Neue Beiträge
Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Chanthaburi. Am frühen Freitagmorgen konnten Förster zusammen mit lokalen Dorfbewohnern und mit der Hilfe eines Baggers ein erst ein Jahr ...

Weiter lesen

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Prachuap Khiri Khan. Auf der südlichen Insel Ko Talu in der Provinz Prachuap Khiri Khan wurden in der letzten Woche ...

Weiter lesen

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Phuket. Die wunderschönen Strände auf Phuket scheinen sich langsam aber sicher durch immer mehr ins Meer geleitete schmutziges Abwasser, durch ...

Weiter lesen

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Bangkok. Auf dem Rasen neben dem Thai Khufah Gebäude, in dem sich das Büro von Premierminister Prayuth Chan o-cha befindet, ...

Weiter lesen

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurde ein Video über alltägliche Situationen in engen Wohnstraßen veröffentlicht, in dem deutlich demonstriert wird, ...

Weiter lesen

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Bangkok. Private Geschäfte von Mitgliedern der Junta, die im vorläufigen Parlament dienen, können Vorrang vor den Regierungsgeschäften haben, wenn die ...

Weiter lesen

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Bangkok. In den sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde, das ein Pony zeigt, das aus einem nahe gelegenen Stall ...

Weiter lesen

Chinesische Fluggesellschaft erklärt seinen Gästen, dass in Bangkok nur noch die Transvestiten-Shows interessant sind

pp Bangkok. Das Bordmagazin der Air China weiß in diesem Monat ganz genau, was für die chinesischen Touristen in Bangkok interessant ist. Dabei ist allerdings weder von den imposanten Tempel, den beliebten und erschwinglichen Nachtmärkten oder den bekannten Backpacker Zielen wie die Khao San Straße die Rede.

Weiterlesen …

Transsexueller soll in zehn Jahren über 100 Millionen Baht ergaunert haben

pp Bangkok. Ein Spezialteam der Abteilung zur Unterdrückung von Verbrechen „Crime Suppression Department“ (CSD) konnte nach jahrelanger Fahndung und Ermittlungen den 40 Jahre alten Uthai Nanthakhan in einer Wohnung im Bezirk Bang Chak verhaften.

Weiterlesen …

China wird an der Militärübung Cobra Gold 2015 teilnehmen

pp Bangkok. Am Sonntag bestätigte eine Quelle der thailändischen Streitkräfte, dass China zum ersten Mal an der jährlichen Militärübung Cobra Gold teilnehmen wird. Dabei erklärte die Quelle, dass China sich nicht auf der Kampfseite, sondern nur auf die humanitären Maßnahmen konzentrieren wird.

Weiterlesen …

Drei französische Touristen wegen Nacktfotos in der Angkor-Tempelanlage verhaftet

pp Phnom Penh. Frau Chau Sun, die Sprecherin der Behörde zur Verwaltung der Angkor-Tempelanlage gab am Freitag die Festnahme von drei männlichen französischen Touristen bekannt. Die drei Männer sollen im Tempel Banteay Kdei, der zum Weltkulturerbe gehört, Nacktfotos aufgenommen haben.

Weiterlesen …

Massenschlägerei zwischen Bauarbeitern aus Kambodscha und Myanmar führt zum vorübergehenden Baustop am Flughafen Phuket

pp Phuket. Bei einer Massenschlägerei zwischen Bauarbeitern aus Kambodscha und einer weiteren Gruppe aus Myanmar wurden am 1. Januar midestens zehn Menschen verletzt. Sieben Wohnungseinrichtungen wurden in Brand gesteckt und ein Opfer der Flammen.

Weiterlesen …

Singapur schaltet die Luftwaffe und die Marine auf der Suche nach dem verschwundenen Air Asia Flugzeug ein

pp Singapur. Ein Sprecher der zivilen Luftfahrtüberwachung in Singapur erklärte gestern, dass man nun auch die Luftwaffe und die Marine auf der Suche nach dem verschollenen Flug QZ 8501 eingesetzt habe. Das Flugzeug der Air Asia verlor am Sonntag den Kontakt zur Bodenstation. Seit dem fehlt von dem Flieger und den 155 Personen an Bord jede Spur.

Weiterlesen …

Mysteriöses Verschwinden eines Air Asia Flug von Indonesien nach Singapur

pp Singapur. Laut einem Bericht des Metro TY in Indonesien wird seit heute Morgen 6.17 Uhr eine Maschine der Air Asia mit 162 Menschen an Bord vermisst. Die Maschine mit der Flug Nr. QZ 8501 war auf dem Flug von Surabaya in Indonesien nach Singapur, als sie von einer Sekunde auf die andere vom Radar verschwand.

Weiterlesen …

Chinesische Behörden verurteilt das Verhalten der beiden Touristen, die einen Flieger zum Rückflug und zur Landung auf Don Mueang zwangen

pp Bangkok/Nanjing. Um 5.55 Uhr startete am Donnerstag der Flug Nr. 9101 vom Flughafen Don Mueang in Bangkok nach Nanjing in China. An Bord befanden sich hauptsächlich chinesische Touristen.

Weiterlesen …

Flugkapitän der Air Asia bricht nach einem Angriff mit kochendem Wasser seinen Flug nach China ab

pp Bangkok. Der Flug Nr. FD9101 startete am Donnerstag um 5.55 Uhr vom Flughafen Don Muang in Bangkok nach Nanjing in China. Allerdings entschied sich der Flugkapitän schon kurz nach dem Start die Maschine zu wenden und erneut auf dem Flughafen Don Muang zu landen. Hier durfte dann ein chinesisches Ehepaar den Flieger verlassen.

Weiterlesen …

In Bangsaray öffnet der weltweit erste Cartoon-Wasserpark seine Türen

pp Pattaya. Der weltweit erste Cartoon Network Amazone Wasserpark hat in Bangsaray (hinter Jomtien in Richtung Sattahip) seit dem 3. Oktober seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Bis zur Hochsaison im November soll der Park im „Testbetrieb“ laufen, ab dann sollen alle Wasserspiele und Freizeitangebote abgestimmt sein.

Weiterlesen …

NCPO erwägt die Grenzöffnung für Wanderarbeiter ohne Papiere

pp Bangkok. Wenn es nach den Wünschen der thailändischen Arbeitsbehörden geht, könnten Arbeitskräfte aus den Nachbarländern in Zukunft ohne Pass nach Thailand einreisen und in den Grenzgebieten legal arbeiten. Dazu müsste das Militärregime die Grenzgebiete zu Sonderwirtschaftszonen erklären.

Weiterlesen …

Arbeits-Betrüger nutzen immer mehr die sozialen Netzwerke

pp Bangkok. Cherdsak Wisutthikul, der Direktor der Schutz und Inspektionseinheit der Abteilung für Arbeit warnt vor allzu lukrativen Jobangeboten in den sozialen Netzwerken. Immer mehr Betrüger nutzen die Medien und bieten illegale oder nicht existierende Arbeitsangebote im Ausland an.

Weiterlesen …

Die Europäische Union (EU) warnt Thailand und fordert die dringende Wiederherstellung der Demokratie

pp Bangkok. Die Europäische Union (EU) hat Thailand gewarnt und erklärte, dass nur ein frühzeitiger und glaubwürdiger Zeitplan für eine Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung und zu neuen Wahlen eine kontinuierliche Unterstützung durch die EU ermöglichen würde.

Weiterlesen …

Schweres Fährunglück vor der Küste Südkoreas

pp Südkorea. Am Mittwochmorgen kam es zu einem verheerenden Schiffsunglück vor der Küste Südkoreas. Eine mit 447 Passagieren besetzte Fähre auf dem Weg von Incheon (westlich von Seoul) zur Insel Jeju kenterte aus bisher unbekannten Gründen etwa 20 km vor der Küste Südkoreas.

Weiterlesen …

Sexy T-Shirt einer Taiwanerin stört die Thais

pp Bangkok. Frau Ma Yourong trägt ein grünes Thai-T-Shirt, dass von ihr etwas modifiziert wurde, um ihre üppige Brust unterzubringen. Bei einer LGBT-Rechte Veranstaltung in Taipeh am 16. März geriet sie damit ins Blitzlicht der Reporter und sorgte zumindest bei einigen Thais für Missmut.

Weiterlesen …

Wird das „gestohlene“ Songkran ein Fall für die Gerichte?

pp Bangkok/Singapur. Wie gestern berichtet, will in diesem Jahr auch Singapur ein Songkran-Festival am 12. und 13. April ausrichten. Einige Medien in Thailand und die Tourismusbehörde bezichtigen Singapur des Diebstahls von geistigem Eigentum.

Weiterlesen …