Neue Beiträge
Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Bußgelder nicht bezahlt haben

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Verkehrsbußgelder nicht bezahlt haben

Bangkok. Autobesitzer und vermutlich auch die Besitzer von Motorrädern können ab dem 1. Juli 2019 ihre Fahrzeugzulassungen oder Lizenzen nicht ...

Weiter lesen

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Bangkok. Die Fluggesellschaft THAI Airways veröffentlichte gestern (18. Mai) ihre Bilanz des ersten Quartals 2019. Laut der Bilanz verzeichnete THAI ...

Weiter lesen

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Chiang Mai. Um 1.45 Uhr am frühen Samstagmorgen (18. Mai) kam in Chiang Mai ein deutscher Tourist auf seinem Motorrad ...

Weiter lesen

Die Regensaison soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Die Regenzeit soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Bangkok. Der stellvertretende Generaldirektor der Meteorologischen Abteilung, Herr Kornrawee Sitthichivapak, gab bekannt, dass Thailand ab Montag den 20. Mai dieses ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Bangkok. Einige Abgeordnete der Pheu Thai Partei haben während einer Sitzung vorgeschlagen, dass ihre Partei durchaus in der Opposition mitwirken ...

Weiter lesen

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Phi Phi. Damit sich die lokalen Ökosysteme in der berühmten Maya Bucht „ The Beach „ wieder erholen können, hat ...

Weiter lesen

Passagier vergisst 14 Kilo Marihuana in einem Taxi

Passagier vergisst 14 Kilo Marihuana in einem Taxi

Nonthaburi. Ein Taxifahrer aus Nonthaburi traute kaum seinen Augen, als er einen Koffer öffnete, den ein Kunde am Tag zuvor ...

Weiter lesen

Thailand: Indischer Tourist erleidet beim Scene Walker Adventure einen tödlichen Herzinfarkt.

Eine 40 köpfige Reisegruppe aus Bangkok hatte eine Tour auf die Insel Koh Sak gebucht. Hier wollte die Gruppe das Unterwasser Abenteuer der Company „by the Sea Dream“ genießen. Plötzlich griff sich ein älterer Herr an die Brust, bekam Atembeschwerden und brach dann zusammen. Ein sofort herbeieilender Mitarbeiter von Sea Dream leistete erste Hilfe, die aber offensichtlich zu spät kam.

Weiterlesen …

Chalong: Polizei warnt vor Mopedbanditen

Eine junge Frau fuhr mit einer Kollegin auf einer Verbindungsstraße zwischen der Chao Fa East und der Chao Fa West Road, zwischen den Beinen eine Tasche mit gerade getätigten Einkäufen. Plötzlich tauchte neben ihr ein wegen seines Sturzhelms nicht näher zu erkennender junger Mann auf und griff trotz der relativ hohen Geschwindigkeit mit einem Arm in den Ausschnitt des T-Shirts der jungen Frau. Mit einem Ruck riss er ihr die Goldkette im Wert von 10.000 Baht vom Hals. Danach entfernte er sich laut lachend mit hoher Geschwindigkeit.

Weiterlesen …

Neuer Gouverneur für Chiang Mai

Mit einer feierlichen Zeremonie wurde er vom stellvertetende Gouverneur, höheren Beamten und anderen Landeshäuptlingen nebst einigen Schaulustigen am Flughafen von Chiang Mai begrüßt. Nach der traditionellen Respektzollung an historischen und geistlichen Denkmälern der Stadt zog er sich vorerst in den Wohnsitz des Gouverneurs nahe der Narawat-Brücke zurück.

Weiterlesen …

Tourist empfängt einen Brief – zwei Jahre Knast!

Seit Jahren verbringt der rund vierzigjährige J.M. aus der Schweiz seine Ferien in Phuket. Das Klima entspricht genau seinen Vorstellungen, und die Unterkunft in der Soi Sunset ist zwar einfach, dafür aber billig.
Einzig mit seinem Zimmer hat er bei seinem Aufenthalt im Jahr 2003 Pech. Zuerst steigt die Klimaanlage aus, dann gibt es sanitäre Probleme. Und so muß J. in den ersten Tagen mehrmals das Zimmer wechseln. Endlich scheint am 4. Tag seines Aufenthalts alles perfekt. Nachdem er erst morgens erneut umgezogen ist, genießt er nun das süße Nichtstun am Swimmingpool.

Weiterlesen …