Neue Beiträge
Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn ...

Weiter lesen

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Bangkok. Fast fünf Jahre nach dem Militärputsch von Thailand im Jahr 2014 und der Machtübernahme durch die Junta, bestreitet die ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema Außenpolitik angesprochen. Obwohl bisher nur wenige Politiker offen über die Außenpolitik ihrer Partei gesprochen haben, sind sie sich zumindest dahin gehend einig,

Weiterlesen …

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn auf, die Echtheit eines Audioclips zu beweisen, der angeblich ein Gespräch zwischen ihm und dem gestürzten früheren Premierminister Thaksin Shinawatra sein soll.

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde möchte indische Senioren als neue Touristen gewinnen

Thailand möchte indische Senioren als neue Touristen gewinnen

Bangkok. Die Tourismusbehörde „ Tourism Authority of Thailand „ ( TAT ) hat ein neues Ziel für eine neue Einnahmequelle im Auge. Die Tourismusbehörde zielt darauf ab, ältere Bürger aus Indien mit hohen Ausgaben im Urlaub, als die nächste Welle ausländischer Touristen zu gewinnen, die Thailand besuchen und hier für gute Einnahmen sorgen.

Weiterlesen …

Die wirtschaftliche Zukunft Thailands liegt in der Partnerschaft der ASEAN Länder, sagt Prayuth

Die wirtschaftliche Zukunft Thailands liegt in der Partnerschaft der ASEAN Länder, sagt Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat auf einem Seminar von „ CLSA Securities „ ( Thailand ) erklärt, dass dies ein sehr wichtiges Jahr für Thailand sei und die wirtschaftliche Zukunft Thailands in der Partnerschaft mit den anderen ASEAN Staaten liegt.

Weiterlesen …

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die Luftverschmutzung im Norden und der damit verbundene Smog nehmen immer weiter zu und sind mittlerweile zu einer ernsten Bedrohung für die Gesundheit der dort lebenden Menschen geworden, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai. Laut dem Weltindex für die Luftqualität ( World AQI Ranking ) am Dienstag um Mitternacht ist Chiang Mai die angebliche „ Rose des Nordens „ die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt. Die andauernden Waldbrände haben die Luftqualität in neun Provinzen auf ein Niveau gebracht, das für die Gesundheit der Menschen schädlich ist,

Weiterlesen …

Sun Express fliegt für Lufthansa eine neue Strecke München – Bangkok

Sun Express fliegt für Lufthansa eine neue Strecke München – Bangkok

Bangkok / München. Wie „ aeroTELEGRAPH „ berichtet und von Lufthansa inzwischen auch bestätigt wurde, wird Sun Express Anfang Juni für Lufthansa die Strecke München – Bangkok fliegen. Lufthansa wird dagegen nicht wie vorher geplant, selbst mit einem Airbus A350 von München nach Bangkok fliegen.

Weiterlesen …

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Bangkok. Im letzten Jahr begann das Königreich einige schüchterne, aber längst überfällige Schritte zu unternehmen, um den Kunststoffabfall in Thailand zu reduzieren. Erste Schritte galten dabei vor allem den vielen Plastikflaschen und Plastiktüten.

Weiterlesen …

Ein Bar Besitzer auf Ko Samui fand einen merkwürdigen Gegenstand, der angeblich Millionen von Baht wert sein soll

Ein Bar Besitzer auf Ko Samui fand einen merkwürdigen Gegenstand, der angeblich Millionen von Baht wert sein soll

Ko Samui. Ein Bar Besitzer auf Ko Samui fand bei einem abendlichen Spaziergang am Strand einen merkwürdigen Gegenstand, der angeblich Millionen von Baht wert sein soll. Bei dem Gegenstand handelt es sich um ein großes Stück einer unbekannten gelber fettigen Substanz.

Weiterlesen …

Der starke Baht hat bereits negative Auswirkungen auf die Tourismusbranche

Der starke Baht hat bereits negative Auswirkungen auf die Tourismusbranche

Bangkok. Zahlreiche Unternehmer aus der Tourismusbranche fürchten, dass der starke Baht bald noch mehr negative Auswirkungen auf ihre Geschäfte und ihr Einkommen haben wird. Die Unternehmer und Hoteliers befürchten, dass viele Reisende ihr Urlaubsziel Thailand ändern

Weiterlesen …

Der Umgang mit China wird für die Politiker nach der Wahl eine große Herausforderung werden

Der Umgang mit China wird für die Politiker nach der Wahl eine große Herausforderung werden

Bangkok / Peking. Bei einer von politischer Polarisierung und den sogenannten „ Brot – und – Butter – Fragen „ dominierten Wahl sollte es nicht überraschen, dass die Außenpolitik Thailands für die Bürger und die Politiker weit in den Hintergrund getreten ist.

Weiterlesen …

Nur noch 3.000 gestrandete Passagiere am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Nur noch 3.000 gestrandete Passagiere am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Bangkok. Nach wie vor herrscht noch immer Chaos am internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok, nachdem am Mittwochabend gegen 21 Uhr völlig überraschend der Flug Raum über Pakistan geschlossen wurde. Rund 4.900 Passagiere waren daraufhin am Donnerstag ( 28. Februar ) auf dem Flughafen Suvarnabhumi gestrandet.

Weiterlesen …