Neue Beiträge
Thailand will mehr in Frankreich investieren

Thailand will mehr in Frankreich investieren

BANGKOK / PARIS. Der französische Botschafter in Thailand, Herr Jacques Lapouge erklärte in einem exklusiven Interview mit The Nation, dass ...

Weiter lesen

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

BANGKOK. Die Weltbank hat davor gewarnt, dass das durchschnittliche jährliche Wirtschaftswachstum in Thailand unter 3 % bleiben wird, wenn das ...

Weiter lesen

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

PATTAYA. Ein dramatisches Video zeigt einen High Speed Aufprall mit einem Mini Van, bei dem acht britische Touristen auf dem ...

Weiter lesen

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

BANGKOK. Die Bangkoker Stadtverwaltung „Bangkok Metropolitan Administration“ (BMA) hat den Aufbau von 191 Lebensmittel Ständen bzw. Garküchen in vier Stadtteilen ...

Weiter lesen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

BANGKOK. Ein Niederländer, der in den Niederlanden mehrere Cannabis Cafés oder Coffeeshops betrieb und in Thailand wegen Geldwäsche in den ...

Weiter lesen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

BANGKOK. Mongkolkit Suksintharanont, der Vorsitzender der zivilisierten Partei Thailand und ein Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte ...

Weiter lesen

Lotteriekäufer warnen vor einer neuen Masche der Verkäufer

Lotteriekäuferin warnt vor einer neuen Masche der Verkäufer

CHIANG RAI. Eine Lotteriekäuferin warnte über ihre Facebook Account „Little Catfish“ vor Verkäufern von Lotterielosen, die ihren eigenen Namen und ...

Weiter lesen

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

PATTAYA. Ein dramatisches Video zeigt einen High Speed Aufprall mit einem Mini Van, bei dem acht britische Touristen auf dem Weg vom Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok nach Pattaya zu Teil schwer verletzt wurden. Der Vorfall ereignete sich gegen 10:30 Uhr auf der Südseite der Straße nach Pattaya. Der 53-jährige Thanakorn To-iam, der Fahrer des Lieferwagens, … Weiterlesen …

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

BANGKOK. Ein Niederländer, der in den Niederlanden mehrere Cannabis Cafés oder Coffeeshops betrieb und in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftiert war, kehrt nach jahrelanger Kampagne für seine Freilassung nach Hause zurück.

Weiterlesen …

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

BANGKOK. Mongkolkit Suksintharanont, der Vorsitzender der zivilisierten Partei Thailand und ein Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden in Thailand zulassen.

Weiterlesen …

Die Regierung wird weitere neue Maßnahmen einleiten, um die privaten Investitionen anzukurbeln

Die Regierung wird weitere neue Maßnahmen einleiten, um die privaten Investitionen anzukurbeln

BANGKOK. Die Regierung wird weitere neue Maßnahmen einleiten, um die privaten Investitionen anzukurbeln und um die thailändischen Unternehmen dazu zu ermutigen, mehr Waren zu importieren. Dadurch soll auch der starke Baht eingedämmt werden.

Weiterlesen …

Lehrer schulden 1,1 Billionen Baht, rund 16 % der gesamten Staatsverschuldung

Lehrer schulden 1,1 Billionen Baht, rund 16 % der gesamten Staatsverschuldung

BANGKOK. Die von Lehrern im ganzen Land angehäuften Schulden belaufen sich mittlerweile auf 1,1 Billionen Baht. Das sind etwa 16 % der öffentlichen Schulden, wobei jeder Lehrer durchschnittlich rund drei Millionen Baht schuldet.

Weiterlesen …

Das Gesundheitsministerium muss einem gelähmten Jungen 2,7 Millionen Baht Entschädigung zahlen

Das Gesundheitsministerium muss einem gelähmten Jungen 2,7 Millionen Baht Entschädigung zahlen

KHON KAEN: Der Oberste Gerichtshof hat das Gesundheitsministerium angewiesen, 2,7 Millionen Baht Entschädigung an die Familie eines Jungen zu zahlen, der gelähmt ist, nachdem das Motorrad seiner Eltern vor fünf Jahren von einem Krankenhausfahrzeug angefahren wurde.

Weiterlesen …

Laut einer Tourismusorganisation wird die Zahl der ausländischen Touristen in diesem Jahr um weniger als 5 % zunehmen

Laut einer Tourismusorganisation wird die Zahl der ausländischen Touristen in diesem Jahr um weniger als 5 % zunehmen

BANGKOK. Laut einer Tourismusorganisation wird in Thailand die Zahl der ausländischen Touristen in diesem Jahr voraussichtlich um weniger als 5 % zunehmen. Dies ist auf eine globale Konjunkturabkühlung, einen verschärften Wettbewerb und auf einen starken Baht zurückzuführen,

Weiterlesen …

Der Tourism Council of Thailand prognostiziert für das erste Quartal 2020 11,02 Millionen internationale Ankünfte

Der Tourism Council of Thailand prognostiziert für das erste Quartal 2020 11,02 Millionen internationale Ankünfte

BANGKOK. Der Tourism Council of Thailand (TCT) prognostiziert für das erste Quartal 2020 insgesamt 11,02 Millionen internationale Ankünfte. Das bedeutet ein Plus von 2,1 % gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen …