend vor, dass diese Second Hand Kleidung nicht nur einmal, sondern gleich mehrfach gewaschen wird, bevor sie getragen werden kann. Waschen Sie die gebrauchte Kleidung mit Reinigungsmitteln und hängen Sie sie anschließend aus, um sie bei starker Sonneneinstrahlung zu lüften und zu trocknen. Nur so können sie einigermaßen sicher sein, dass die ultravioletten Strahlen die Keime in der Kleidung auch abtöten können „, riet Dr. Supachoke allen Kunden und Verbrauchern.

 

  • Quelle: Matichon, The Thai Residents