Neue Beiträge
Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Hua Hin. Am 15.April wurde ein norwegischer Tourist vor dem Strand von Sai Noi von einem Bullenhai angegriffen verletzt. Der ...

Weiter lesen

Rettungsschwimmer an den Stränden von Phuket warnen vor der portugiesischen Man of War Qualle

Rettungsschwimmer an den Stränden von Phuket warnen vor der portugiesischen Man of War Qualle

Phuket. Der Rettungsdienst und die Rettungsschwimmer auf Phuket haben heute eine Warnung für drei der Strände an der Westküste herausgegeben, ...

Weiter lesen

Vier Dörfer Im Sturmgebiet Phangnga zu Katastrophengebieten erklärt

Vier Dörfer Im Sturmgebiet Phangnga zu Katastrophengebieten erklärt

Phangnga. Am Wochenende hat das Meteorologische Wetteramt bereits vor starken Winden und hohen Wellen in der Andamanensee und dem oberen ...

Weiter lesen

Experten läuten wegen der fortschreitenden Küstenerosion die Alarmglocken

Experten läuten wegen der fortschreitenden Küstenerosion die Alarmglocken

Bangkok. Die für die Küstenerosion zuständigen Experten läuten die Alarmglocken, da laut ihren Angaben jedes Jahr fünf Meter Land entlang ...

Weiter lesen

Werden Beamte die für den NCPO arbeiten schneller befördert?

Werden Beamte die für den NCPO arbeiten schneller befördert?

Bangkok. Der Premierminister Prayuth Chan o-cha hat Berichte heruntergespielt, wonach Beamte und Staatsbeamte, die sich für die Unterstützung des Nationalen ...

Weiter lesen

Big Joke droht Tuk Tuk Fahrern mit dem Verlust ihrer Lizenz wenn sie nicht aufhören das Image des Landes zu schädigen

Big Joke droht Tuk Tuk Fahrern mit dem Verlust ihrer Lizenz wenn sie nicht aufhören das Image des Landes zu schädigen

Bangkok. Der stellvertretende Kommissar der Touristenpolizei Polizei General Major Surachet Hakpal, der in Thailand besser als Big Joke bekannt ist, ...

Weiter lesen

Thailänderin nach schwerer Sturzflut in Ranong vermisst

Thailänderin nach schwerer Sturzflut in Ranong vermisst

Ranong. Die angekündigten Unwetter im Süden haben in der Nacht zum Samstag in der Provinz Ranong für eine schwere Sturzflut ...

Weiter lesen

Wütende Bewohner auf Phuket schreiben einen Brief an den Präsidenten der Republik Indonesien

Wie sicher und genau sind die Wetterwarnungen in Thailand?

Phuket. Obwohl sich die Dunst- und Rauchwolken über Phuket so langsam aufzulösen scheinen, haben sich eine Gruppe von Bewohnern auf Phuket unter der Leitung des ehemaligen Bürgermeisters von Rassada, Khun Sutin Liensakul, in einem offenen Brief an den Präsidenten der Republik Indonesien gewandt.

Weiterlesen …

Dunstglocke über Phuket sorgt für zahlreiche Verspätungen im Flugverkehr

Dunstglocke über Phuket sorgt für zahlreiche Verspätungen im Flugverkehr

Phuket. Nachdem sich gestern bereits mehr als ein dutzend Starts und Landungen auf dem internationalen Flughafen Phuket durch den dichten Rauch und die Dunstglocke die über der Insel hängt verzögert hatten, war der Flugverkehr bis zum Mittag wieder innerhalb seines Zeitplans.

Weiterlesen …

Jetzt kümmert sich das Außenministerium um die „Dicke Luft“ in Südthailand

Jetzt kümmert sich das Außenministerium um die „Dicke Luft“ in Südthailand

Bangkok. Wie heute bereits von uns berichtet, hat die Luftverschmutzung auf Phuket und in Südthailand weiter zugenommen. Verursacht wird der Dunst durch die zahlreichen Landwirtschaftlichen Feuer, die im benachbarten Indonesien von den Bauern auf ihren Feldern angezündet werden. „Wir möchten, dass die Menschen in Süd Thailand und in allen anderen vom Dunst betroffenen Gebieten wissen, … Weiterlesen …

Gesundheitsbehörden auf Phuket reagieren auf die Luftverschmutzung und verteilen kostenlose Masken

Gesundheitsbehörden auf Phuket reagieren auf die Luftverschmutzung und verteilen kostenlose Masken

Phuket. Nicht zum ersten Mal verschweigen die Behörden zum „Schutz“ des Tourismus die akuten Luftverschmutzungen auf der Insel. Wir hatten gerade erst heute über den neu aufgestellten traurigen Rekord der Rauchpartikel in der Luft berichtet. Dagegen hat die Gesundheitsbehörde von Phuket die Gefahr erkannt

Weiterlesen …

Sorgt die Luftverschmutzung auf Phuket für einen weiteren Rückgang des Tourismus?

Sorgt die Luftverschmutzung auf Phuket für einen weiteren Rückgang des Tourismus?

Phuket. Die Gesundheitsbehörden auf Phuket hatten eigentlich gehofft, dass der ungesunde Dunst, der aus Indonesien über die Insel treibt, ab heute aufhört. Seit fast einem Monat plagt der Rauch nicht nur Singapur und Malaysia und beschneidet dort die Schulen und die Outdoor-Aktivitäten.

Weiterlesen …

Pattaya soll der neue Haupteisenbahnknotenpunkt für Thailand werden

Pattaya soll der neue Haupteisenbahnknotenpunkt für Thailand werden

Pattaya. Während das eine Mega-Projekt, die Unterführung der Sukhumvit Straße noch eine Weile auf sich warten lässt, planen die verantwortlichen Beamten der Stadt zusammen mit Bürgermeister Itthipol schon das nächste Mega-Projekt für die kommenden Jahre.

Weiterlesen …

Über 160.000 Besucher aus China sollen in der goldenen Woche 4,3 Milliarden Baht in Thailands Kassen spülen

Über 160.000 Besucher aus China sollen in der goldenen Woche 4,3 Milliarden Baht in Thailands Kassen spülen

Bangkok/Peking. Die goldene Woche gibt den Chinesen die Möglichkeit, ihre Familien zu besuchen oder gemeinsam eine Reise zu unternehmen. Laut der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) sollen sich rund 160.000 Chinesen für einen Kurzurlaub in Thailand entschieden haben.

Weiterlesen …

Eine in Thailand ausgestellte internationale Transportgenehmigung ist nicht in allen sieben ASEAN-Ländern gültig

Eine in Thailand ausgestellte internationale Transportgenehmigung ist nicht in allen sieben ASEAN-Ländern gültig

Banglamung. Der Chef des Land- und Transport Büros in Banglamung hat zu einem weitverbreiteten Missverständnis Stellung genommen. Die in Thailand ausgestellte internationale Transportgenehmigung ist entgegen der allgemeinen Meinung nicht für alle sieben ASEAN-Länder gültig.

Weiterlesen …

Beliebter Phuket Visa-Run Kontrollpunkt in Sadao an der Thai-Malaysischen Grenze nach wie vor geöffnet

Beliebter Phuket Visa-Run Kontrollpunkt in Sadao an der Thai-Malaysischen Grenze nach wie vor geöffnet

Phuket. Nachdem die Einwanderungsbehörden in Sa Kaeo angewiesen wurde, die Kontrollen bei den sogenannten Visa-Run Touristen zu verschärfen und eine erneute Einreise zu verweigern, meldet ein hochrangiger Offizier der Einwanderungsbehörde in Sadao,

Weiterlesen …