Neue Beiträge
Keine Rettungsschwimmer am Strand von Pattaya. Tourist rettet zwei Chinesen vor dem Ertrinken

Keine Rettungsschwimmer am Strand von Pattaya. Tourist rettet zwei Chinesen vor dem Ertrinken

Pattaya. Obwohl jetzt Hauptsaison herrscht, und der Strand von Pattaya gut besucht ist, sind weit und breit keine Rettungsschwimmer zu ...

Weiter lesen

Politiker sagen, Thailand steht vor einer defekten Demokratie die schlimmer als eine Militärdiktatur ist

Politiker sagen, Thailand steht vor einer defekten Demokratie die schlimmer als eine Militärdiktatur ist

Bangkok. Das Königreich Thailand ist mittlerweile in Verwirrung geraten, ohne eine eindeutige Antwort darauf zu haben, ob die Umfrage vom ...

Weiter lesen

Lehrer schneiden einer Schülerin die Haare und kürzen die Noten der Schülerin, die den Vorfall gefilmt hat

Lehrer schneiden einer Schülerin die Haare und kürzen die Noten der Schülerin, die den Vorfall gefilmt hat

Kanchanaburi. In Thailands sozialen Medien überschlagen sich die Kommentare, nachdem eine Schülerin ein Video veröffentlicht hat, in dem die Lehrer ...

Weiter lesen

Verwirrung um den „ richtigen „ Wahltermin geht weiter

Verwirrung um den „ richtigen „ Wahltermin geht weiter

Bangkok. Nachdem nun zahlreiche Politiker und die Wahlkommission festgestellt haben, dass der lange angekündigte Wahltermin vom 24. Februar nicht mehr ...

Weiter lesen

Langsames Fahren auf der Schnellstraße soll bald zu einer strafbaren Handlung werden

Langsames Fahren auf der Schnellstraße soll bald zu einer strafbaren Handlung werden

Bangkok. Verkehrsteilnehmer, die auf einer Schnellstraße auf der rechten Fahrspur mit niedriger Geschwindigkeit fahren, werden dank der Nationalen Gesetzgebenden Versammlung ...

Weiter lesen

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Umgekippter LKW konnte die Fahrt der königlichen Familie nicht stoppen

pp Pattaya. Am Mittag des 21. März kam es auf der Sukhumvit Road in Pattaya zu einem Unfall. Die [pdn] berichtet: Der Transporter, registriert auf eine Firma in Birirum,  war auf dem Weg zum nächsten Family Markt, um dort frische Lebensmittel auszuliefern. In einer Linkskurve bemerkte der Fahrer, daß plötzlich die Bremsen seines LKW versagten. Nach seinen eigenen Angaben sei er daraufhin in Panik geraten und habe das Steuer herumgerissen. Der LKW sei dann auf die Seite gekippt und nach einer kurzen Pause zum Liegen gekommen.

Weiterlesen …

Phuket: Schwerer Busunfall am berüchtigten Hügel von Patong

Vom Norden Thailands her kommend befand sich der Bus mit einer 55-köpfigen Pilgergruppe des Motorrad Taxi Club Patong auf der Rückreise. Nur etwa einen Kilometer von seinem Zielort entfernt, verunglückte der Bus heute Morgen bergab gegen 8.30 Uhr ohne Fremdeinwirkung durch andere Verkehrsteilnehmer und kippte dabei seitwärts. Es wird davon ausgegangen, daß der Fahrer übermüdet war. Er war der einzige im Einsatz stehende Fahrer und hatte vermutlich bereits 1300 km zurückgelegt. Ein Fahrerwechsel unterwegs war zwar vereinbart, der eingeplante Busfahrer meldete sich jedoch krank.

Weiterlesen …

Tragischer Verkehrsunfall

Die älteren Gäste hatten in ein Resort in Kalim investiert und wollten das Objekt in Augenschein nehmen und einige angenehme Tage auf Phuket verbringen. Auf dem Weg vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil kam der Pickup des Resort – vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit – ins Schleudern und prallte gegen einen Betonpfahl. Ein kanadisches Ehepaar war auf der Stelle tot, zwei australische Brüder wurden genauso wie der thailändische Fahrer schwer verletzt, während ein 80-jähriger Fahrgast nahezu ohne größere Blessuren davon gekommen ist.

Weiterlesen …

Der Chef der Autobahn Polizei Pattaya verteilt Geschenke.

Der Polizei-Major General Naraboon Naena, Kommandeur der Autobahnpolizei, bedankte sich mit Lebensmitteln wie Kaffee, Wasser, Instant-Nudeln usw., bei den Beamten und freiwilligen Helfern der Polizei in Pattaya, für die geleisteten Dienste während der Vorweihnachtszeit. Der Verkehr sei, bis auf die Staus in der Soi 2, Soi3 sowie der Beach Road, reibungslos verlaufen. Die Überlastungen dieser Straßen sei bekannt und könnten leicht behoben werden.

Weiterlesen …

Bangkok: Schon wieder Unfall – sieben Tote

Vier Frauen und drei Männer starben, als ihr Pick-up, der mit Meeresfrüchten beladen war, in eine Fußgängerbrücke an der Rama II Road raste. Fünf Opfer waren auf der Stelle tot, zwei weitere Insassen erlagen später an ihren schweren Verletzungen. Augenzeugen berichteten, das Fahrzeug sei mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren, der Fahrer verlor die Kontrolle, stieß gegen eine Leitplanke und raste dann in die Pfeiler einer Fußgängerbrücke.

Weiterlesen …

Dieselpreis in Thailand steigt weiter an.

Laut dem thailändischen Energieexperten Manoon Siriwan sorgen China und dieVereinigte Staaten dafür, das die Dieselpreise weltweit steigen. Ein klarer Beweis dafür sei der ständig wachsende Bedarf an Diesel, gerade von China und den USA. Besonders jetzt zur Weihnachtszeit machen sich Millionen Menschen mit dem Pkw auf den Weg, um im Urlaub ihre weit entfernten Freunde und Verwandte zu besuchen. Das nutzen die Treibstoff Lieferanten aus um die Preise zu erhöhen.

Weiterlesen …