Neue Beiträge
Verzögert Prayuth absichtlich die Aufstellung des neuen Kabinetts?

Verzögert Prayuth absichtlich die Aufstellung des neuen Kabinetts?

Bangkok. In einem Post auf seiner Facebook Seite fragte der Anti-Junta Politiker Chaturon Chaisang am Montag, ob General Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Bis Donnerstag zunehmende Regenprognose für den größten Teil des Landes

Bis Donnerstag zunehmende Regenprognose für den größten Teil des Landes

Bangkok. Das Meteorologische Wetteramt Thailand hat heute Morgen (25. Juni) um 5 Uhr ihre 7. Wetterwarnung und damit auch bis ...

Weiter lesen

Big Joke wird NICHT zur Royal Thai Police zurückkehren, sagte Prawit

Big Joke wird NICHT zur Royal Thai Police zurückkehren, sagte Prawit

Bangkok. Anfang der Woche hatten zahlreiche thailändische Medien darüber spekuliert, dass der ehemalige Leiter der Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Surachate Hakparn, der ...

Weiter lesen

Die Opposition startet eine öffentliche Kampagne zur Änderung der undemokratischen Verfassung

Die Opposition startet eine öffentliche Kampagne zur Änderung der undemokratischen Verfassung

Bangkok. Am Montag erklärte eine Politiker der Puea Chart Partei, dass der Oppositionsblock eine Arbeitsgruppe gebildet hat, die sich in ...

Weiter lesen

Seit gestern sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays und Lebensmittel von allen thailändischen Flughäfen und Flugzeugen verbannt

Seit gestern sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays und Lebensmittel von allen thailändischen Flughäfen und Flugzeugen verbannt

Bangkok. Seit gestern (23. Juni) sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays, Lebensmittel und viele andere alltägliche Dinge von allen thailändischen Flughäfen und ...

Weiter lesen

Immer mehr Parteien fragen sich, ob sie die versprochenen Kabinettssitze von der Palang Pracharath Partei bekommen werden

Immer mehr Parteien fragen sich, ob sie die versprochenen Kabinettssitze von der Palang Pracharath Partei bekommen werden

Bangkok. Viele der kleinen Parteien, die sich durch ihre Koalition mit der Palang Pracharath Partei wie versprochen ein Kabinettsportfolio bzw. ...

Weiter lesen

Prayuth bittet den Chef der chinesischen Investmentbank um Investitionen in Thailand

Prayuth bittet den Chef der chinesischen Investmentbank um Investitionen in Thailand

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat bei einem Treffen im Gouvernment Haus am Donnerstag (20.Juni) den Präsidenten der chinesischen Investmentbank ...

Weiter lesen

Bangkok reagiert auf die jüngsten Straßenabsenkungen und investiert Millionen

Bangkoks Gouverneur Sukhumphan Boriphat gab jetzt auf einer Pressekonferenz den Beginn aufwendiger Reparaturarbeiten an der thailändisch-belgischen Brücke über der Sathorn – Rama IV – Kreuzung bekannt. Er erklärte, daß man jetzt den Beton unter der Hochstraße öffnen werde, um Messungen durchzuführen.

Weiterlesen …

Am vorletzten Tag der sieben gefährlichen Songkranfeiertage sind die Zahlen der Unfälle und Verletzten erfreulicherweise weiter rückläufig

Trotz der hohen Anzahl können wir im Vergleich zum Vorjahr erfreulicherweise für den 16. April von rückläufigen Tendenzen berichten. Aber die Statistik zeigt auch, daß bisher 53 Personen mehr als im Vorjahr ihr Leben verloren haben.

Weiterlesen …

Tag vier der gefährlichen sieben Tage in Thailand – 580 Unfälle, 66 Tote und 620 Verletzte

Der Thailandtip hat die Zahlen vom Vortag berichtigt und leider anheben müssen. Dem Nationalen Büro für die Öffentlichkeitsarbeit ist anscheinend, wie bereits von uns vermutet, ein Fehler unterlaufen. Jetzt befinden wir uns wieder auf dem aktuellen gleichen Stand der Tatsachen.

Weiterlesen …

Wieder einmal unterschiedliche Zahlen zu Songkran in den Medien. Ist die Bangkok Post schlauer als die offizielle Seite der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Nationalen Büro Thailand? Oder spinnt der Thailandtip?

Gestern erreichten uns gleich mehrere Anfragen, woher wir zum Beispiel die Unfallzahlen zu Songkran erhalten. Ein bekannter Gastronom aus Jomtien, der für sein ausgezeichnetes Essen bekannt ist, hatte sich über den Bericht: Rekordzahlen der Polizei veröffentlicht – bis Donnerstag wurden rund 690.000 Fahrzeuge kontrolliert: knapp 170.000 Verkehrsteilnehmer mußten ihr Fahrzeug stehen lassen, gewundert.

Weiterlesen …

Unfallstatistik am dritten Tag: 330 Unfälle, 26 Tote, 778 Verletzte

Am 13. April 2011 mußten wir 733 Unfälle melden. Dagegen waren es dieses Jahr am Freitag den 13. April nur 330 gemeldete Unfälle. Auch die Zahl der Toten ist im Vergleich zum letzten Jahr um 32 auf 26 gesunken.

Weiterlesen …

Katastrophenschutzbeamter rettet Autofahrer vor wütenden Lynchmob auf Phuket – der Mann hatte bei einem Verkehrsunfall einen Mann und eine Frau getötet

Laut Polizeiangaben war der Mann, vermutlich ein Muslim aus Samkong, mit seinem Pickup auf dem Weg zu Verwandten, bei denen er mit seinem Vater und seiner Frau die Songkran-Feiertage verbringen wollte. Auf einem nicht beleuchteten Straßenabschnitt muß er dann das vor ihm fahrende Motorrad mit Beiwagen übersehen haben. Die Beamten vermuten, daß die Rückbeleuchtung des Motorrades defekt war.

Weiterlesen …

Rekordzahlen der Polizei veröffentlicht – bis Donnerstag wurden rund 690.000 Fahrzeuge kontrolliert: knapp 170.000 Verkehrsteilnehmer mußten ihr Fahrzeug stehen lassen

Wie bereits gestern vom Thailandtip gemeldet, wurden landesweit zu Songkran mehr als 2.400 zusätzliche Kontrollstellen eingerichtet. Rund um die Uhr sind 67.303 Polizeibeamte im Dienst.

Weiterlesen …

Stau…Stau…STAU! Der alljährliche Autobahn-Horror zu Songkran

Eine der immer wieder betroffen Routen ist die Schnellstraße Bangkok – Nakhon Ratchasima (Korat). Hier kam es wie erwartet zu stundenlangen Staus und zum Kollaps. Teilweise waren die Schnecken am Straßenrand schneller als viele der vollbepackten und sicherlich überladenen Pickups.

Weiterlesen …

Asien in Aufregung – Tsunamiwarnungen versetzen die Einwohner in Angst und Schrecken; Nachrichten überschlagen sich

Die Nachrichten im asiatischen Fernsehen berichten und melden leider unterschiedlich über die Ereignisse vor der Küste Indonesiens. Einige Sender berichten über meterhohe Wellen, die auf die Küste zurollen, andere Sender wiederum melden, es bestehe keine Gefahr.

Weiterlesen …

LKW-Fahrer transportiert undichten Salzsäure-LKW quer durchs Land, ohne zu wissen, was er geladen hat

Der Fahrer des LKWs sagte aus, daß er nicht wisse, welch gefährliche Fracht er transportiere, schließlich könne er kein Englisch lesen. Er habe die Fracht in einem Chemiewerk in Samut Prakan aufgenommen und sollte sie nach Laos transportieren. In Laos hätte man die Annahme verweigert, und so sei er wieder zurück nach Thailand gefahren.

Weiterlesen …