Neue Beiträge
Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Bangkok. Am Montagnachmittag wurden die Polizei und die Rettungskräfte zu einem kuriosen Auffahrunfall westlich von Bangkok gerufen. Der Unfall, an ...

Weiter lesen

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Pattaya. Polizei und Rettungskräfte wurden am frühen Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr zu einem verletzten Amerikaner vor der Sawasdee Bar in ...

Weiter lesen

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Bangkok. Erst Ende letzten Jahres hatte die thailändische Regierung für Ausländer, die älter als 50 Jahre sind und entsprechende finanzielle ...

Weiter lesen

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Phuket. Am Sonntag führten die Bewohner von Cherng Talay die Presse zu einem großen Abwasser Rohr am Surin Strand, um ...

Weiter lesen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Nakhon Si Thammarat. Der Leiter der Abteilung für Katastrophenvorsorge und Abwehr, Herr Chatchai Promlert erklärte gegenüber den Medien, dass mittlerweile ...

Weiter lesen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Bangkok. Ein angeketteter Löwe hatte offensichtlich etwas dagegen, von einem Briten am Hintern getätschelt zu werden. Der 29 Jahre alte ...

Weiter lesen

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Bangkok. Laut einer ersten Analyse der Thai Military Bank (TMB) der Schäden durch Hochwasser und Überschwemmungen in der Landwirtschaft im ...

Weiter lesen

Gleiches Recht für Arbeitnehmer aller Nationalitäten

Gleiches Recht für Arbeitnehmer aller Nationalitäten

Bangkok. Bei einem kürzlichen Treffen mit dem Ministerium für Arbeit hat die Abteilung für Arbeitsschutz und das Wohlergehen der Arbeitnehmer (DLPW) ihren nicht diskriminierenden Grundsatz betont, das sowohl für thailändische als auch für ausländische Arbeitnehmer die gleichen Rechte und der Grundschutz gelten.

Weiterlesen …

37 Nationen erhalten an den Land Grenzübergänge eine 30 Tage Visum Befreiung

37 Nationen erhalten an den Land Grenzübergänge eine 30 Tage Visum Befreiung

Bangkok. Ab dem 1. Januar gilt für 37 weitere Nationen an den Grenzübergängen an Land eine neue Regelung für die Visum Befreiung. Die Bürger dieser 37 Nationen erhalten nun bei der Einreise an einem Grenzübergang aus den Nachbarländern von Thailand eine 30 Tage Visum Befreiung. Bisher wurden für diese Nationen nur 15 Tage Visum Befreiung … Weiterlesen …

Weitere Verzögerung bei der Lieferung der neuen NGV-Busse für Bangkok

Weitere Verzögerung bei der Lieferung der neuen NGV-Busse für Bangkok

Bangkok. Anfang Dezember hatte Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd angekündigt, das die ersten 100 Erdgas und klimatisierten NGV-Busse, von insgesamt 489 durch die Bangkok Mass Transit Authority (BMTA) bestellten Busse im Hafen von Laem Chabang angekommen sind.

Weiterlesen …

Ist die thailändische Tourismus Blase gerade geplatzt?

Ist die thailändische Tourismus Blase gerade geplatzt?

Bangkok. Immer werden in den thailändischen Medien Beichte und Statistiken der Tourismus Behörde veröffentlicht, wonach der Tourismus in Thailand weiter boomt und auch in diesem Jahr ein neuer Rekord erreicht wird. Aber stimmt das wirklich?

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde meldet einen dramatischen Rückgang der chinesischen Touristen

Die Tourismusbehörde meldet einen dramatischen Rückgang der chinesischen Touristen

Bangkok. Der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde “Tourism Authority of Thailand” (TAT), Herr Yuthasak Supasorn, sagte gegenüber der nationalen Presse, dass die Zahlen der einreisenden Touristen aus China in den letzten drei Monaten dramatisch abgenommen haben.

Weiterlesen …

Kambodscha 1970–1993: Chronologie einer Tragödie

800px-photos_of_victims_in_tuol_sleng_prison_2Es gibt nicht viele deutsch geschriebene Bücher über Kambodscha. Um so erfreulicher ist es, daß jetzt als Band 13 der äußerst preiswerten Schriftenreihe „Hamburger Südostasienstudien“ Volker Grabowskys Aufsatzsammlung „Kambodscha 1970–1993. Chronologie und Hintergründe einer Tragödie.“ erschienen ist.

Weiterlesen …

Das Land und Transport Büro warnt vor Geister Stickern auf der Heckscheibe

Das Land und Transport Büro warnt vor Geister Stickern auf der Heckscheibe

Bangkok. Aus China scheint eine neue Welle von Horror Aufklebern für die Heckscheibe von Fahrzeugen nach Thailand zu schwappen. Diese riesigen Horror- und Geister Aufkleber haben nur einen einzigen Zweck. Sie sollen in der Dunkelheit den hinter einem dieser Fahrzeuge fahrenden Fahrer gehörig erschrecken.

Weiterlesen …

Ein Urteil gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra wird erst im Juli 2017 erwartet

Ein Urteil gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra wird erst im Juli 2017 erwartet

Bangkok. Am Freitag erklärte der Anwalt der ehemaligen Premierministerin Yingluck Shinawatra gegenüber den nationalen Medien, dass mit einem Urteil voraussichtlich erst im Juli 2017 zu rechnen ist.

Weiterlesen …