Neue Beiträge
Facebook Gründer Mark Zuckerberg will sich noch diesen Monat mit Prayuth treffen

Facebook Gründer Mark Zuckerberg will sich noch diesen Monat mit Prayuth treffen

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Somkid Jatusripitak sagte bei einer Pressekonferenz am Montag, dass der Facebook Gründer Mark Zuckerberg am 30. ...

Weiter lesen

Der Ubonrat-Staudamm musste geöffnet werden und entlässt 54 Millionen Kubikmeter Wasser pro Tag

Der Ubonrat Staudamm musste geöffnet werden und entlässt 54 Millionen Kubikmeter Wasser pro Tag

Khon Kaen. Das Komitee für Wassermanagement in den Provinzen Khon Kaen, Maha Sarakham, Kalasin, Roi-et und Yasothon hat beschlossen, mehr ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth hat ein dringendes Treffen zur Überwachung der Überschwemmungssituation anberaumt

Premierminister Prayuth hat ein dringendes Treffen zur Überwachung der Überschwemmungssituation anberaumt

Bangkok. Aufgrund der erneuten Überschwemmungen in Bangkok und vielen anderen Provinzen hatte Premierminister Prayuth am Montag ein Krisen Treffen in ...

Weiter lesen

Ab November ist das Rauchen an vielen öffentlichen Stränden verboten

Ab November ist das Rauchen an vielen öffentlichen Stränden verboten

Pattaya. Polizei General Oberst Anan Charoenchasri, der Bürgermeister von Pattaya gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass ab Anfang November dass ...

Weiter lesen

Bangkok und die Zentralregionen wegen weiteren reißender Regengüsse in Alarmbereitschaft

Bangkok und die Zentralregionen wegen weiteren reißender Regengüsse in Alarmbereitschaft

Bangkok. Laut der thailändischen Meteorologischen Abteilung „Thai Meteorological Department“ (TMD). wird wegen des anhaltenden Monsuns in den nächsten Tagen eine ...

Weiter lesen

Gouverneur von Bangkok entschuldigt sich für das Hochwasser

Gouverneur von Bangkok entschuldigt sich für das Hochwasser

Bangkok. Der Gouverneur der Hauptstadt, Herr Aswin Kwanmuang hat sich bei den Einwohnern von Bangkok entschuldigt, nachdem am Samstag mindestens ...

Weiter lesen

7-Eleven schließt am 26. Oktober landesweit alle Filialen

7-Eleven schließt am 26. Oktober landesweit alle Filialen

Bangkok. Nicht nur Bars und Clubs, sondern auch die über 10.000 Filialen von 7-Eleven werden am Nachmittag des 26. Oktober, ...

Weiter lesen

Nach dem Reisepass soll Thaksin jetzt auch seinen Rang als Polizei-Offizier verlieren

Nach dem Reisepass soll Thaksin jetzt auch seinen Rang als Polizei-Offizier verlieren

Bangkok. Nachdem das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten dem ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Chinnawat seine thailändischen Reisepässe widerrufen hat, überlegt die königlich thailändische Polizei ebenfalls, ihm seinen Rang als Polizei-Offizier abzusprechen.

Weiterlesen …

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Bangkok. Laut einer Erklärung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten die gestern veröffentlicht wurde, enthielt das Interview des ehemaligen Ministerpräsident Thaksin Chinnawat mit einer südkoreanischen Medienagentur in der vergangenen Woche “einige Elemente, die die nationale Sicherheit, die Reputation und die Würde von Thailand beschädigen können.”

Weiterlesen …

Chinas Botschafter fordert Bestrafung für die sogenannten „Null-Tarif-Touren“ der Reisebüros

Chinas Botschafter fordert Bestrafung für die sogenannten „Null-Tarif-Touren“ der Reisebüros

Bangkok. Ning Fukui, der chinesische Botschafter in Thailand sagte am Sonntag, dass die zuständigen Stellen in Thailand und in China gegen die Reisebüros vorgehen sollen, die ihre Kunden mit einer „Null-Tarif-Tour“ anlocken und sie dann in Geschäfte karren, in denen sie penetrant angehalten werden, etwas zu kaufen.

Weiterlesen …

Myanmar verbietet während des Sonkran Fest Kondome, Viagra, Anti-Baby-Pillen und die Pille danach

pp Yangon. Laut einem Bericht der Presse in Myanmar hat sich eine Polizeitruppe „Sonderprojekt“ zur Reduzierung von Sexualdelikten über Thingyan (Songkran) in dem Land etwas ganz besonderes einfallen lassen. Während der Feierlichkeiten ist der Verkauf von Viagra, Kondomen, Anti-Baby-Pillen und der „Pille danach“ verboten.

Weiterlesen …

Aus Thailand abgeschobener Deutscher Bettler versucht jetzt sein Glück auf den Philippinen

pp Pattaya/Angeles City. Benjamin Holst erlangte in Thailand zweifelhaften Ruf, nachdem er mit den für ihn gesammelten Spendengeldern lieber die Bars in der Walking Street besuchte, als sich um seine Rückreise nach Deutschland zu kümmern. Jetzt versucht er sein Glück auf den Philippinen.

Weiterlesen …

Hochrangiger japanischer Mafia Boss in Pattaya verhaftet

pp Pattaya. Auf einer Pressekonferenz gab die Polizei die Verhaftung eines hochrangigen Mitglieds eines japanischen Verbrechersyndikats bekannt. Der 32-jährige Mann soll in nur drei Monaten zwischen April und Juni 2014 ältere Menschen in Japan um über 85 Millionen Yen (rund 22 Millionen Baht) betrogen haben.

Weiterlesen …

Zwei Deutschen drohen in Singapur drei bis acht Stockhiebe und Gefängnis

pp Singapur. Am 8. November 2014 brachen zwei deutsche aus Leipzig in Singapur in das U-Bahn Depot „Bishan“ ein. Sie besprühten einen der Waggons mit einem etwa 1,5 Meter hohen Graffiti, das sich fast über die gesamte Länge des Waggons erstreckte. Die ganze Aktion soll keine Stunde gedauert haben.

Weiterlesen …

Multinationale Drogenbekämpfung am Mekong konnte innerhalb eines Monats 21 Tonnen Drogen sicherstellen

pp Bangkok. Der Generalsekretär des Amts des Suchtstoffkontrollrates (ONCB), Herr Permpong Chaovalit hat einen ersten operativen Bericht während des ersten Monats der „Safe Mekong Operationen“ ab dem 12. Januar bis zum 18. Februar 2015 bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Anwalt der Verteidigung im Mordfall der beiden Briten auf Ko Tao über Fairness besorgt

pp Ko Tao. Lange war es ruhig um den Mordfall der beiden ermordeten britischen Touristen Hannah Victoria Witheridge und David William Miller. Jetzt erklärte ein Verteidiger der beiden Verdächtigen, dass der Fall davon abhängt, ob Zeugen aus Übersee zu dem Fall aussagen werden.

Weiterlesen …

Thais sollen die „unhöflichen“ chinesischen Besucher freundlich begrüßen

pp Bangkok. In den letzten Wochen wurden in der nationalen Presse immer wieder über zahlreiche negative Begegnungen mit chinesischen Touristen berichtet. Die Besucher aus China sind bei vielen Thais nicht gerne gesehen, da vor allem ihr Verhalten in der Öffentlichkeit als „unhöflich“ angesehen wird.

Weiterlesen …

China und Thailand wollen ihre militärischen Beziehungen stärken und weiter ausbauen

pp Bangkok/Peking. China und Thailand haben sich am Freitag auf eine gemeinsame erweiterte Zusammenarbeit im militärischen Bereichen geeinigt. Demnach wollen die beiden Länder neben einer gemeinsamen Ausbildung der Truppen auch Technologien austauschen und ermäßigte Waffenverkäufe genehmigen.

Weiterlesen …

Chinesische Fluggesellschaft erklärt seinen Gästen, dass in Bangkok nur noch die Transvestiten-Shows interessant sind

pp Bangkok. Das Bordmagazin der Air China weiß in diesem Monat ganz genau, was für die chinesischen Touristen in Bangkok interessant ist. Dabei ist allerdings weder von den imposanten Tempel, den beliebten und erschwinglichen Nachtmärkten oder den bekannten Backpacker Zielen wie die Khao San Straße die Rede.

Weiterlesen …

Transsexueller soll in zehn Jahren über 100 Millionen Baht ergaunert haben

pp Bangkok. Ein Spezialteam der Abteilung zur Unterdrückung von Verbrechen „Crime Suppression Department“ (CSD) konnte nach jahrelanger Fahndung und Ermittlungen den 40 Jahre alten Uthai Nanthakhan in einer Wohnung im Bezirk Bang Chak verhaften.

Weiterlesen …

China wird an der Militärübung Cobra Gold 2015 teilnehmen

pp Bangkok. Am Sonntag bestätigte eine Quelle der thailändischen Streitkräfte, dass China zum ersten Mal an der jährlichen Militärübung Cobra Gold teilnehmen wird. Dabei erklärte die Quelle, dass China sich nicht auf der Kampfseite, sondern nur auf die humanitären Maßnahmen konzentrieren wird.

Weiterlesen …