Neue Beiträge
Trotz der Regenzeit versiegen die Staudämme im Nordosten des Landes

Trotz der Regenzeit versiegen die Staudämme im Nordosten des Landes

Nakhon Ratchasima / Khon Kaen. Obwohl es mitten in der Regenzeit ist, leidet der Nordosten Thailands aufgrund des fehlenden Regens ...

Weiter lesen

Starke Regenfälle und starke Winde für 25 Provinzen vorhergesagt

Starke Regenfälle und starke Winde für 25 Provinzen vorhergesagt

Bangkok. Die meteorologische Abteilung hat die Bewohner der südlichen, östlichen und unteren zentralen Provinzen am Donnerstag (18. Juli) gewarnt, sich ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth äußert seine Besorgnis über die Dürre Situation im Land

Premierminister Prayuth äußert seine Besorgnis über die Dürre Situation im Land

Bangkok. Laut den Angaben in den thailändischen Medien ist Ministerpräsident Prayuth Chan o-cha über die aktuelle Dürre Situation im Land ...

Weiter lesen

Die Abzocke von Touristen ist schlecht für Thailands wundervolles Image, sagt Prayuth

Die Abzocke von Touristen ist schlecht für Thailands wundervolles Image, sagt Prayuth

Bangkok. Die thailändische Nachrichten Seite „ Naew Na „ sagte, dass ein hochrangiger Regierungsassistent, Herr Weerachon Sukhonthapathipak, gegenüber den nationalen ...

Weiter lesen

Die Profile der wichtigsten Mitglieder des Prayuth II Kabinetts

Die Profile der wichtigsten Mitglieder des Prayuth II Kabinetts

Bangkok. Am 10. Juli 2019 gab Seine Majestät, König Maha Vachiralongkon, einen königlichen Befehl heraus, ein Kabinett mit 36 Mitgliedern ...

Weiter lesen

Thailändischer Doktor enthüllt, wie er die linke Hand eines Mannes gerettet hat

Thailändischer Doktor enthüllt, wie er die linke Hand eines Mannes gerettet hat

Bangkok. Ein thailändischer Arzt deckte in den sozialen Medien auf, wie er in einer rund zehn Stunden langen Operation die ...

Weiter lesen

Die thailändische Polizei zeigt ihre Geduld mit betrunkenen Männern, die eine Alkoholkontrolle umgehen wollen

Die thailändische Polizei zeigt ihre Geduld mit betrunkenen Männern, die eine Alkoholkontrolle umgehen wollen

Chachoengsao. In einem auf Facebook veröffentlichtem Video zeigt die thailändische Polizei, wie viel Geduld sie mit betrunkenen Männern im Straßenverkehr ...

Weiter lesen

Mehr als eine Millionen Menschen durch die schweren Flutkatastrophen und den Monsunregen in Südasien betroffen

Mehr als eine Millionen Menschen durch die schweren Flutkatastrophen und den Monsunregen in Südasien betroffen

Neu – Delhi. Die starken Monsunregen in Südasien haben tausende Häuser in Mitleidenschaft gezogen und schwere Erdrutsche in ganz Südasien ausgelöst. Millionen von Menschen sind von den Flutkatastrophen betroffen und auf Hilfe angewiesen.

Weiterlesen …

Der indische Tourismus nach Thailand ist massiv angestiegen

Der indische Tourismus nach Thailand ist massiv angestiegen

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten, dass der indische Tourismus nach Thailand massiv angestiegen sei. Die Tourismusbranche und die Tourismusbehörde hoffen, dass die Kaufkraft eines durchschnittlichen Besuchers aus dem Subkontinent dazu beitragen könnte, die nachlassende Tourismusbranche in Thailand wiederzubeleben.

Weiterlesen …

Prayuths Regierung ist bereit und kann mit ihrer Arbeit beginnen

Prayuths Regierung ist bereit und kann mit ihrer Arbeit beginnen

Bangkok. Führende Persönlichkeiten der Regierung „ Prayuth II „ haben der stimmberechtigten Öffentlichkeit versichert, dass die Regierung und das Kabinett bereits sind und mit ihrer Arbeit beginnen können. Die neue Regierung wird das Vertrauen in das Land wieder herstellen,

Weiterlesen …

Reiche Inder sollen den Rückgang der chinesischen Touristen in Thailand ausgleichen

Reiche Inder sollen den Rückgang der chinesischen Touristen in Thailand ausgleichen

Bangkok. Seit dem Unfall der Phönix im letzten Jahr vor Phuket ist die Zahl der chinesischen Ankünfte in Thailand weiter rückläufig. Das macht sich in der Tourismusbranche spürbar bemerkbar, da sich das Wachstum weiter verlangsamt.

Weiterlesen …

Gegen sieben Thailänder, einen Deutschen und eine weitere Person wird Anklage wegen dem illegalen Bau einer Seeplattform erhoben

Gegen sieben Thailänder, einen Deutschen und eine weitere Person wird Anklage wegen dem illegalen Bau einer Seeplattform erhoben

Phuket. Die thailändischen Behörden haben sich dazu entschlossen, gegen neun weitere Personen darunter sieben Thailänder, einen Deutschen und eine Person unbekannter Nationalität, Anklage wegen der angeblichen Beteiligung am illegalen Bau einer sogenannten Seeplattform in den thailändischen Hoheitsgewässern in der Andamanensee zu erheben.

Weiterlesen …

Thailand wird als Drehort für internationale Filme immer beliebter

Thailand wird als Drehort für internationale Filme immer beliebter

Bangkok. Nachdem Thailand für Dreharbeiten im Land großzügige Steuerermäßigungen eingeführt hat, wird das Königreich für zahlreiche ausländische Film Produktionen immer beliebter. Laut den Berichten wurden alleine im letzten Jahr 2018 für sieben im Land gedrehte Spielfilme rund 68 Millionen Baht als Rabatt gewährt.

Weiterlesen …

Vorsicht vor gefälschten Edelsteinen auf dem thailändischen Online Markt

Vorsicht vor gefälschten Edelsteinen auf dem thailändischen Online Markt

Bangkok. Duangkamol Jiambut vom Edelstein- und Schmuckinstitut Thailands (Öffentliche Organisation) (GIT) gab bekannt, dass das Institut die Verbreitung von gefälschten Diamanten und Edelsteinen zum Verkauf auf dem thailändischen Online-Markt realisiert.

Weiterlesen …

Laut dem Bloomberg Billionaires Index hat Thailands zweitreichster Mann sein Nettovermögen in drei Monaten um 52 Milliarden Baht erhöht

Thailands zweitreichster Mann erhöht sein Nettovermögen in drei Monaten um 52 Milliarden Baht

Bangkok. Laut Bloomberg Billionaires Index wurde Sarath Ratanavadi auf der Milliardärs-Liste von Thailand zum zweitreichsten Mann des Landes erhoben. Anhand der Angaben auf Bloomberg Billionaires Index hat Thailands zweitreichster Mann sein Nettovermögen in drei Monaten um 52 Milliarden Baht erhöht,

Weiterlesen …

Aufgrund verschärfter Einwanderungsbestimmungen verlassen viele nordische Expats Thailand

Aufgrund verschärfter Einwanderungsbestimmungen verlassen viele nordische Expats Thailand

Bangkok. Die Anzahl der nordischen Geschäftsleute in Thailand und die Anzahl der nordischen Personen, die im Zusammenhang mit ihrer thailändischen Familie in den Ruhestand treten oder ein Visum beantragen, sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres zurückgegangen. Dies ist Aufgrund der verschärften Einwanderungsbestimmungen der erste Rückgang seit 12 Jahren.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth bestätigt, dass keine weiteren Änderungen an der Kabinettsaufstellung erforderlich sind

Premierminister Prayuth bestätigt, dass keine weiteren Änderungen an der Kabinettsaufstellung erforderlich sind

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab heute (30. Juni) bekannt, dass keine weiteren Änderungen an der Kabinettsaufstellung erforderlich sind. Gleichzeitig forderte er alle an der Regierungsbildung beteiligten Parteien auf,

Weiterlesen …

Laut Booking.com gehört Thailand zu den gastfreundlichsten Ländern der Welt

Laut Booking.com gehört Thailand zu den gastfreundlichsten Ländern der Welt

Bangkok. Die thailändische Tourismusbehörde „ Tourism Authority of Thailand „ (TAT) freut sich zu berichten, dass bei einer kürzlich von Booking.com durchgeführten Umfrage in 29 Ländern festgestellt wurde, dass die Thailänder zu den Top-Nationalitäten gehören, die ihr Land als gastfreundlicher als andere Länder betrachten.

Weiterlesen …