Neue Beiträge
100 Baht Tourismuskampagne der Regierung war innerhalb weniger Minuten ausgebucht

100 Baht Tourismuskampagne der Regierung war innerhalb weniger Minuten ausgebucht

Bangkok. Gestern, (12. November 2019), war die 100 Baht Tourismuskampagne der Regierung am zweiten Tag der möglichen Anmeldung innerhalb von ...

Weiter lesen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Bangkok. Laut der Wettervorhersage des Meteorologischen Wetteramts Thailand wird für die nächsten drei Tage (13. – 15. November) im oberen ...

Weiter lesen

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert

Bangkok. Am Dienstag (12. November 2019) hat das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert. Von Reisen in ...

Weiter lesen

Das Opfer der Copyright Agenten verkaufte gestern Hunderte von Krathong Körben

Das Opfer der Copyright Agenten verkaufte gestern Hunderte von Krathong Körben

Nakhon Ratchasima. Die 15-jährige Orn, die vergangene Woche das Opfer von Copyright Agenten und von ihnen um 5.000 Baht erpresst ...

Weiter lesen

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Bangkok. Der stellvertretende Verkehrsminister Thaworn Senneam erklärte gestern (11. November), das Finanzministerium werde den stellvertretenden Staatssekretär des Ministeriums, Chakkrit Parapuntakul, ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Ratchaburi. Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha hat bei einem Besuch in der westlichen Provinz Ratchaburi darauf bestanden, dass ...

Weiter lesen

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

Bangkok. Laut den offiziellen Angaben des Industrieministeriums standen in den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 insgesamt 1.339 Fabriken mit ...

Weiter lesen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Bangkok. Laut der Wettervorhersage des Meteorologischen Wetteramts Thailand wird für die nächsten drei Tage (13. – 15. November) im oberen Bereich von Thailand ein weiteres recht starkes Hochdrucksystem aus China erwartet.

Weiterlesen …

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Bangkok. Der stellvertretende Verkehrsminister Thaworn Senneam erklärte gestern (11. November), das Finanzministerium werde den stellvertretenden Staatssekretär des Ministeriums, Chakkrit Parapuntakul, als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways International (THAI) vorschlagen.

Weiterlesen …

Sam Rainsy ist frei und kann nach Hause kommen, wenn er bereit ist, sich der „Gerechtigkeit“ zu stellen

Sam Rainsy ist frei und kann nach Hause kommen, wenn er bereit ist, sich der "Gerechtigkeit" zu stellen

Phnom Penh. Die kambodschanische Regierung hat das Verbot der Rückkehr des im Exil lebenden Oppositionsführers Sam Rainsy aufgehoben und erklärt, er könne als gewöhnlicher Mensch zurückkehren, müsse sich aber einer angemessenen Justiz stellen.

Weiterlesen …

Einen Tag nach dem Tod eines Studenten verschärft sich die Krise in Hongkong und die Spannungen nehmen zu

Einen Tag nach dem Tod eines Studenten verschärft sich die Krise in Hongkong und die Spannungen nehmen zu

Hongkong. Nur einen Tag nach dem ein Student bei einem Protest ums Leben kam, verschärft sich die Krise in Hongkong und die Spannungen nehmen weiter zu. Die Polizei von Hongkong teilte am Samstag (9. November) mit,

Weiterlesen …

Kambodschanische Soldaten sind entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft.

Kambodschanische Soldaten sind entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft.

Kambodscha / Thailand. Um zu verhindern, dass Oppositionsvertreter aus Thailand nach Kambodscha einreisen, sind kambodschanische Soldaten entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft gegangen.

Weiterlesen …

Die Kritiker der kambodschanischen Regierung hoffen heute auf Proteste

Phnom Penh: Mu Sochua, die stellvertretende Chefin der verbotenen kambodschanischen Oppositionspartei Kambodscha Rettungs Partei „Cambodia National Rescue Party“ (CNRP) hat ihre Landsleute aufgefordert, am Samstag (9. November), dem Unabhängigkeitstag des Landes, auf die Straße zu gehen,

Weiterlesen …

Die Anmeldungen der Farmer für Subventionen übertreffen um 2,6 Milliarden Baht bei weitem die budgetierten Mittel der Regierung

Die Anmeldungen der Farmer für Subventionen übertreffen um 2,6 Milliarden Baht bei weitem die budgetierten Mittel der Regierung

Bangkok. Die bis jetzt durch die Reis Farmer angemeldeten Subventionen übertreffen um 2,6 Milliarden Baht bei weitem die geplanten und budgetierten Mittel der Regierung. Laut den aktuellen Angaben der Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften

Weiterlesen …

Die thailändische Zentralbank lockert die Devisenvorschriften um die Aufwertung des Baht einzudämmen

Die thailändische Zentralbank lockert die Devisenvorschriften um die Aufwertung des Baht einzudämmen

Bangkok. Die thailändische Zentralbank kündigte am Mittwoch eine weitere Lockerung der Devisenvorschriften an, um die Aufwertung des Baht, der asiatischen Währung mit der höchsten Wertentwicklung in diesem Jahr, einzudämmen.

Weiterlesen …

15 Länder, einschließlich Korea, haben sich auf 20 Kapitel eines Megadeals für den Handel geeinigt.

15 Länder, einschließlich Korea, haben sich auf 20 Kapitel eines Megadeals für den Handel geeinigt.

Bangkok. Staats- und Regierungschefs aus 15 Ländern des asiatisch pazifischen Raums, darunter Südkorea, China, Japan, Australien und Neuseeland, erklärten, sie hätten sich auf dem 16.ten ASEAN India Gipfel auf alle 20 Kapitel eines Megadeals für den Handel geeinigt

Weiterlesen …

IWF warnt ASEAN vor den Abwärtsrisiken des Handelskrieges zwischen den USA und China

IWF warnt ASEAN vor den Abwärtsrisiken des Handelskrieges zwischen den USA und China

Bangkok. Kristalina Georgieva, die neu ernannte Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat sich gestern (5. November) mit dem Gouverneur der thailändischen Zentralbank (BOT) Veerathai Santiprabhob, auf der „BOT IWF Hochrangigen Konferenz“ getroffen und Thailand und die anderen ASEAN Länder vor den Abwärtsrisiken des Handelskrieges zwischen den USA und China gewarnt,

Weiterlesen …

Ministerpräsident Prayuth heißt den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang willkommen

Ministerpräsident Prayuth heißt den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang willkommen

Bangkok. Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha, hat den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang während seines offiziellen Besuchs in Thailand zur Teilnahme am 35. ASEAN-Gipfel und den damit verbundenen Gipfeln offiziell begrüßt.

Weiterlesen …

Der thailändische Reisexport knickt aufgrund des harten Preiswettbewerbs noch weiter ein

Der thailändische Reisexport knickt aufgrund des harten Preiswettbewerbs weiter ein

Bangkok. Der Präsident der thailändischen Vereinigung der Reismüller „Thai Rice Mills Association“, Herr Kriangsak Tapananon, warnt davor, dass der thailändische Reisexport aufgrund des harten Preiswettbewerbs noch weiter sinken wird.

Weiterlesen …

Die Central Group nutzt den starken Baht um sich bei Beteiligungen im Ausland einzukaufen

Die Central Group nutzt den starken Baht um sich bei Beteiligungen im Ausland einzukaufen

Bangkok. Die Central Group breitet ihre Flügel noch weiter aus, und investierte 20 Mrd. Baht in drei Projekte – ein Mischnutzungsprojekt in Wien, in Österreich, in das Centara Grand Hotel Osaka, in Japan, und in das Kaufhaus Rinascente in Turin, in Italien,

Weiterlesen …