Neue Beiträge
Immer mehr thailändische Touristen meiden Hongkong

Immer mehr thailändische Touristen meiden Hongkong

Bangkok / Hongkong. Seit rund zwei Monaten gehen die Bürger in Hongkong auf die Straße und protestieren gegen die Regierung ...

Weiter lesen

Google deaktiviert YouTube Kanäle die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne gegen die Proteste in Hongkong waren

Google deaktiviert YouTube Kanäle die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne gegen die Proteste in Hongkong waren

San Francisco / Hongkong. Google hat am Donnerstag eine Reihe von YouTube Kanälen deaktiviert, die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne ...

Weiter lesen

Polizei befragt die Mini Van Passagiere: „Benimmt sich ihr Fahrer“?

Polizei befragt die Mini Van Passagiere: „Benimmt sich ihr Fahrer“?

Bangkok. Das Landverkehrsministerium hat auf Anordnung des neuen Verkehrsministers Saysayam Chidchob ein gewaltiges Vorgehen gegen den öffentlichen Verkehr in Thailand ...

Weiter lesen

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Bangkok. Die Regeln einer sehr ungleichen Gesellschaft, in der die reichen Menschen gegenüber den Armen besondere Vorteile haben, werden in ...

Weiter lesen

Unter den 500 Abgeordneten Thailands sind mindestens 10 Milliardäre

Unter den 500 Abgeordneten Thailands sind mindestens 11 Milliardäre

Bangkok. Alle Abgeordneten im Parlament müssen gegenüber der Antikorruptionskommission (NACC) ihr Vermögen offenlegen. Obwohl noch nicht alle Abgeordneten ihre finanziellen ...

Weiter lesen

Vorschlag zur Änderungen der Öffnungszeiten von Bars löst eine tobende Debatte aus

Bangkok. Der Vorschlag von Phiphat Ratchakitprakarndie, dem Minister für Tourismus- und Sport, die abendlichen Öffnungszeiten von Bars, Kneipen, Diskotheken und ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für ausländische Ankünfte in diesem Jahr gesenkt

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für ausländische Ankünfte in diesem Jahr gesenkt

Bangkok. Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für die ausländischen Ankünfte in diesem Jahr ...

Weiter lesen

Super Taifun „Haiyan“ zwingt über vier Millionen Menschen zur Evakuierung

pp Bangkok/Cebu. Der stärkste Sturm weltweit in diesem Jahr, der Super Taifun „Haiyan“ wütet seit Freitag über den Philippinen und zwingt Millionen von Menschen, sich in sichere Unterkünfte zu bewegen.

Weiterlesen …

Können Thais noch dieses Jahr ohne Visa nach Myanmar reisen?

pp Bangkok. Noch in diesem Jahr soll es zwischen Thailand und Myanmar zu entspannten Reiseregeln kommen, berichtet die Bangkok Post. Sobald die neue Vereinbarung wie erwartet noch in diesem Monat unterzeichnet wird, tritt die Regelung sofort in Kraft, meldet eine ungenannte Quelle aus dem thailändischen Außenministerium.

Weiterlesen …

US-Spionage Affäre eskaliert jetzt auch in Asien

pp Bangkok. Die „Sydney Morning Herald“ Zeitung bestätigt einen früheren Bericht des deutschen Magazins „Der Spiegel“ von Anfang dieser Woche, dass Edward Snowden eine streng geheime Karte über weitere Spionage Standorte in Asien vorgelegt hätte.

Weiterlesen …

Rund um Thailand wächst nicht nur der Anbau von Opium

pp Bangkok. Am Dienstag gab der Kommandant der 3. Armee Region, Lt Gen Preecha Chan-Ocha, eine Pressekonferenz, um die Fortschritte in den offiziellen Operationen zur Eindämmung des Opiumanbau und Drogenhandel in den größeren nördlichen Provinzen über einen Zeitraum von einem Jahr zusammenzufassen.

Weiterlesen …

Australische Archäologen entdecken eine antike Stadt in Kambodscha

pp Siem Reap. Wissenschaftler wussten von der Existenz der Stadt nördlich der Tempelanlage Angkor Wat bereits seit Jahren. Allerdings konnte man bei Bodenexpeditionen bisher nur wenige Erkenntnisse über die Stadt sammeln. Erst durch eine neue Lasertechnologie konnten die Umrisse der Stadt durch den dichten Dschungel hindurch sichtbar gemacht werden.

Weiterlesen …

Thailand ist bereit, seine Staatsangehörigen aus Korea zu evakuieren

pp Bangkok/ Bandar Seri Begawan. Bei einem Ministertreffen der Außenminister der Mitgliedsstaaten der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) in Brunei sagte Außenminister Surapong am Donnerstag, dass sein Land bereit sei, seine Staatsangehörigen aus Korea zu evakuieren.

Weiterlesen …

Das thailändische Gesundheitsministerium versetzte die Gesundheitsämter wegen der Tödlichen Hand-Fuß-Mund-Krankheit landesweit in Alarmbereitschaft.

Das Virus, bekannt als EV-71, wurde in Thailand entdeckt und infizierte in Thailand bereits Dutzende Kinder. Todesfälle wurden hier bisher noch nicht gemeldet.

Weiterlesen …

Burma stellt noch keine Gefahr für Thailands Tourismusindustrie dar

Ein Experte der Asian Development Bank (ADB) in Bangkok sieht das jedoch noch in weiter Ferne. Er ist der Ansicht, daß genau das Gegenteil der fall sein soll. Burma würde eher zu einer Steigerung des Tourismus führen, da jetzt noch mehr Reisende in die Region kommen werden.

Weiterlesen …