Neue Beiträge
Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn ...

Weiter lesen

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Bangkok. Fast fünf Jahre nach dem Militärputsch von Thailand im Jahr 2014 und der Machtübernahme durch die Junta, bestreitet die ...

Weiter lesen

Im Wahlkampf kehren bereits die alten Gewohnheiten und Schlammschlachten zurück

Im Wahlkampf kehren bereits die alten Gewohnheiten und Schlammschlachten zurück

Bangkok. Die alte Angewohnheit einiger Politiker, sich im Wahlkampf gegenseitig mit Schlamm zu bewerfen, hat sich in mehreren Wahlkreisen bereits wiederbelebt, warnen verschiedene Kritiker. Das hat sie dazu veranlasst, ihre Besorgnis über die Qualität der Sichtweise einiger Beobachter vor der Wahl zu äußern.

Weiterlesen …

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert werden. Der britische Gesetzgeber will damit verhindern, dass Facebook und andere Technologiefirmen wie “ digitale Gangster “ agieren und absichtlich gegen Datenschutz- und Wettbewerbsgesetze verstoßen.

Weiterlesen …

Die Bankeinlage von 800.000 Baht muss auch drei Monate nach der Verlängerung des Rentner Visums auf dem Konto bleiben

Die Bankeinlage von 800.000 Baht muss auch drei Monate nach der Verlängerung des Rentner Visums auf dem Konto bleiben

Bangkok. Der nationale Chef der thailändischen Immigration Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ) bestätigt auf einer Pressekonferenz der thailändische Einwanderungsbehörde, dass ab dem 1. März 2019 eine Änderung der finanziellen Voraussetzungen für die Verlängerung des sogenannten Rentner Visum in Kraft tritt.

Weiterlesen …

Prayuth behauptet, dass die Herabstufung im Korruptionsindex nichts mit dem Luxusuhren Skandal von Prawit zu tun hat

Prayuth behauptet, dass die Herabstufung im Korruptionsindex nichts mit dem Luxusuhren Skandal von Prawit zu tun hat

Bangkok. Laut dem von Transparency International am Dienstag ( 29. Januar ) veröffentlichten Korruptionswahrnehmungsindex 2018 fiel Thailand im Vergleich zum Vorjahr um einen Punkt auf einen niedrigeren Wert von nur noch 36 Punkten ab.

Weiterlesen …

Die Korruption in Thailand ist mit einer Krankheit vergleichbar und muss geheilt werden

Die Korruption in Thailand ist mit einer Krankheit vergleichbar und muss geheilt werden

Bangkok. Die Nationale Antikorruptionskommission „ National Anti-Corruption Commission „ ( NACC ) hat die Korruption in Thailand mit einer Krankheit verglichen, die dringend geheilt werden muss. “ Korruption “ ist ein Problem, das seit langem mit der thailändischen Gesellschaft verbunden ist.

Weiterlesen …

Private Krankenhäuser warnen, dass Preiskontrollen das medizinische Ziel der Krankenhäuser verletzt

Private Krankenhäuser warnen, dass Preiskontrollen das medizinische Ziel der Krankenhäuser verletzt

Bangkok. In einer Rede vor dem Verband für private Krankenhäuser in Thailand sagten ihre Vertreter gestern auf einer Pressekonferenz, dass eine Kontrolle ihrer Arzneimittel- und ihrer Dienstleistungspreise nur den Status des medizinischen Zentrums des Landes beeinträchtigen und den Menschen die Entscheidung für ein Krankenhaus nach ihrer Wahl nehmen würde.

Weiterlesen …

Leonardo Di Caprio kehrt an den Strand in Thailand zurück

Leonardo DiCaprio kehrt an den Strand in Thailand zurück

Phuket. Wie die britische Zeitung „ The Mirror „ und die lokale Webseite „ Thethaiger „ berichten, ist der 44 Jahre alte Schauspieler Leonardo DiCaprio in das Land zurückgekehrt, in dem er vor 21 Jahren einen seiner berühmtesten Filme ( The Beach ) gedreht hat. Große Teile des Films wurden am bekannten Traumstrand der Maya Bucht gedreht.

Weiterlesen …

Evakuierungen wegen Pabuk gehen weiter, Unternehmen und Behörden bereiten sich auf den schlimmsten Sturm des Jahrzehnts vor

Evakuierungen wegen Pabuk gehen weiter, Unternehmen und Behörden bereiten sich auf den schlimmsten Sturm des Jahrzehnts vor.

Süd Thailand. Während der Tropensturm Pabuk die südlichen Provinzen Thailands angreift, evakuieren die Behörden Zehntausende Bürger und setzen alle Ersthelfer in Alarmbereitschaft. Unternehmen und verwandte Behörden treten gegen die Uhr an um sich auf den schlimmsten Sturm des Jahrzehnts einzustellen.

Weiterlesen …

In diesem Jahr können thailändische Passinhaber 32 Länder Visumfrei besuchen

In diesem Jahr können thailändische Passinhaber 32 Länder Visumfrei besuchen

Bangkok. Die thailändische Webseite MThai hat in ihrer Ausgabe 32 Länder aufgezählt, die in diesem Jahr für thailändische Passinhaber visumfrei sein sollen. Viele in Thailand lebende Ausländer haben oft Pässe, die zur Einreise in mehr Länder visumfrei sind als für thailändische Passinhaber. Diese aktualisierte Liste hilft Ihnen, Ihren nächsten Urlaub oder Geschäftsreiseziel für Ihre thailändischen … Weiterlesen …

Trotz weniger Unfällen ist die Zahl der Toten während der sieben gefährlichen Tage deutlich gestiegen

Trotz weniger Unfällen ist die Zahl der Toten während der sieben gefährlichen Tage deutlich gestiegen

Bangkok. Obwohl die Zahl der Unfälle und Verletzungen während der sieben gefährlichen Tage zurückging, ist die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen. Im Jahresvergleich zu 2017 / 2018 ist die Zahl der Toten um 9,5 % auf 463 angestiegen.

Weiterlesen …

Chinesische Touristin verliert bei einem Verkehrsunfall ihren linken Arm

Chinesische Touristin verliert bei einem Verkehrsunfall ihren linken Arm

Bangkok. In den chinesischen Medien ist erneut ein Feuersturm der Kritik ausgebrochen, nachdem eine in China bekannte junge Bloggerin bei einem Verkehrsunfall in Thailand ihren linken Arm verloren hat.

Weiterlesen …

Wir wünschen allen Lesern ein friedliches und gesundes Neues Jahr 2019

Wir wünschen allen Lesern ein friedliches und gesundes Neues Jahr 2019

Bangkok. Der ThailandTIP wünscht allen Lesern, Kunden und Freunden ein friedliches, sorgenfreies und gesundes Neues Jahr 2019. Wir bedanken uns für ihre Treue und hoffen sie auch im nächsten Jahr als unsere Leser begrüßen zu dürfen.     Qr Code ThailandTIP  

Tropensturm auf den Philippinen fordern 16 Tote, Tausende Menschen auf der Flucht

Tropensturm auf den Philippinen fordern 16 Tote, Tausende Menschen auf der Flucht

Manila. Der Tropische Sturm „ Usman “, der am Weihnachtstag über mehrere Provinzen der Philippinen stürmte, hat mindestens 16 Menschen getötet, sowie schwere Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst. Tausende Menschen mussten sich in Sicherheit bringen und flüchteten in höher gelegene Gebiete.

Weiterlesen …

42 Tote und mehr als 400 Verletzte am ersten der sieben gefährlichen Tage

42 Tote und mehr als 400 Verletzte am ersten der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Die Urlaubszeit und die Heimreisen zu den Neujahrs Feiertagen, die in Thailand als die sieben gefährlichen Tage bezeichnet werden, haben begonnen. Seit Donnerstag früh ( 27. Dezember 2018 ) hat der Verkehrsstau im ganzen Land vor allen Dingen die Hauptautobahnen getroffen.

Weiterlesen …

Prayuth begrüßt 2019 und erklärt es zu einem wichtigen Jahr für Thailand

Prayuth begrüßt 2019 und erklärt es zu einem wichtigen Jahr für Thailand

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat 2019 als ein weiteres sehr wichtiges Jahr für Thailand erklärt. Zusätzlich zu den Wahlen im Februar, die in Thailand zu einer nachhaltigen Demokratie führen werden, wird das Land auch eine wichtige Rolle bei der Förderung der ASEAN Gemeinschaft spielen,

Weiterlesen …