Neue Beiträge
Der Auslieferungsprozess des ehemaligen Abtes soll in Deutschland ins Stocken geraten sein

Der Auslieferungsprozess des ehemaligen Abtes soll in Deutschland ins Stocken geraten sein

Bangkok / Frankfurt. Der stellvertretende Premierminister General Prawit Wongsuwan sagte am Montag auf einer Pressekonferenz, dass die thailändische Polizei ( ...

Weiter lesen

Großbritannien und Frankreich sollten Prayuth auf die Einhaltung der Menschenrechte hinweisen, sagt Human Right Watch

Großbritannien und Frankreich sollten Prayuth auf die Einhaltung der Menschenrechte hinweisen, sagt Human Right Watch

Bangkok / London / Paris. Großbritannien und Frankreich sollten Prayuth auf die Einhaltung der Menschenrechte hinweisen und die verschlechternden Menschenrechte ...

Weiter lesen

Britischer Tourist versucht einen Versicherungsbetrug und meldet einen Überfall auf Ko Samui

Britischer Tourist versucht einen Versicherungsbetrug und meldet einen Überfall auf Ko Samui

Ko Samui. Ein britischer Tourist, der von der Polizei bei einem Versicherungsbetrug ertappt wurde, musste sich vor laufender Kamera bei ...

Weiter lesen

Steigender Meeresspiegel überflutet die Bambusinsel in der Provinz Krabi

Steigender Meeresspiegel überflutet die Bambusinsel in der Provinz Krabi

Krabi / Ko Mai Pai. Am Montag den 18. Juni ist der Meeresspiegel vor der südlich gelegenen Provinz Krabi auf ...

Weiter lesen

Monsunsturm auf Phuket richtet schwere Schäden an Häusern und Stromkabeln an

Monsunsturm auf Phuket richtet schwere Schäden an Häusern und Stromkabeln an

Phuket. Am Montagmittag fegte ein ungewöhnlich nasser und starker Monsunsturm über Phuket und sorgte dabei vor allem im Stadtgebiet, sowie ...

Weiter lesen

Thailand hat das erste Mal seit acht Jahren wieder einen Mann hingerichtet

Thailand hat das erste Mal seit acht Jahren wieder einen Mann hingerichtet

Trang. Am Montag wurde das erste Mal seit acht Jahren in Thailand wieder ein 26 Jahre alter Mann, der wegen ...

Weiter lesen

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Hua Hin. Am 15.April wurde ein norwegischer Tourist vor dem Strand von Sai Noi von einem Bullenhai angegriffen verletzt. Der ...

Weiter lesen

Thaksin will wieder nach Hause kommen, sagt Chavalit

Thaksin will wieder nach Hause kommen, sagt Chavalit

Bangkok. Der ehemalige Premierminister und Armeechef Chavalit Yongchaiyudh sagte gestern, dass er ” vor ein paar Tagen ” mit dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra am Telefon gesprochen habe. Dabei habe er gefühlt, dass Thaksin gerne wieder nach Thailand zurückkommen wolle.

Weiterlesen …

Regierung will mehr als 38 Milliarden Baht für die Renovierung und den Ausbau von 29 Flughäfen ausgeben

Regierung will mehr als 38 Milliarden Baht für die Renovierung und den Ausbau von 29 Flughäfen ausgeben

Bangkok. Zur Verbesserung der Infrastruktur, zur Förderung des Luftverkehrs in den Provinzen und zur Stärkung des lokalen Tourismusgeschäfts will die Regierung mehr als 38 Milliarden Baht für die Renovierung und den Ausbau von 29 Flughäfen in Thailand ausgeben.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth möchte ein Gleichgewicht für ausländische und inländische Investoren finden

Durian Verkauf auf Alibabas Tmall.com

Bangkok. Nachdem die Regierung mit der Alibaba Gruppe einen Vertrag über E-Commerce und das Smart Digital Hub-Projekt abgeschlossen hat, hat Premierminister Prayuth Cha o-cha sein Wirtschaftsteam angewiesen, ein Gleichgewicht ihrer Unterstützung für weitere ausländische und inländische Investoren zu schaffen.

Weiterlesen …

Alibaba ist keine Monopolgefahr für Thailand, versichert Premierminister Prayuth

Alibaba ist keine Monopolgefahr für Thailand, versichert Premierminister Prayuth

Bangkok. Nachdem der Online Handelsgigant Alibaba in dieser Woche mehrere Absichtserklärungen „ Memoranden of Understanding „ ( MoU ) zum angeblichen Wohl von Thailand unterschrieben hat, haben zahlreiche Politiker und Kritiker ihre Bedenken darüber geäußert, dass die mächtige Alibaba Gruppe eine Monopolstellung in Thailand einnehmen könnte.

Weiterlesen …

Die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe will insgesamt eine Milliarde Baht in Thailand investieren.

Die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe will insgesamt elf Milliarden Baht in Thailand investieren.

Bangkok. Bei einem Treffen zwischen Premierminister Prayuth Chan o-cha und dem Mitbegründer und geschäftsführenden Vorsitzenden der Alibaba Gruppe, Herrn Jack Ma, hat die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe zugesagt, dass sie insgesamt eine Milliarde Baht in Thailand investieren will, um damit die Wettbewerbsfähigkeit von Landwirten mit geringem Einkommen zu steigern.

Weiterlesen …

Ein weiterer Mitarbeiter des internationalen Flughafen Suvarnabhumi beim Diebstahl erwischt

Ein weiterer Mitarbeiter des internationalen Flughafen Suvarnabhumi beim Diebstahl erwischt

Bangkok. Chinas K News Service berichtete am Montag, dass erneut Geld aus der Geldbörse eines Touristen gestohlen wurde, der durch einen Sicherheitskontrollpunkt am Suvarnabhumi Flughafen ging. Aber auch hier hatte der Urlauber großes Glück, da er sein gestohlenes Bargeld von der Polizei zurück erhielt.

Weiterlesen …

Nord- und Südostasien investieren gemeinsam in neue faseroptische Seekabel

Nord- und Südostasien investieren gemeinsam in neue faseroptische Seekabel

Bangkok. Die True Corporation und die NEC Corportion sind haben sich auf eine gemeinsame Investition geeinigt, um neue faseroptische Seekabel zu installieren, die die Kommunikationssysteme der Länder Südostasiens und Nordasiens verbinden und verbessern werden.

Weiterlesen …