Neue Beiträge
Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Bangkok. Die 7 gefährlichen Tage des Songkran 2019 begannen in diesem Jahr am 11. April und dauerten bis zum 17. ...

Weiter lesen

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Phuket. Soldaten der thailändischen Marine haben die vor Phuket schwimmende Seeplattform des amerikanischen Bitcoin Händler und seiner thailändischen Partnerin erfolgreich ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Bangkok. Die Wahlkommission (EC) erklärte sich gestern ( 25. April ) bezüglich der Berechnungsmethode der Anzahl der Sitzplätze im Parlament ...

Weiter lesen

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Bangkok. Die thailändischen Unternehmer aus der Tourismusindustrie haben die Regierung dazu aufgefordert, mehr Anreize zur Stützung und Entwicklung des Tourismus ...

Weiter lesen

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Bangkok. Am vergangenen Wochenende hat die Hitze in Thailand dazu geführt, dass zahlreiche Bewohner und Besucher ihre Klimaanlagen angestellt haben, ...

Weiter lesen

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Bangkok. Die japanische Außenhandelsorganisation (JETRO) bekundet ihr Interesse an Investitionen in die Hybridfahrzeugproduktion im thailändischen Ostwirtschaftskorridor (EEC) und begrüßt dabei ...

Weiter lesen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam nahm am Samstag Stellung zu den zahlreichen nationalen und internationalen Meldungen über die vor ...

Weiter lesen

Wer oder was ist eigentlich die wirkliche “ Mafia “ an Thailands Flughäfen?

Die wenigsten Ausländer wissen, wovon sie eigentlich reden, wenn sie von einer „Mafia“ in Thailand sprechen. Ein Beispiel dafür ist die derzeitige Aufregung um das angebliche „Aufräumen“ in Phuket durch eigens eingeflogene Polizeibeamte aus Bangkok. Was tun die eigentlich?

Meilenstein im Jubiläumsjahr: Khatthiyakon Sasitharamat legte Pionierarbeit zur thai-deutschen Geschichte vor.

Hamburg/Bangkok. Das erstaunlichste an diesem Werk ist, daß es erst jetzt, 67 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs zur 150. Wiederkehr der offiziellen Aufnahme diplomatischer und Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem alten Siam und Preußen im Jahre 2012 erschienen ist.

Weiterlesen …

Meilenstein im Jubiläumsjahr: Khatthiyakon Sasitharamat legte Pionierarbeit zur thai-deutschen Geschichte vor.

Hamburg/Bangkok. Die thai-deutschen Beziehungen während der für beide Länder besonders ereignisreichen Zwischenkriegsjahre 1919–1939 und bis zum Ende des zweiten Weltkriegs waren bisher noch nie Gegenstand einer wissenschaftlichen Monographie oder eines populärwissenschaftlichen Buches gewesen.

Weiterlesen …

„Der Blick des Anderen“: Buddhistische Portraits und Einsichten aus Laos in Berlin und Hamburg

hmh. Hamburg/Berlin/Luang Prabang. In der Veranstaltung geht es um die Sammlung des Buddhistischen Bildarchivs in der alten laotischen Hauptstadt Luang Prabang und um Hans Georg Bergers moderne Aufnahmen laotischer Mönche, die er seit 1993 gemacht hat. Der Vortrag trägt den Titel "Der karmische Blick". Im Mittelpunkt stehen "Überlegungen zur buddhistischen Auffassung von Portraits" am Beispiel ausgewählter Mönchsportraits.

Weiterlesen …

Mehrfach ausgezeichneter Thai Film in Hamburg zu sehen

hmh. Hamburg. Der Film รักแห่งสยา Rak Haeng Sayam ("The Love of Siam") machte unter anderem wegen seines für Thailand laut Presse "bahnbrechenden" homosexuellen Unterthemas sowie seiner beiden gutaussehenden jungen männlichen Hauptdarsteller วิชญ์วิสิฐ หิรัญวงษ์กุล Witwisit Hiranyawongkun und มาริโอ้ เมาเร่อ Mario Maurer von sich reden.

Weiterlesen …

Wie sich Thais und Deutsche sehen (1)

hmh. Berlin. Zur 150. Wiederkehr der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Thailand und Deutschland veranstaltete die Humboldt Universität Berlin am 15. und 16. Juni die Studienkonferenz „Gegenseitige Wahrnehmung vor und in der Zeit der Globalisierung“. Gemeint war die Art und Weise, wie sich Thais und Deutsche im Verlauf der Jahrzehnte gegenseitig wahrgenommen haben.

Weiterlesen …

Ernst von Hesse-Wartegg: Wer war der Autor von „Siam. Das Reich des weißen Elefanten“?

Auf der Thaistudien Konferenz an der Humboldt Universität Berlin am 15. und 16. Juni 2012 stieß ein Vortrag von Prof. Andreas Hartmann (Münster) auf besonderes Interesse. Er befaßte sich mit einem der wichtigsten Reiseschriftsteller des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Ernst von Hesse-Wartegg.

Thailand ist ein „Land des Lächelns“, klar. – Aber ist es auch ein Rechtsstaat?


hmh. Hamburg. Jürgen Kutzki ist Mitglied der HGT und Jurist mit Schwerpunkten für öffentliches Dienstrecht und internationales Privatrecht. Er hat Erfahrungen als Rechtsanwalt in Thailand und Deutschland und hält Vorträge an der Thammasat Universität in Bangkok sowie an der Chiang Mai Universität.

Weiterlesen …

Barend Jan Terwiel: Ein vielseitiger Thailand-Forscher

Von Hans Michael Hensel
Bangkok. Man kennt ihn in Deutschland eigentlich erst, seit er 1992 bis zu seiner Emeritierung 2007 Leiter der Abteilung für Sprachen und Kulturen von Thailand und Laos am Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg wurde. Ich stieß vor ungefähr 18 Jahren bei einer Recherche in der Bibliothek der Siam Society in Bangkok auf ihn, und zwar über ein Buch, von dem ich bis dahin nie gehört hatte: B.J. Terwiel: A History of Modern Thailand.

Weiterlesen …

Farben sind in Thailand keine Spielerei

Hiweis der Redaktion am 12. Januar 2013: Diese exklusive TIP-Geschichte wurde neun Monate später von Kollegen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) offenbar geklau… äh Verzeihung: geschickt umgeschrieben. Näheres hier: http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/kleiden-sich-die-touristen-hier-kuenftig-nach-den-wochentagen-hoeherer-thailand-unsinn-in-focus-u/

Weiterlesen …

Chinesisches Frühlingsfest in Thailand: 2012 ist das „Jahr der großen Schlange“

Bangkok. Für Thais beginnt am 23. Januar 2012 nicht das Jahr des มังกร mang gO:n Drachen, sondern das ‹Jahr der großen Schlange› (งูใหญ่ ngu: jài). Für Leute, die im darauf folgenden, sozusagen ‹nomalen› Schlangenjahr geboren sind, bleibt deshalb in Thailand nur die kleine Schlange (งูเล็ก  ngu: lég) übrig.

Weiterlesen …