Neue Beiträge
Deutscher mit 218 Tagen Overstay vermutlich von Nachbarn „verpfiffen“

Deutscher mit 218 Tagen Overstay vermutlich von Nachbarn „verpfiffen“

Nakhon Si Thammarat. Die Einwanderungsbehörde in Nakhon Si Thammarat gab gegenüber der Webseite Naew Na bekannt, dass sie einen 64 ...

Weiter lesen

Finanzminister versichert, dass die thailändische Wirtschaft nicht kritisch ist, sondern sich nur verlangsamt

Finanzminister versichert, dass die thailändische Wirtschaft nicht kritisch ist, sondern sich nur verlangsamt

Bangkok. Der thailändische Finanzminister Uttama Savanayan hat gestern (11. Dezember 2019) gegenüber den Medien erneut versichert, dass sich die thailändische ...

Weiter lesen

Die Ankünfte der russischen Touristen erreichen die 1 Million Besucher

Die Ankünfte der russischen Touristen erreichen die 1 Million Besucher

PHUKET: Russland war erneut der erste nicht-asiatische Touristenmarkt, der in diesem Jahr bereits die 1 Millionen Besucher in Thailand verzeichnen ...

Weiter lesen

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Bangkok. Heute am 12. Dezember findet in Bangkok die Königliche Barken Prozession statt, die Teil der Krönung von Thailands König ...

Weiter lesen

Bangkok gehört zu den 50 teuersten Standorten auf der Welt

Bangkok gehört zu den 50 teuersten Standorten auf der Welt

Bangkok. Laut einer Umfrage von ECA International ist Bangkok eine der teuersten Städte der Welt, vor allem wegen des starken ...

Weiter lesen

Die Polizei in Pattaya hat ihre Reaktion nach einem deutschen Fernsehbericht verbessert

Die Polizei in Pattaya hat ihre Reaktion nach einem deutschen Fernsehbericht verbessert

Pattaya. Wenn Sie in Thailand etwas bewegen möchten, erstellen Sie einen Dokumentarfilm, in dem Sie die schlimmen Dinge beschreiben, und ...

Weiter lesen

Der CEO von Gulf Energy ist Thailands reichster Aktionär im Wert von 121 Milliarden Baht

Der CEO von Gulf Energy ist Thailands reichster Aktionär im Wert von 121 Milliarden Baht

Bangkok. Sarath Ratanavadi, der CEO von Gulf Energy Development (Gulf), wurde in diesem Jahr als der reichste thailändische Aktionär mit ...

Weiter lesen

Thailändische Geschäftsleute in Tokio fürchteten um ihr Leben

pp Tokio. Wie in den nationalen TV Nachrichten berichtet wurde, haben sich zum Zeitpunkt des Erdbebens am 11. März 2011 mehrere hochrangige thailändische Geschäftsleute und Minister in Tokio auf einer Geschäftreise befunden, um dort zahlungskräftige Investoren für Thailand zu gewinnen. Die Menschen, die das Glück hatten, einen Flug zurück nach Thailand zu erwischen, berichten, daß sie in ihrem ganzen Leben noch nie solche Naturgewalten erlebt und Angst verspürt hätten.

Weiterlesen …

Erste Verletzte bei dem Feuergefecht zwischen Thailand und Kambodscha

Die Lage spitzt sich zu. Armeesprecher „Comical Sansern“ verkündet gerade, Auslöser wäre ein Geschoß aus Kambodscha gewesen, das vor einer Thaistellung einschlug. Daraufhin wurde „zurückgeschossen“. Auf Thaiseite gäbe es bereits 2 Leichtverletzte.

Brutale Klima-Zukunft» für asiatische Großstädte.

«Diese Städte brauchen dringend Hilfe, um sich auf den Klimawandel einzustellen und Millionen Einwohner ebenso zu schützen wie Anlagen, die einen Großteil zur Wirtschaftsleistung beitragen», sagte der Chef der WWF-Klima-Initiative, Kim Carstensen. Ein verheerender Tropensturm hatte die Metropole Manila im Oktober zu weiten Teilen unter Wasser gesetzt. Es waren die schlimmsten Überschwemmungen in der Region seit 40 Jahren.

Weiterlesen …

Ärger nach Besuch von Transvestiten-Show

Ein entsprechendes Posting im Internet hatte eine öffentliche Kontroverse ausgelöst, da einige die Darstellung als unpassend bezeichneten, so eine lokale Nachrichtenwebseite. Erste Untersuchungen der Regierung bestätigten, daß die Bilder in dem Postings von Beamten des Kreises aufgenommen worden waren. Während des Trips hatte das Reisebüro auch eine Transvestiten-Show aufs Programm gesetzt. Von dort stammen die Bilder, die später im besagten Posting veröffentlicht wurden.

Weiterlesen …

Tempel-Feier in Kambodscha

Am 7. Juli 2008 wurde der Khmer-Tempel Preah Vihear von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet. In Phom Penh wurde das einjährige Jubiläum am 7. Juli mit einer großen Veranstaltung gefeiert. Die politischen Spannungen zwischen Thailand und Kambodscha halten unterdessen an… Getty

Thai-Armee verstärkt Truppen an burmesischer Grenze

Wie vom TIP berichtet, sollen bereits über 4000 Karen nach Thailand geflohen sein, der größte Flüchtlingsstrom seit zehn Jahren. Die Karen kämpfen seit 60 Jahren gegen die burmesische Militärjunta für einen eigenen Staat – es ist der längste Bürgerkrieg in der Geschichte der Menschheit.

Weiterlesen …

Digitale Tricks um Kim Jong II Fotos

Aus der Entfernung betrachtet mag das Bild keine Besonderheit aufweisen. Jedoch fällt bei genauerer Betrachtung ein merkwürdiger Schattenwurf, sowie eine verschwommene Linie in den Konturen um die Beingegend auf. Weiterhin sind einige Konturen zu kantig oder geradlinig oder es lösen sich schwarze Linien im Potest urplötzlich um King Jong II herum an Soldatenbeinen auf.

Weiterlesen …