Neue Beiträge
Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Pattaya. Der zuständige Leiter der Autobahn-Abteilung Chonburi, Herr Manit Praisalee, gab Anfang des Monats bekannt, dass die Arbeiten an den ...

Weiter lesen

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Pattaya. Der Polizeichef von Pattaya, Herr Apichai Krobpetch und der Leiter der Transnational Crime Suppression Division gaben bei einer Pressekonferenz ...

Weiter lesen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Nakhon Pathom. Nach einem Unfall in einer privaten Wasserfilteranlage, der zum Tod eines Mitarbeiters führte, müssen fünf Bezirke in der ...

Weiter lesen

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Bangkok. Die Polizei in Bangkok konnte am Donnerstagmorgen auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok einen 34 Jahre alten Franzosen ...

Weiter lesen

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Bangkok. Obwohl der Regen nachgelassen hat, kann das Hochwasser in Thailand nicht so schnell ablaufen, wie es aus dem Norden ...

Weiter lesen

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Bangkok. Die Bewohner im Norden und Nordosten des Landes werden von der Meteorologischen Abteilung erneut gewarnt, sich von diesem Samstag ...

Weiter lesen

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Bangkok. Die Behörden verstoßen gegen ihre eigenen Regeln und könnten durch die Flutopfer verklagt werden, weil sie die Bewässerungseinrichtungen nicht ...

Weiter lesen

Tourist empfängt einen Brief – zwei Jahre Knast!

Seit Jahren verbringt der rund vierzigjährige J.M. aus der Schweiz seine Ferien in Phuket. Das Klima entspricht genau seinen Vorstellungen, und die Unterkunft in der Soi Sunset ist zwar einfach, dafür aber billig.
Einzig mit seinem Zimmer hat er bei seinem Aufenthalt im Jahr 2003 Pech. Zuerst steigt die Klimaanlage aus, dann gibt es sanitäre Probleme. Und so muß J. in den ersten Tagen mehrmals das Zimmer wechseln. Endlich scheint am 4. Tag seines Aufenthalts alles perfekt. Nachdem er erst morgens erneut umgezogen ist, genießt er nun das süße Nichtstun am Swimmingpool.

Weiterlesen …

Hotel Security als bewaffneter Einbrecher / Tourist auf der Anklagebank

Der Ehemann ringt mit dem bewaffneten Sicherheitsmann, der ihn mit seinem Messer am Unterarm verletzt. Es gelingt dem körperlich überlegenen Russen letztenendlich, den Einbrecher zu überwältigen. Dieser stirbt später im Spital an den Folgen des Kampfes. Gegen den Russen wird wegen Totschlages ermittelt. Gemäss dem russischen Honorarkonsul gehen die Beamten aber von einer einwandfreien  Selbstverteidigung aus. Eine Autopsie im Spital soll klarheit bringen.

Weiterlesen …

Obstplantagen erhöhen die globale Wettbewerbsfähigkeit mit Hilfe der deutschen Regierung

David Oberhuber, der Büroleiter der GTZ in Thailand sagte bei der Abschlussfeier, das die gesteckten Ziele, wie die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit, Senken der Produktionskosten, verbessern der Produktqualität und der Produktivität sowie eine Verbesserung der Umweltverträglichkeit voll erreicht wurden. Das lasse sich anhand der Exportzahlen eindeutig feststellen.

Weiterlesen …