Neue Beiträge
Das Berufungsgericht in Bangkok hat gegen die Chefs der Null Dollar Tour Company Freisprüche angekündigt

Das Berufungsgericht in Bangkok hat gegen die Chefs der Null Dollar Tour Company Freisprüche angekündigt

Bangkok. Am Donnerstag verhängte das Berufungsgericht gegen jeden der drei Geschäftsführer von Fuan Travel Co im Falle der angeblichen " ...

Weiter lesen

Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat zieht immer mehr Pheu Thai Mitglieder an.

Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat zieht immer mehr Pheu Thai Mitglieder an

Bangkok. Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat Partei zieht nicht nur immer mehr ehemalige Abgeordnete, Regierungsminister sowie Prominente ...

Weiter lesen

Bankkundin reicht eine Klage von 1,78 Millionen Baht gegen die Siam Commercial Bank ein

Bankkundin reicht eine Klage von 1,78 Millionen Baht gegen die Siam Commercial Bank ein

Bangkok. Am Donnerstag hat eine Bankkundin vor einem Zivil Gericht eine Klage gegen die Siam Commercial Bank ( SCB ) ...

Weiter lesen

Diese Woche wurden 542 Ausländer bei 262 Razzien im ganzen Land verhaftet

Diese Woche wurden 542 Ausländer bei 262 Razzien im ganzen Land verhaftet

Bangkok. Am frühen Freitag Morgen gegen 2.30 Uhr hielt der stellvertretender Chef der Verkehrspolizei Polizei Oberst Nithithorn Jintakanon auf dem ...

Weiter lesen

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll in wenigen Tagen gehoben werden

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll in wenigen Tagen gehoben werden

Phuket. Nach dem tödlichen Bootsunfall am 5. Juli 2018 vor Phuket, bei dem 47 Menschen auf tragische Weise ums Leben ...

Weiter lesen

Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Samut Prakan. Herr Nattadej Wachirattanawong, der Promoter des Boxlagers „ Phetyindee „, ist der festen Überzeugung, dass ein 13 Jahre ...

Weiter lesen

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Bangkok. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften beabsichtigt, ein Budget von mehr als 10 Milliarden Baht bereit zu stellen, um ...

Weiter lesen

Das Berufungsgericht in Bangkok hat gegen die Chefs der Null Dollar Tour Company Freisprüche angekündigt

Das Berufungsgericht in Bangkok hat gegen die Chefs der Null Dollar Tour Company Freisprüche angekündigt

Bangkok. Am Donnerstag verhängte das Berufungsgericht gegen jeden der drei Geschäftsführer von Fuan Travel Co im Falle der angeblichen ” Null Dollar Tour ” eine Geldstrafe in Höhe von 500.000 Baht und bestätigte gleichzeitig auch den Freispruch des Vorinstanzlichen Gerichts für die restlichen 10 Angeklagten.

Weiterlesen …

Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat zieht immer mehr Pheu Thai Mitglieder an

Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat zieht immer mehr Pheu Thai Mitglieder an.

Bangkok. Die neu formierte Pro Junta Partei Palang Pracharat Partei zieht nicht nur immer mehr ehemalige Abgeordnete, Regierungsminister sowie Prominente an, sondern gewinnt unter anderem auch viele ehemalige Pheu Thai Partei Mitglieder dazu.

Weiterlesen …

Diese Woche wurden 542 Ausländer bei 262 Razzien im ganzen Land verhaftet

Diese Woche wurden 542 Ausländer bei 262 Razzien im ganzen Land verhaftet

Bangkok. Am frühen Freitag Morgen gegen 2.30 Uhr hielt der stellvertretender Chef der Verkehrspolizei Polizei Oberst Nithithorn Jintakanon auf dem Parkplatz des RCA ( Royal City Avenue ) -Unterhaltungskomplexes in der Nähe der New Phetchaburi Straße in Bangkok eine Pressekonferenz ab, um die Ergebnisse der 25. Operation „ X- Ray Outlaw Ausländer “ der Öffentlichkeit bekannt zu geben.

Weiterlesen …

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll in wenigen Tagen gehoben werden

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll in wenigen Tagen gehoben werden

Phuket. Nach dem tödlichen Bootsunfall am 5. Juli 2018 vor Phuket, bei dem 47 Menschen auf tragische Weise ums Leben kamen, sind die Bergungsarbeiten an der gesunkenen Phönix noch immer in vollem Gang und bisher noch nicht abgeschlossen.

Weiterlesen …

Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Samut Prakan. Herr Nattadej Wachirattanawong, der Promoter des Boxlagers „ Phetyindee „, ist der festen Überzeugung, dass ein 13 Jahre alter Muay Thai Boxer noch leben würde, wenn die Strafverfolgung in Thailand nicht so lax wäre. Der erst 13 Jahre junge Anucha Thasako wurde letzten Samstag in einem Boxring in der Provinz Samut Prakan von seinem Gegner kalt gestellt.

Weiterlesen …

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Bangkok. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften beabsichtigt, ein Budget von mehr als 10 Milliarden Baht bereit zu stellen, um den Kautschukerzeugern und -Händlern zu helfen, um mit dem weiter sinkenden Preis für Gummi umzugehen.

Weiterlesen …

Der Anwalt des verstorbenen Säure Opfers überlegt eine Klage gegen das Rama II Krankenhaus einzureichen

Der Anwalt des verstorbenen Säure Opfers überlegt eine Klage gegen das Rama II Krankenhaus einzureichen

Bangkok. Die Geschichte um die Ehefrau, die von ihrem Mann mit Säure übergossen wurde, macht in den nationalen Medien weiter Schlagzeilen. Der Anwalt der Familie der verstorbenen Frau Chorladda hat angekündigt, dass er am Dienstag ein Anwaltskollegium getroffen hat, bei dem er nach Polizeibeamten und Beamten des Gesundheitsministeriums suchte.

Weiterlesen …

Die thailändische Junta möchte aus der Tham Luang Höhlenrettung etwas lernen

Die thailändische Junta möchte aus der Tham Luang Höhlenrettung etwas lernen

Chiang Rai. Obwohl es in den nationalen Medien ruhiger geworden ist, ist die sensationelle Rettung der 12 Jugendlichen und ihrem Trainer aus der überschwemmten Tham Luang Nang Non Höhle im Bezirk Mae Sai in Chiang Mai nicht vergessen. Nach 17 langen Tagen

Weiterlesen …

Der tödliche Säure Überfall auf die Ehefrau erregt großes Aufsehen in den Medien und in den sozialen Netzwerken.

Der tödliche Säure Überfall auf die Ehefrau erregt großes Aufsehen in den Medien und in den sozialen Netzwerken.

Bangkok. In den nationalen Medien und in den sozialen Netzwerken erregt die traurige Geschichte einer verstorbenen Ehefrau das Aufsehen der Öffentlichkeit und der Internet Nutzer. Eine 38 Jahre alte Frau musste sterben, nachdem ihr Ehemann ihr aus Eifersucht eine ätzende Säure über das Gesicht und in den Mund geschüttet hatte.

Weiterlesen …

100.000 Baht Geldstrafe für die „ Graffiti Künstler „ in Chiang Mai

100.000 Baht Geldstrafe für die „ Graffiti Künstler „ in Chiang Mai

Chiang Mai. Der 23 Jahre alte Kanadierin Brittney Schneider, die am 18. Oktober zusammen mit dem in Großbritannien lebenden Lee Furlong in Chiang Mai wegen dem besprühen einer alten Mauer verhaftet wurde, bleibt zumindest das Gefängnis erspart. Sie wurde aber trotzdem von einem Gericht wegen ihrer Schmierereien an dem Tha Pae Tor

Weiterlesen …

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Bangkok. Frau Wallapha Chaiyamanowong, die Direktorin des Rama II Krankenhauses in Bangkok sagte in einer Erklärung, dass Frau Chorlada Tarawan kurz vor ihrem Tod das Krankenhaus freiwillig darum gebeten habe, es wieder zu verlassen. Laut den Aussagen ihrer 12 Jahre alten Tochter, die sich völlig anders anhören,

Weiterlesen …

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Chiang Rai. Am Donnerstag den 15. November 2018 soll die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Nang Non Höhle in Chiang Rai wieder für alle neugierigen Besucher geöffnet werden. Die Höhle wurde national und international dadurch bekannt, nachdem dort 12 Jungen und ihr Trainer einer lokalen Fußball Mannschaft

Weiterlesen …

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Bangkok. Der Generalsekretär der Wahl Kommission ( EC ), Herr Jarungvith Phumma, weigerte sich am Montag ( 12. November 2018 ) zu bestätigen, dass die nächste Wahl am 24. Februar 2019 stattfinden wird. Dadurch erhält die Spekulation auf eine mögliche Verzögerung der Wahl neuen Zündstoff.

Weiterlesen …

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Rayong. Die thailändische Webseite „ Ban Muang „ berichtet über einen australischen Rentner in Rayong, der jeden Tag Autos putzt, um in Thailand mit seiner knappen Rente über die Runden zu kommen. Der 70 Jahre alte Australier Herr Pearl verdient sich damit seinen Lebensunterhalt

Weiterlesen …

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Bangkok. Die multinationale Unternehmensgruppe „ Charoen Pokphand Group „ ( CP Group ) ist ein Milliarden schweres Unternehmen mit Sitz in Thailand. Das thailändische Unternehmen möchte zusammen mit seinen Verbündeten und dem BSR-Joint Venture in das Eisenbahn Geschäft einsteigen und haben am Montag Angebote für ein Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt im Wert von 6,8 Milliarden US-Dollar eingereicht.

Weiterlesen …

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Chonburi. Die Einheimischen in zwei Bezirken der Provinz Chonburi haben es schwer, in ihren Häusern zu leben. Die örtliche Mülldeponie hat seit vielen Jahren ein Problem mit der Abfallbewirtschaftung bzw. mit der Beseitigung des Abfalls. Dadurch sind die Müllberge immer weiter angewachsen

Weiterlesen …