Neue Beiträge
„Nicht schuldig“. Eine Richterin spricht über das Urteil gegen Yingluck

„Nicht schuldig“. Eine Richterin spricht über das Urteil gegen Yingluck

Bangkok. Frau Pison Pirun, eine Richterin des neunköpfigen Obersten Gerichtshofs, die in dem Fall über die Reisverpfändungsregelung gegen den Fall ...

Weiter lesen

Gefundenes Torpedo auf Phuket soll sicher sein

Gefundenes Torpedo auf Phuket soll sicher sein

Phuket. Vor rund zwei Wochen entdeckten Fischer an der Küste des Nai Yang Strandes auf Phuket einen langen Gegenstand, der ...

Weiter lesen

Erneut ertrinkt ein russischer Tourist am Strand von Karon

Erneut ertrinkt ein russischer Tourist am Strand von Karon

Phuket. Erneut ertrank am Mittwoch ( 18. Oktober ) ein russischer Tourist, der ebenfalls trotz aufgestellter roter Fahnen am südlichen ...

Weiter lesen

Panthongtae Shinawatra, der Sohn von Thaksin wegen Geldwäsche angeklagt

Panthongtae Shinawatra, der Sohn von Thaksin wegen Geldwäsche angeklagt

Bangkok. Wie die Abteilung für Sonderuntersuchungen am Mittwoch bekannt gab, wurde jetzt auch der einzige Sohn Panthongtae des flüchtigen ehemaligen ...

Weiter lesen

Überschwemmungen werden sich lindern, sobald der Regen aufhört, sagt Chatchai

Bangkok. Die Flutprobleme und Überschwemmungen im Bereich des Chao Phraya Flussbecken werden innerhalb eines Monats gelöst sein, sobald es nicht ...

Weiter lesen

Facebook Gründer Mark Zuckerberg hat keine Pläne, Prayuth oder Thailand zu besuchen

Facebook Gründer Mark Zuckerberg hat keine Pläne, Prayuth oder Thailand zu besuchen

Bangkok. Anfang der Woche hatten die thailändischen Medien darüber berichtet, dass der stellvertretende Ministerpräsident Somkid Jatusripitak bei einer Pressekonferenz am ...

Weiter lesen

Bushaltestelle, Aquarium oder Thailands neue Strand Raucherzone?

Bushaltestelle, Aquarium oder Thailands neue Strand Raucherzonen?

Bang Saen. In den sozialen Netzwerken tauchen die ersten Bilder und Videos der sogenannten neuen Strand Raucherzonen auf, die ab ...

Weiter lesen

Beginn neuer Auseinandersetzungen?

Mit Blumensträußen bewaffnet wollten sie in friedlicher Mission die Soldaten auffordern, sich friedlich zu verhalten und sich nicht an dem laut nicht verstummenden Gerüchten erwartetem Militärputsch zu beteiligen. Diese Aktion war ein Teil einer landesweit abgestimmten und sorgsam geplanten Kampagne.

Weiterlesen …

Phuket: Deutscher in Chalong erstochen

Der 66jährige Deutsche fuhr am frühen Abend mit seinem Geländewagen von Phuket Stadt aus in Richtung Rawai nach Hause. Am Kreisverkehr von Chalong soll sein Wagen von einem Motorrad geschnitten worden sein, das in entgegen­gesetz­ter Fahrtrichtung zum Kreisel fuhr. Möglicherweise konnte Kesselheim mit Geschick und Glück einen Unfall vermeiden. Überwachungskameras haben den Vorfall festgehalten.

Weiterlesen …

Tödliche Schießereien an Kreuzung

Das erste Opfer war ein 39 Jahre alter Deutscher, der am 11. Januar von einem 43jährigen Autofahrer erschossen wurde. Augenzeugen berichteten, der Deutsche habe sich auf seinem Motorrad durch wartende Fahrzeuge vor der Ampel an der Kreuzung geschlängelt. Das muß den Unmut eines thailändischen Autofahrers ausgelöst haben, der hupte. Daraufhin habe der Deutsche den Stinkefinger ausgestreckt – mit tödlichen Folgen. Der Thai stieg aus dem Wagen, schubste den Deutschen vom Motorrad und schoß ihn zweimal äußerst sportlich in den Rücken. Der Verdächtige stieg dann seelenruhig in seinen Wagen und fuhr davon. Zwei Tage nach der Tat konnte er verhaftet werden – bestreitet aber, der Täter zu sein.

Weiterlesen …

Bangkoker von Gouverneur unbeeindruckt

Laut einer Meinungsumfrage der Bangkok University steht der Gouverneur von Bangkok, Sukhumband Baripatra, nach einem Jahr Amtszeit nicht gerade im besten Licht da: Von 10 möglichen Punkten erreichte er nur 5,33 – in Schulnoten umgerechnet eine 4 plus.