Neue Beiträge
Keine Rettungsschwimmer am Strand von Pattaya. Tourist rettet zwei Chinesen vor dem Ertrinken

Keine Rettungsschwimmer am Strand von Pattaya. Tourist rettet zwei Chinesen vor dem Ertrinken

Pattaya. Obwohl jetzt Hauptsaison herrscht, und der Strand von Pattaya gut besucht ist, sind weit und breit keine Rettungsschwimmer zu ...

Weiter lesen

Politiker sagen, Thailand steht vor einer defekten Demokratie die schlimmer als eine Militärdiktatur ist

Politiker sagen, Thailand steht vor einer defekten Demokratie die schlimmer als eine Militärdiktatur ist

Bangkok. Das Königreich Thailand ist mittlerweile in Verwirrung geraten, ohne eine eindeutige Antwort darauf zu haben, ob die Umfrage vom ...

Weiter lesen

Lehrer schneiden einer Schülerin die Haare und kürzen die Noten der Schülerin, die den Vorfall gefilmt hat

Lehrer schneiden einer Schülerin die Haare und kürzen die Noten der Schülerin, die den Vorfall gefilmt hat

Kanchanaburi. In Thailands sozialen Medien überschlagen sich die Kommentare, nachdem eine Schülerin ein Video veröffentlicht hat, in dem die Lehrer ...

Weiter lesen

Verwirrung um den „ richtigen „ Wahltermin geht weiter

Verwirrung um den „ richtigen „ Wahltermin geht weiter

Bangkok. Nachdem nun zahlreiche Politiker und die Wahlkommission festgestellt haben, dass der lange angekündigte Wahltermin vom 24. Februar nicht mehr ...

Weiter lesen

Langsames Fahren auf der Schnellstraße soll bald zu einer strafbaren Handlung werden

Langsames Fahren auf der Schnellstraße soll bald zu einer strafbaren Handlung werden

Bangkok. Verkehrsteilnehmer, die auf einer Schnellstraße auf der rechten Fahrspur mit niedriger Geschwindigkeit fahren, werden dank der Nationalen Gesetzgebenden Versammlung ...

Weiter lesen

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

3G Start in Thailand verzögert sich weiter.

Laut AIS sollten innerhalb der nächsten drei Jahre ca. 75 Milliarden Baht in den Auf- und Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 3G in Thailand investiert werden. Kurz danach machte man dann einen Rückzieher. Als Grund wurde die Benachteiligung der staatlichen Telekommunikationsfirmen gegenüber den ausländischen Mitbietern genannt. Zwar hatte die TOT schon lange vor allen anderen Betreibern das 3G Spektrum genutzt, hat es dabei aber versäumt, diese Technik weiter zu nutzen und auszubauen.

Weiterlesen …

Fotoausstellung „Rupture – Cause and Effect“ . . Bruch – Ursache und Wirkung

Fünf namhafte Fotografen, darunter Wolfgang Bellwinkel aus Deutschland, zeigen Fotos, die im April und Mai dieses Jahres entstanden sind.
Die Ausstellung "Rupture – Cause and Effect" zeigt aus künstlerischer Sicht die Narben, die die Ereignisse in Bangkok hinterlassen haben.
Die Ausstellung soll zum Nachdenken anregen.
Sie wird ab dem 25.11.2010 im Bangkok Arts and Cultural Center (BTS National Stadium) zu sehen sein.

Weiterlesen …

Unwetter in Phuket

Zwar ist Phuket im Vergleich zu anderen Regionen Thailands noch recht glimpflich davongekommen, dennoch gab es auch hier zahlreichen Schäden. Uferbefestigungen wurden demoliert, Erdrutsche versperrten Straßen, Uferstraßen waren mit einer zentimeterdicken Sandschicht überzogen.

Weiterlesen …

Falscher Alarm

Unter den Anwohnern entstand Panik, weil vor kurzem ein kleiner Tsunami in Indonesien ein Anzahl von Opfern gefordert hatte und ein neues Erdbeben nicht auszuschließen war. Viele Eltern rasten mit ihren Mopeds und Autos zu den Schulen, holten ihre Kinder ab und flüchteten in höher gelegene Regionen. In manchen Bereichen kam es hierdurch zu einem Verkehrschaos.

Weiterlesen …

Suan Nongnut in Sattahip bei Pattaya

Die vielbesuchten Hauptattraktionen auf dem Gelände des Suan Nongnut (สวนนงนุช — man liest auch "Nong Nuch Garden" bzw. "Nongnooch Tropical Garden & Resort", warum, siehe unten) sind europäische Gärten aller Art (zum Beispiel "French", "European" und "Stonhenge Garden") sowie Ausstellungen wie etwa ein "Ameisenturm" oder ein "Schmetterlingshügel". Auf dem Gelände findet außerdem jährlich eine "Thai Cultural Show" statt sowie zahlreiche andere Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Neuer YaaBaa und Ice Fall in Pattaya

Die Polizei entdeckte 2 Personen in einem angemieteten Zimmer hinter dem Tempel. Eine weibliche Person wurde festgenommen, dem zweiten Täter, ein Mann, gelang wieder mal die Flucht. Vor Ort fand die Polizei sechs Yabba Tabletten und vier Pakete von Crystal Methamphetamin, allgemein bekannt als Ice. Die Polizei nahm die 28 jährige Thai mit aufs Revier zum Verhör.

Weiterlesen …

Woher kommt der Müll?

Viele Einwohner vermuten, dass ein großer Teil von den mehr als 200 rund um Phuket herum auf Fischfang aktiven Kuttern stammt. Dem widersprach der Vorsitzende der Fischervereinigung auf Anfrage. Er behauptet, dass die Mitglieder seiner Organisation Respekt vor der Natur zeigen würden, zumal sie ja auf eine saubere Umwelt angewiesen seien.

Weiterlesen …

Der Katastrophe entgangen

Das mit 45 Gasflaschen (je 48 Kilogramm Füllung) beladene Fahrzeug war von Phang Nga auf dem Weg zu verschiedenen Restaurants als plötzlich der linke Hinterreifen platzte. Der Wagen schleuderte quer über die Straße und kam dann entgegengesetzt zur bisherigen Fahrrichtung zum Stehen. Die Gasflaschen machten sich selbständig und verteilten sich in größerem Umkreis.

Weiterlesen …

König Bhumibol weiht 2 neue Brücken und eine Hochwasser Schutz Schleusen in Samut Prakan ein.

Seine Majestät der König und Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn bestiegen am Nachmittag ihre moderne, mit Bio-Diesel angetriebene königliche Yacht „Angsana“, von der Royal Thai Navy am Siriraj Pier.
Die königliche Yacht machte sich dann auf den Weg über den Lad Pho Fluss zum Phra Pradaeng Bezirk in Samut Prakan.

Weiterlesen …