Neue Beiträge
Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Futter und um ihr Überleben

Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Futter und um ihr Überleben

BANGKOK. Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Überleben und haben es schwer, noch genügend zum Fressen zu ...

Weiter lesen

Drei neue Todesfälle und zahlreiche Kontrollen zur Überwachung der Ausgangssperre bei Nacht

Drei neue Todesfälle und zahlreiche Kontrollen zur Überwachung der Ausgangssperre bei Nacht

BANGKOK. Die Polizei hat an vielen wichtigen Stellen zahlreiche Kontrollpunkte eingerichtet, um die Umsetzung der Ausgangssperre in der Nacht vom ...

Weiter lesen

In Thailand gestrandete britische Reisende beschuldigen Fluggesellschaften, von der COVID-19 Krise profitiert zu haben

In Thailand gestrandete britische Reisende beschuldigen Fluggesellschaften, von der COVID-19 Krise profitiert zu haben

BANGKOK. In Thailand gestrandete britische Reisende beschuldigen die Fluggesellschaften, von der COVID-19 Krise profitiert zu haben. Gleich mehrere britische Reisende ...

Weiter lesen

152 Thais, die sich weigerten, unter Quarantäne gestellt zu werden, wurden aufgefordert, sich bis 18 Uhr bei den Beamten zu melden

152 Thais, die sich weigerten, unter Quarantäne gestellt zu werden, wurden aufgefordert, sich bis 18 Uhr bei den Beamten zu melden

BANGKOK. Thailändische Rückkehrer aus dem Ausland, die am Freitagabend angekommen sind und sich geweigert haben, unter Quarantäne gestellt zu werden, ...

Weiter lesen

Die Trockenzeit zwingt die Reisbauern, die 2. Reisernte zu stoppen

Die Trockenzeit zwingt die Reisbauern, die 2. Reisernte zu stoppen

BANGKOK. Das Königliche Amt für Bewässerung „Royal Irrigation Department“ (RID) hat zugesagt, ihren bestehenden Wasserzuteilungsplan umzusetzen, da ein weiterer Monat ...

Weiter lesen

Die Regierung wird eine 24-Stunden Ausgangssperre verhängen, wenn sich die Situation in Covid-19 nicht verbessert

BANGKOK. Die thailändische Regierung könnte innerhalb einer Woche auf eine 24-Stunden Ausgangssperre zurückgreifen, wenn die Zahl der Covid-19 Patienten weiter ...

Weiter lesen

Thailänder, die am Flughafen zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne zu gehen

Thailänder, die am Flughafen zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne zu gehen

BANGKOK. Thailändische Staatsbürger, die am internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne ...

Weiter lesen

Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Futter und um ihr Überleben

Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Futter und um ihr Überleben

BANGKOK. Thailändische Elefanten kämpfen während der Covid-19 Krise um ihr Überleben und haben es schwer, noch genügend zum Fressen zu finden, da das Haupteinkommen für ihr Essen aus den Einnahmen der Tourismusbranche finanziert wird.

Weiterlesen …

Drei neue Todesfälle und zahlreiche Kontrollen zur Überwachung der Ausgangssperre bei Nacht

Drei neue Todesfälle und zahlreiche Kontrollen zur Überwachung der Ausgangssperre bei Nacht

BANGKOK. Die Polizei hat an vielen wichtigen Stellen zahlreiche Kontrollpunkte eingerichtet, um die Umsetzung der Ausgangssperre in der Nacht vom Freitag (3. April) zu überwachen.

Weiterlesen …

152 Thais, die sich weigerten, unter Quarantäne gestellt zu werden, wurden aufgefordert, sich bis 18 Uhr bei den Beamten zu melden

152 Thais, die sich weigerten, unter Quarantäne gestellt zu werden, wurden aufgefordert, sich bis 18 Uhr bei den Beamten zu melden

BANGKOK. Thailändische Rückkehrer aus dem Ausland, die am Freitagabend angekommen sind und sich geweigert haben, unter Quarantäne gestellt zu werden, müssen sich bis Samstag (4. April) bis 18 Uhr bei den Beamten melden,

Weiterlesen …

Die Regierung wird eine 24-Stunden Ausgangssperre verhängen, wenn sich die Situation in Covid-19 nicht verbessert

Die Regierung wird eine 24-Stunden Ausgangssperre verhängen, wenn sich die Situation in Covid-19 nicht verbessert

BANGKOK. Die thailändische Regierung könnte innerhalb einer Woche auf eine 24-Stunden Ausgangssperre zurückgreifen, wenn die Zahl der Covid-19 Patienten weiter ansteigen sollte.

Weiterlesen …

Thailänder, die am Flughafen zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne zu gehen

Thailänder, die am Flughafen zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne zu gehen

BANGKOK. Thailändische Staatsbürger, die am internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok zurückkehren, weigern sich, in eine von der Regierung genehmigte Quarantäne zu gehen.

Weiterlesen …

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

BANGKOK. Die Regierung hat eine Ausgangssperre (CURFEW) verhängt, die es allen Menschen im ganzen Land verbietet, ab heute Abend (3. April 2020) von 22 Uhr bis 4 Uhr morgens ihre Häuser zu verlassen, um die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) einzudämmen.

Weiterlesen …

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am 2. April 2020 eine landesweite Ausgangssperre für Thailand angekündigt, die an diesem Freitag (3. April 2020) von 22.00 bis 04.00 Uhr beginnt.

Weiterlesen …

Die Ansteckung durch Covid-19 muss vor der Regenzeit gebremst werden, warnt ein Virologe

Die Ansteckung durch Covid-19 muss vor der Regenzeit gebremst werden, warnt ein Virologe

BANGKOK. Ein klinischer Virologe an der Chulalongkorn Universität sagt, Thailands Maßnahmen gegen das Coronavirus (Covid-19) seien „mäßig wirksam“ gewesen, aber es müsse mehr getan werden, um die tödliche Krankheit unter Kontrolle zu bringen.

Weiterlesen …