Behörden und Internet Nutzer warnen vor gefälschten N 95 Masken auf dem thailändischen Markt

Behörden und Internet Nutzer warnen vor gefälschten N 95 Masken auf dem thailändischen Markt

Bangkok. Aufgrund der Luftqualität in Bangkok empfehlen die Gesundheitsbehörden den Bürgern, sich mit einer Maske vor dem gefährlichen Feinstaub PM 2,5, durch den bereits viele Menschen erkrankt sind, zu schützen.

Der bekannteste Maskentyp ist dabei die sogenannte N 95 Maske, die über 95 % der PM 2,5 Partikel filtern kann. Es gibt auch andere Methoden, beispielsweise die Verwendung einer normalen Dura – Maske mit zwei darunter liegenden Gewebeschichten.

N 95 Maske

N 95 Maske

Die Schadstoffe befinden sich in bestimmten Bereichen in gefährlichen Mengen, da die winzigen Partikel so klein sind, dass unser Atmungssystem nicht in der Lage ist, die Schadstoffe aus unserem System zu filtern bzw. zu entfernen.

Es wird daher den Bürgern in den gefährdeten Bereichen dringend empfohlen, die ganze Zeit über Masken zu tragen, insbesondere wenn Sie sich in den orangefarbenen oder den roten Zonen befinden oder wenn Sie bei der Arbeit diese Bereiche betreten müssen.

N 95 Maske

N 95 Maske

Die anhaltende Luftverschmutzung und der Smog in der Hauptstadt und in den angrenzenden Provinzen haben mittlerweile dazu geführt, dass die N 95 – Maske selbst in der Hauptstadt extrem schwer zu finden ist. Allerdings haben gerissene Geschäftemacher in China diese Marktlücke bzw. den Engpass bereits erkannt und wollen den Thais „ helfen „. Daher werden in China bereits gefälschte N 95 Masken hergestellt. Das betrifft insbesondere die in Thailand bekannte und beliebte N 95 Maske der renommierten Firma 3M.

Diese gefälschten N 95 Masken tauchen immer öfter auf dem Markt auf, und gaukeln dem Benutzer eine Sicherheit vor dem gefährlichen PM 2,5 Feinstaub vor.

In einem Artikel auf der sozialen Netzwerk Seite von Facebook hat ein Nutzer namens „ Nannaphat Tansiriwat „ einen hervorragenden Beitrag geschrieben und darin zahlreiche Informationen veröffentlicht, wie der Bürger eine gefälschte N 95 Maske von einer echten N 95 Maske der Firma 3M unterscheiden kann.

N 95 Maske

N 95 Maske

Das Tragen einer gefälschten Maske kann zu gesundheitlichen Problemen führen, da sie nicht wissen können, um welche Materialien es sich bei der Herstellung der gefälschten N 95 Maske von 3M handelt.

Insgesamt sind auf der gefälschten N 95 Maske verschwommene gedruckte Schriftarten zu sehen, während die echte Maske scharfe und dunklere Drucke aufweist. Das Modell mit den speziellen Beatmungsventilen ist in der gefälschten Maske mehr gelb. In der echten Maske hat das Ventil dagegen ein leicht orangefarbenes Aussehen.

Das auffälligste Detail ist das 3M – Markensieb auf dem Ventil. Das gefälschte ist in einem helleren Grauton, mit größeren Schriftarten und einem verschwommenen Druck zu sehen.

Behörden und Internet Nutzer warnen vor gefälschten N 95 Masken auf dem thailändischen Markt

Behörden und Internet Nutzer warnen vor gefälschten N 95 Masken auf dem thailändischen Markt

Obwohl wir die hier gezeigten Fotos als Referenz verwenden können, wird erwartet, dass diese Fälschungen in naher Zukunft den echten N 95 – Masken immer mehr ähneln werden, warnt Herr Nannaphat. Die Fälscher geben sich bei den Plagiaten immer mehr Mühe, um alle offensichtlichen Echtheits – Merkmale so original wie möglich aussehen zu lassen.

Es ist daher am besten und am sichersten, die N 95 Maske nur von vertrauenswürdigen Verkäufern wie Kaufhäusern oder in einer Apotheke zu kaufen. Sie sollten deshalb unbedingt versuchen, die Maske nur in einem entsprechenden Fachhandel zu kaufen und Online – Einkäufe vermeiden. Das gleiche gilt natürlich auch für den Erwerb der Maske von den ebenfalls schon zahlreich vertretenen Verkäufern auf der Straße, warnt der Nutzer weiter.

Eine weitere Facebook Seite „ 1412 Cardiology „ hat sich ebenfalls gemeldet und eine Methode veröffentlicht, mit der überprüft werden kann, ob die von Ihnen verwendete 3M – Maske authentisch ist oder nicht.

Hier können Sie den sicheren Code und den Loscode, der unter der Maskenverpackung auf https://safeguard.3m.com/Guest#/Validation gedruckt ist, direkt Online überprüfen.

Sie müssen das Modell Ihrer Maske zusammen mit den beiden obigen Codes ausfüllen und die Webseite sagt Ihnen sofort automatisch, ob Ihre Maske von 3M erstellt wurde oder ob es sich dabei um eine Fälschung handelt.

 

  • Quelle: Bangkok Post, 3M