Neue Beiträge
Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Bangkok. Die thailändischen Einwanderungsbehörden wollen ihr Personal und ihre Bemühungen zur kommenden Hauptsaison verstärken, um den erwarteten Zustrom der Touristen ...

Weiter lesen

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in ...

Weiter lesen

Phuket: Blutiges Duell

Mit ungleichen Waffen – einer mit einer Machete, der andere mit einer Pistole – gingen sie aufeinander los. Einen Sieger gab es allerdings nicht, beide wurden mit mehr oder weniger schweren Verletzungen ins Vachira-Krankenhaus eingeliefert. Einer hatte eine stark blutende Hiebverletzung am Kopf, der andere eine Schußwunde im Arm.

Weiterlesen …

Serbische Bande raubt Geldautomaten in Rayong

Erste Hinweise aus den Aufzeichnungen der Überwachungskameras der Bank deuteten auf mindestens fünf Täter hin, die den Automaten mit einem blauen Isuzu Pick-up gestohlen haben sollten. Dieser wurde später mit Hilfe der Videoaufnahmen identifiziert und bei einer Leihwagenfirma auf der Sukumvit zwischen Pattaya und Sattahip gefunden und sichergestellt.

Weiterlesen …

Bombenbauer in Chiang Mai festgenommen

Die Polizei teilte mit, den Thailänder S. (39) in der nördlichen Provinz am 5. September dingfest gemacht und später nach Bangkok überführt zu haben. Dieser hätte gestanden, den Sprengsatz zusammengebaut und in eine Gasflasche gesteckt zu haben, ohne jedoch zu wissen, wann und wie die Bombe verwendet werden sollte. Detektive der Abteilung für Spezielle Ermittlungen (DSI) vernahmen den Verdächtigen und brachten ihn zum Nachstellen in die Wohnung des B., eines weiteren Verdächtigen, der sich in Polizeigewahrsam befindet. Auch ein Nachstellen der Ereignisse am Tatort des Geschehens, namentlich dem Hauptquartier der BJT wurde geplant.

Weiterlesen …

Chiang Mai Night Safari will Energie sparen

Ein leitender Mitarbeiter gab an, daß für die zwei Kilometer lange Jaguarstrecke zwei solargetriebene Golfwagen genutzt werden. Die Golfwagen, die jeweils mit 240-Watt 36-Volt-Sonnenkollektoren-Panelen ausgestattet seien, hätten eine mittlere Betriebszeit von rund sieben Stunden, einstündiges Parken in der Sonne ergeben eine Laufzeit von 2,5 bis 4,5 Kilometern.

Weiterlesen …

Bangkok sicher vor Überflutungen

Er führte aus, daß zum Ende September bis zum Anfang Oktober die höchsten Wasserstände erreicht werden, allerdings würden die Werte 2010 kaum einen kritischen Punkt erreichen. Die Gemeinden entlang des Flusses in der Hauptstadt würden nicht überschwemmt werden, da sie durch die sieben Kilometer langen Hochwasserschutzböschungen geschützt wären. Der Bau an sechs von den sieben Kilometern sei abgeschlossen. In Bereichen, deren Bauarbeiten nicht abgeschlossen seien, wurden vier Millionen Sandsäcke zum Bau vorrübergehender Böschungen vorbereitet. Der Wasserstand liege bei etwa 1,8 Metern.

Weiterlesen …