Neue Beiträge
Thailand will den Tourismus noch weiter ankurbeln

Thailand will den Tourismus noch weiter ankurbeln

Bangkok. Thailands Ministerium für Tourismus und Sport prognostizierte am Dienstag einen weiteren Anstieg der Touristenzahlen im laufenden Jahr um 6 ...

Weiter lesen

Thailändische Männer sollen mehr arbeiten und mehr Kinder zeugen

Thailändische Männer sollen mehr arbeiten und mehr Kinder zeugen

Bangkok. Nachdem bekannt ist, dass bis zum Jahr 2036 mehr als 30 Prozent der thailändischen Bevölkerung pensioniert sein wird, rät ...

Weiter lesen

Nordost Thailand ist noch immer eine Hochburg der Rothemden

Nordost Thailand ist noch immer eine Hochburg der Rothemden

Chiang Mai. Nachdem die Anhänger der Junta verstärkt versuchen, die verlässlichen Stimmen der Pheu Thai Partei und der Rothemden auf ...

Weiter lesen

Thailand plant möglicherweise eine legale Cannabis Farm in der Provinz Sakon Nakhon

Thailand plant möglicherweise eine legale Cannabis Farm in der Provinz Sakon Nakhon

Sakhon Nakhon. Thailand könnte möglicherweise im Nordosten des Landes zum ersten Mal den Anbau einer legalen Cannabis Plantage planen, sagte ...

Weiter lesen

„Ich werde zurücktreten wenn ich für schuldig befunden werde“, sagt Prawit

„Ich werde zurücktreten wenn ich für schuldig befunden werde“, sagt Prawit

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan hat gestern seinen Rücktritt angeboten, falls die Anti-Korruption Kommission feststellt, dass ...

Weiter lesen

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Chonburi. In den sozialen Netzwerken macht die Geschichte eines wilden Affen die Runde, der ein Mobiltelefon stehlen und damit im ...

Weiter lesen

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Bangkok. Die Polizei in Bangkok hat nach nur einem Tag am Montag den Tod eines schwedischen Staatsangehörigen als Selbstmord abgeschlossen ...

Weiter lesen

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Bangkok / Pattaya. Der stellvertretende Direktor des Straßenbauamts Chonburi, Herr Apichart Chansrap sagte, dass die Eröffnung der neuen fünf Mautstellen auf der Autobahn Nr. 7 in Chonburi das Ende der Fertigstellung der Schnellstraße Bangkok – Chonburi markiert. Die Mautstellen sind ab sofort für den Verkehr freigegeben und können bis zum 19. April kostenlos benutzt werden.

Weiterlesen …

Die Touristenpolizei fordert alle Fahrgäste auf, Taxifahrer die keinen Taxameter benutzen, zu melden

Die Touristenpolizei fordert alle Fahrgäste auf, Taxifahrer die keinen Taxameter benutzen, zu melden

Bangkok. Herr Surachet Hakpal, der stellvertretende Tourismus Commissioner, der in den thailändischen Medien auch als Big Joke ( großer Witz ) bekannt ist, sagte bei einem Inspektionsbesuch auf dem internationalen Flughafen Don Meuang in Bangkok, dass alle Touristen und auch die Thailänder, die eine Taxe benutzen, diese sofort den zuständigen Behörden melden sollen,

Weiterlesen …

Bis 2019 sollen landesweit 367.000 Sicherheitskameras in Betrieb sein

Bis 2019 sollen landesweit 367.000 Sicherheitskameras in Betrieb sein

Bangkok. Das Verteidigungsministerium ist fest entschlossen, bis zum Jahr 2019 landesweit 367.000 Sicherheitskameras mit geschlossenem Stromkreis für die nationale- und die öffentliche Sicherheit in ganz Thailand zu verbinden.

Weiterlesen …

Ab Juni sollen rote Nummernschilder für neue Fahrzeuge verboten werden

Ab Juni sollen rote Nummernschilder für neue Fahrzeuge verboten werden

Bangkok. Der Generaldirektor der Abteilung für den Landverkehr, Herr Sanit Promwong sagte, dass das Büro des Staatsrats einen Gesetzentwurf zur Umsetzung des Verbots überprüft, wonach alle neugekaufte Fahrzeuge keine vorübergehenden roten Nummernschilder mehr erhalten werden.

Weiterlesen …

13-jähriger stiehlt acht Motorräder und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden

13-jähriger stiehlt acht Motorräder und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden

Bangkok. Ein junger Teenager im Alter von 13 Jahren, der angeblich in einem Monat mehrere Motorräder gestohlen hatte, wurde innerhalb von Stunden nach seinem letzten Diebstahl in der Gegend von Thonburi in Bangkok von der Polizei gefasst und festgehalten.

Weiterlesen …

Nach dem Verkehrschaos in Bangkok noch mehr Regen und plötzlicher Temperaturabfall erwartet

Nach dem Verkehrschaos in Bangkok noch mehr Regen und plötzlicher Temperaturabfall erwartet

Bangkok. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch sorgte ein plötzlich einsetzender starker Regen in Bangkok mal wieder für zahlreiche Überschwemmungen der Hauptstraßen und für ein entsprechendes Verkehrschaos im Berufsverkehr im Herzen der Hauptstadt. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer berichten in den sozialen Netzwerken von einem Alptraum am frühen Morgen.

Weiterlesen …

Thais wütend über die neue unsichtbare „ Intelligente Linie “ der Polizei

Thais wütend über die neue unsichtbare „ Intelligente Linie “ der Polizei

Bangkok. Die Polizei hat ein neues, unsichtbares Gerät im Einsatz, das als „ Intelligente Linie “ bezeichnet wird. Mit dem neuen Gerät, das offenbar bereits im Einsatz ist, will die Polizei den unbefugten Spurwechsel ( Fahren über eine durchgezogene Linie ) stoppen.

Weiterlesen …

Thailand bringt 20 gestohlene Luxus Autos für 30 Millionen Baht zurück nach Malaysia

Thailand bringt 20 gestohlene Luxus Autos für 30 Millionen Baht zurück nach Malaysia

Bangkok / Kuala Lumpur. Am Dienstag hat die thailändische Polizei insgesamt 20 gestohlene Luxus Autos im Wert von rund 30 Millionen Baht nach Malaysia zurück gebracht. Die beiden Länder hatten sich bereits vor längerer Zeit dazu verpflichtet, alle Arten von transnationalen Verbrechen gemeinsam zu unterdrücken.

Weiterlesen …

Die Autobahn Gebühren Bangkok – Pattaya werden sich ab April fast verdoppeln

Die Autobahn Gebühren Bangkok – Pattaya werden sich ab April fast verdoppeln

Bangkok / Pattaya. Am Donnerstag genehmigte die Regierung offiziell die neuen Mautgebühren für die Autobahn 7 Bangkok – Chonburi. Ab April dieses Jahres werden die Gebühren dadurch für eine Fahrt über die Autobahn von Bangkok nach Pattaya oder umgekehrt fast doppelt so teuer wie bisher werden.

Weiterlesen …

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Obwohl es auch am Freitag, dem zweiten der sieben gefährlichen Tage zu zahlreichen Unfällen, Verletzten und Toten kam, sind erfreulicher Weise rund 20 % weniger Verkehrstote zu verzeichnen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Weiterlesen …

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Das thailändische Verkehrssicherheitszentrum hat wie in jedem Jahr mit der Auflistung der sieben gefährlichen Tage begonnen, bei denen die Verkehrsunfälle, die Verletzten und die Toten bei Verkehrsunfällen im ganzen Land zum Jahreswechsel 2017 / 2018 erfasst und aufgelistet werden.

Weiterlesen …

Der erste der sieben gefährlichen Tage fordert schon 41 Todesfälle

Der erste der sieben gefährlichen Tage fordert schon 41 Todesfälle

Bangkok. Gleich am ersten der sieben gefährlichen Tage vom 28. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018 kamen bei Verkehrsunfällen im ganzen Land 41 Menschen ums Leben.

Weiterlesen …