Neue Beiträge
Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Bangkok. Dass sie sich in Thailand, egal ob sie als Tourist das Land besuchen oder als Expat hier leben an ...

Weiter lesen

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai. Heute, am frühen Morgen gegen 3 Uhr wurden viele Bereiche in Chiang Mai nach einem stundenlangen sintflutartigen Regen ...

Weiter lesen

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Bangkok. Die Regierung des Premierministers Prayuth Chan o-cha lehnt eine universelle Gesundheitsversorgung ab und plant eine Reform, die die Gesundheitssicherheit ...

Weiter lesen

Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Bangkok. Nachdem die Kundgebung am Dienstag in Bangkok auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität ohne weitere Zwischenfälle und Störungen friedlich ...

Weiter lesen

Chinesische Behörden verurteilt das Verhalten der beiden Touristen, die einen Flieger zum Rückflug und zur Landung auf Don Mueang zwangen

pp Bangkok/Nanjing. Um 5.55 Uhr startete am Donnerstag der Flug Nr. 9101 vom Flughafen Don Mueang in Bangkok nach Nanjing in China. An Bord befanden sich hauptsächlich chinesische Touristen.

Weiterlesen …

Flugkapitän der Air Asia bricht nach einem Angriff mit kochendem Wasser seinen Flug nach China ab

pp Bangkok. Der Flug Nr. FD9101 startete am Donnerstag um 5.55 Uhr vom Flughafen Don Muang in Bangkok nach Nanjing in China. Allerdings entschied sich der Flugkapitän schon kurz nach dem Start die Maschine zu wenden und erneut auf dem Flughafen Don Muang zu landen. Hier durfte dann ein chinesisches Ehepaar den Flieger verlassen.

Weiterlesen …

In Bangsaray öffnet der weltweit erste Cartoon-Wasserpark seine Türen

pp Pattaya. Der weltweit erste Cartoon Network Amazone Wasserpark hat in Bangsaray (hinter Jomtien in Richtung Sattahip) seit dem 3. Oktober seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Bis zur Hochsaison im November soll der Park im „Testbetrieb“ laufen, ab dann sollen alle Wasserspiele und Freizeitangebote abgestimmt sein.

Weiterlesen …

NCPO erwägt die Grenzöffnung für Wanderarbeiter ohne Papiere

pp Bangkok. Wenn es nach den Wünschen der thailändischen Arbeitsbehörden geht, könnten Arbeitskräfte aus den Nachbarländern in Zukunft ohne Pass nach Thailand einreisen und in den Grenzgebieten legal arbeiten. Dazu müsste das Militärregime die Grenzgebiete zu Sonderwirtschaftszonen erklären.

Weiterlesen …

Arbeits-Betrüger nutzen immer mehr die sozialen Netzwerke

pp Bangkok. Cherdsak Wisutthikul, der Direktor der Schutz und Inspektionseinheit der Abteilung für Arbeit warnt vor allzu lukrativen Jobangeboten in den sozialen Netzwerken. Immer mehr Betrüger nutzen die Medien und bieten illegale oder nicht existierende Arbeitsangebote im Ausland an.

Weiterlesen …

Die Europäische Union (EU) warnt Thailand und fordert die dringende Wiederherstellung der Demokratie

pp Bangkok. Die Europäische Union (EU) hat Thailand gewarnt und erklärte, dass nur ein frühzeitiger und glaubwürdiger Zeitplan für eine Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung und zu neuen Wahlen eine kontinuierliche Unterstützung durch die EU ermöglichen würde.

Weiterlesen …

Schweres Fährunglück vor der Küste Südkoreas

pp Südkorea. Am Mittwochmorgen kam es zu einem verheerenden Schiffsunglück vor der Küste Südkoreas. Eine mit 447 Passagieren besetzte Fähre auf dem Weg von Incheon (westlich von Seoul) zur Insel Jeju kenterte aus bisher unbekannten Gründen etwa 20 km vor der Küste Südkoreas.

Weiterlesen …

Sexy T-Shirt einer Taiwanerin stört die Thais

pp Bangkok. Frau Ma Yourong trägt ein grünes Thai-T-Shirt, dass von ihr etwas modifiziert wurde, um ihre üppige Brust unterzubringen. Bei einer LGBT-Rechte Veranstaltung in Taipeh am 16. März geriet sie damit ins Blitzlicht der Reporter und sorgte zumindest bei einigen Thais für Missmut.

Weiterlesen …

Wird das „gestohlene“ Songkran ein Fall für die Gerichte?

pp Bangkok/Singapur. Wie gestern berichtet, will in diesem Jahr auch Singapur ein Songkran-Festival am 12. und 13. April ausrichten. Einige Medien in Thailand und die Tourismusbehörde bezichtigen Singapur des Diebstahls von geistigem Eigentum.

Weiterlesen …

Singapur will dieses Jahr mit einem eigenen Songkran-Festival Thailand ausbooten

pp Bangkok/Singapur. „Feiern sie Songkran 2014 in Singapur“ lautet die neueste Werbung der Metropole. Am 12. und 13. April soll in Singapur ein Songkran ähnliches Wasserspektakel die Touristen anlocken.

Weiterlesen …

Verstörter Mann entkleidet sich in der U-Bahn und spielt an seinen Genitalien

pp Singapur. Laut einem Sprecher der MRT (Mass Rapid Transit) stieg am Donnerstagabend ein Passagier an der Station Bukit Batok in die U-Bahn auf der Nord-Süd-Linie. Dann begann er sich während der Fahrt zu Entkleiden bis er schließlich Splitternackt war.

Weiterlesen …

Rätselraten um die verschwundene Maschine aus Malaysia geht weiter

pp Peking. Seit dem 7. März wird eine Boeing 777-200 der Malaysia Airline mit 239 Menschen an Bord vermisst. Der Flug MH370 befand sich auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking, als sie plötzlich vom Radar verschwand.

Weiterlesen …

Rechtliche Lage erschwert die Suche nach der verschollenen Malaysia Airline Maschine

pp Peking/Kuala Lumpur. Das FBI und andere US-Strafverfolgungsbehörden haben ihre Hilfe angeboten und wollen forensische und Analyse-Tools und ihr Know-how auf der Suche nach der vermissten Maschine zur Verfügung stellen. Malaysia hat bisher zumindest noch nicht um Hilfe gebeten.

Weiterlesen …

Seit drei Monaten vermisster Australier in Kambodscha aufgetaucht

pp Bangkok. Der 36-jährige australische Geschäftsmann Nathan Hansford wurde seit Dezember 2013 vermisst. Herr Hansford lebt bereits seit zehn Jahren in Bangkok und hat sich für einen internationalen Vertragspartner auf öffentliche Finanz-und Kapitalmarktentwicklung spezialisiert.

Weiterlesen …