Neue Beiträge
Bis Samstag Sturmwarnung für 58 Provinzen

Bis Samstag Sturmwarnung für 58 Provinzen

Bangkok. Bis Samstag ist für 58 Provinzen eine Sturmwarnung in Kraft, die durch den tropischen Sturm Bebinca verursacht wird, der ...

Weiter lesen

Thailändisches Gericht verlängert eine Anhörung gegen die Flughäfen von Thailand und King Power

Thailändisches Gericht verlängert eine Anhörung gegen die Flughäfen von Thailand und King Power

Bangkok. Ein thailändisches Gericht hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es eine Anhörung gegen Thailands Flughäfen Pcl ( AOT ) ...

Weiter lesen

Der Tropensturm „ Bebinca „ soll heute und morgen weitere heftige Regengüsse nach Thailand bringen

Der Tropensturm „ Bebinca „ soll heute und morgen weitere heftige Regengüsse nach Thailand bringen

Bangkok. Die Behörden bereiten sich auf den Angriff des neu angekündigten Tropensturm „ Bebinca „ vor, der sich mittlerweile als ...

Weiter lesen

Pro Junta Politiker können eine Kampagne machen, weil sie laut Ansicht der Junta keine Politiker sind

Pro Junta Politiker können eine Kampagne machen, weil sie laut Ansicht der Junta keine Politiker sind

Bangkok. Ein Führer der Junta sagte am Dienstag gegenüber der nationalen Presse, dass eine Gruppe von Politikern, die im Auftrag ...

Weiter lesen

Malaysia könnte den Internetzugang für Minderjährige nach Mitternacht einschränken

Malaysia könnte den Internetzugang für Minderjährige nach Mitternacht einschränken

Kuala Lumpur. Wie bereits in Japan und Korea umgesetzt, prüft jetzt auch die Regierung in Malaysia, Maßnahmen zur Beschränkung des ...

Weiter lesen

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll heute gehoben werden

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll heute gehoben werden

Phuket. Die vor Phuket am 5. Juli gesunkene Phönix, bei der 47 Menschen ums Leben kamen, könnte heute endlich geborgen ...

Weiter lesen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Bangkok. Das Regierungshaus hat eine alte Verordnung erlassen, die Journalisten im Büro des Premierministers, dessen Job Prayuth seit dem Putsch ...

Weiter lesen

Thailand hat 5 Millionen Baht für die Katastrophenhilfe nach Japan gespendet

Thailand hat 5 Millionen Baht für die Katastrophenhilfe nach Japan gespendet

Bangkok / Tokio. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am Montag im Regierungshaus an den japanischen Botschafter in Thailand, Herrn Shiro Sadoshima, als Zeichen der Unterstützung und Sympathie der thailändischen Regierung, einen Scheck von 5 Millionen Baht für die Katastrophenhilfe nach den verheerenden Überschwemmungen und Erdrutschen im westlichen Teil von Japan überreicht.

Weiterlesen …

Kann Thailand den Ansturm der Touristen noch lange bewältigen?

Kann Thailand den Ansturm der Touristen noch lange bewältigen?

Bangkok. In einem Interview in seinem Büro in der thailändischen Hauptstadt Bangkok sagte Thailands Tourismusminister Weerasak Kowsurat in Bezug auf den immer weiter zunehmenden Tourismus in Thailand: „Der Tourismus kann entstehen und der Tourismus kann gleichzeitig aber auch stören“.

Weiterlesen …

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Chiang Rai. Seit Montagabend den 2. Juli gegen 22 Uhr konnte Thailand zum ersten Mal wieder aufatmen, nachdem die vermissten 12 Fußballspieler und ihr Co-Trainer lebend in der Tham Luang Höhle im Tham Luang Khun Nam Nang Waldpark in Chiang Rais Bezirk Mae Sai gefunden wurden.

Weiterlesen …

Thailand wurde im TIP-Bericht 2018 auf Stufe 2 hochgesetzt

Thailand wurde im TIP-Bericht 2018 auf Stufe 2 hochgesetzt

Bangkok / Washington. Im aktuellen TIP Bericht 2018 des US-Außenministerium, der gestern in Washington veröffentlicht und von US Außenminister Mike Pompeo vorgestellt wurde, wird positiv hervorgehoben, dass die thailändische Regierung und die betroffenen Behörden ihre zunehmenden Anstrengungen durch die Verfolgung und Verurteilung von Menschenhändlern unter Beweis stellen.

Weiterlesen …

THAI Airways und Airbus besiegeln gemeinsame Investitionen in den Flughafen U-Tapao

THAI Airways und Airbus besiegeln gemeinsame Investitionen in den Flughafen U-Tapao

Bangkok. Die Führungskräfte von THAI Airways International und Airbus haben im Rahmen einer Zeremonie, die von Premierminister Prayuth Chan o-cha in Toulouse, Frankreich, durchgeführt wurde, eine Vereinbarung zur gemeinsamen Investition in ein Airbus-Wartungszentrum am Flughafen U-Tapao unterzeichnet.

Weiterlesen …

AIR ASIA will eine Erklärung über feiernde Beamte an Bord ihrer Maschine von Japan nach Bangkok abgeben

AIR ASIA will eine Erklärung über feiernde Beamte an Bord ihrer Maschine von Japan nach Bangkok abgeben

Bangkok. Nachdem bei einem AIR ASIA Flug von Japan nach Bangkok zahlreiche Passagiere über eine Gruppe von feiernden Beamten und ihr ausgelassenes Verhalten genervt waren, sich belästigt fühlten und sich geärgert haben, hatten sie sich nicht nur in den sozialen Netzwerken über das ungebührliche Verhalten der Beamten beschwert.

Weiterlesen …

In diesem Jahr wurde bereits mehr als 3.400 Ausländern die Einreise verweigert

In diesem Jahr wurde bereits mehr als 3.400 Ausländern die Einreise verweigert

Bangkok. Laut den Angaben der Einwanderungsbehörden in Thailand wurde alleine in diesem Jahr von Januar bis Juni 2018 in den internationalen Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok, sowie in den internationalen Flughäfen Phuket, Chiang Mai und Hat Yai bereits mehr als 3.400 Ausländern die Einreise verweigert,

Weiterlesen …

Thailändische Ladenbesitzer sind auf der Suche nach verantwortungsvollen thailändischen Arbeitern, die nicht aufgeben

Thailändische Ladenbesitzer sind auf der Suche nach verantwortungsvollen thailändischen Arbeitern, die nicht aufgeben

Bangkok. Thailändische Ladenbesitzer und Einzelhändler sind verzweifelt auf der Suche nach thailändischen Arbeitskräften, die verantwortungsvoll und zuverlässig sind, und nicht nur dann zur Arbeit kommen, wenn sie gerade mal wieder Geld brauchen.

Weiterlesen …

Die Polizei ist auf der Suche nach 1.000 Werbemodellen, die illegal Online-Glücksspiele für die bevorstehende Weltmeisterschaft fördern.

Die Polizei ist auf der Suche nach 1.000 Werbemodellen, die illegal Online Glücksspiele für die bevorstehende Weltmeisterschaft fördern.

Bangkok. Der stellvertretende Polizeichef General Chalermkiat Sriworakan sagte, dass für mehr als 1.000 Werbemodelle, die in Thailand als Pretties bezeichnet werden, Haftbefehle ausgestellt wurden. Den sogenannten 1.000 Pretties wird vorgeworfen, auf Webseiten und in den sozialen Medien Online Glücksspiel Werbeaktion ( Promotion ) für ungefähr genauso viele Webseiten für die bevorstehende Weltmeisterschaft zu veranstalten.

Weiterlesen …

Thailand wird der „ Mülleimer der Welt „, warnen Experten

Thailand wird der „ Mülleimer der Welt „, warnen Experten

Bangkok. Da die Politik der Regierung zur Förderung der Müllverbrennungsindustrie bereits zu Plastikmüllimporten in das Königreich geführt hat, warnen Experten der Abfallwirtschaft und des Umweltschutzes davor, dass Thailand in absehbarer Zeit zum Mülleimer der Welt werden könnte.

Weiterlesen …

Thailand plant neue Flughäfen und scheint das Problem des „ Übertourismus „ nicht zu verstehen

Thailand plant neue Flughäfen und scheint das Problem des „ Übertourismus „ nicht zu verstehen

Bangkok. Am 24. Mai hat der Vorstand der Aktiengesellschaft Flughäfen von Thailand ( Airports of Thailand AoT ) den Bau von zwei neuen Flughäfen für Chiang Mai und Phuket genehmigt und offiziell angekündigt.

Weiterlesen …