Neue Beiträge
China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

RAYONG. Nachdem der US-amerikanische Autohersteller General Motors (GM) die Schließung des Werks in Rayong bzw. den Verkauf an China angekündigt ...

Weiter lesen

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium und die thailändische Regierung drängen seine Bürger darauf, alle Reisen und Besuche nach Japan und nach Singapur, ...

Weiter lesen

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

SIHANOUKVILLE, Kambotscha. Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten, berichten die internationalen Medien. Als der kambodschanische Premierminister ...

Weiter lesen

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

YOKOHAMA. Die USA haben am Montag (17. Februar) ihre Bürger aus dem vor Yokohama mit Coronavirus infizierten Kreuzfahrtschiff Diamond Princess ...

Weiter lesen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

BANGKOK. General Motors (GM) kündigte an, den Verkauf von Chevrolet Fahrzeugen in Thailand einzustellen und das Werk in Rayong bis ...

Weiter lesen

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

BANGKOK. Thailands Wirtschaftswachstum wuchs 2019 mit dem schwächsten Tempo seit fünf Jahren, da sich sowohl die Exporte als auch die ...

Weiter lesen

Im Dezember soll das alljährliche Race of Champion mit Vettel und Schumacher in Thailand stattfinden

Bei dem alljährlichen Spektakel nehmen Top-Fahrer der weltweit führenden Motorsport-Wettbewerbe teil. Dazu gehören die Top-Fahrer der Formel Eins, der Rallye-Weltmeisterschaft und der Nascar-Serie. Natürlich ist auch dieses Jahr der siebenmalige Weltmeister Michael Schumacher und der Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel wieder mit dabei.

Weiterlesen …

Gleich drei Taxifahrer verprügeln einen unzufriedenen Kunden

Ein thailändischer Kunde, der während eines Streits mit einem Taxifahrer ein Foto mit seinem Handy gemacht hatte, wurde von dem wütenden Taxifahrer und zwei seiner „hilfsbereiten“ Kollegen brutal zusammengeschlagen. Der Kunde wurde mit ausgekugeltem Arm und zahlreichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen …

Frau wird vor der Beerdigung ihres Mannes von einem PKW überfahren

Wie Augenzeugen der Polizei berichten, wurde die Frau beim Überqueren einer Straße von einem schwarzen Fahrzeug, das mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Norden unterwegs erfaßt. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geschleudert und verstarb vermutlich sofort. Der Fahrer des Unglückswagens machte sich wie üblich aus dem Staub.

Weiterlesen …

Die Abzocke der Taxifahrer auf Phuket nimmt kein Ende

Der Vizegouverneur sagte, es dürfe nicht wahr sein, daß ein Motorradfahrer für eine Fahrt, die weniger als fünf Minuten dauert, von einem Kind, daß vom Surakul Stadion nach Phuket Stadt zum Robinson Department Store gefahren wird, 300 Baht verlangt.

Weiterlesen …

Im Dezember soll die vierte Thai-Laos Freundschaftsbrücke eröffnet werden.

Am Donnerstag sagte der Minister, daß der Bau der rund 1,5 Milliarden teuren Brücke bereits zu 65 Prozent abgeschlossen sei. In der vergangenen Woche hatten sich der laotische Premierminister Thongsing Thammavong und seiner Amtskollegin in Thailand, Yinglak Chinnawat zu einem Gespräch über das gemeinsame Bauprojekt zusammen gefunden.

Weiterlesen …

Betrunkener Reiseführer zerschrottet den geliehen Pickup eines Kollegen

Wie die Polizei ermitteln konnte, hatte der Mann mit Kollegen aus dem Silverlake Vineyard nach Feierabend zusammengesessen und einen getrunken. Wie der Besitzer des Wagens erklärte, hatte sich sein Kollege bereiterklärt, mit dem Wagen noch Bier aus einem nahegelegen Shop zu besorgen. Daß sein 20-jähriger Kollege betrunken gewesen sei, habe er nicht bemerkt.

Weiterlesen …

Unfall zwischen zwei Minibussen fordert 2 Tote und 16 Verletzte

Laut Zeugenaussagen wurde ein Minibus auf der Rom Khlao Straße von einem LKW mit Hänger überholt. Beim Einscheren soll der LKW den Minibus geschnitten haben. Der Minibusfahrer wollte einen Unfall vermeiden und riß daß Steuer herum. Dabei geriet der Wagen ins Schleudern und schließlich auf die Gegenspur.

Weiterlesen …

Polizei verhaftet 106 Motorradfahrer, die sich ein illegales Rennen auf der Viphavadee-Rangsit Straße lieferten

Die Beschwerden der Anwohner über nächtliche Rennen und lautstarken Lärm von Jugendlichen hatte in letzter Zeit immer mehr zugenommen. Jetzt sah sich die Polizei endlich mal in der Lage, etwas zu unternehmen.

Weiterlesen …

Phukets Tuk-Tuk und Taxifahrer sollen sich auf weitere Kontrollen gefaßt machen

Wie wir bereits berichteten, war vor dem Beginn der Phuket Games 2012 eine Undercover-Truppe von Offizieren in Phuket unterwegs und hatte die Lizenzen der Fahrer überprüft. Mehr als 200 Fahrer wurden bereits ohne gültige Papiere erwicht und mußten eine Strafe von 2.000 Baht bezahlen.

Weiterlesen …

Bangkoks Busse sollen sicherer und mit Kameras ausgerüstet werden

Wie Herr Sakda bekannt gab, kann und will man es nicht länger hinnehmen, daß die Attacken auf die Stadtbusse immer mehr zunehmen. Rivalisieren Banden von Berufsschülern Attackieren immer wieder die Stadtbusse ihrer „Gegner“ und richten so enorme Schäden an den Fahrzeugen an.

Weiterlesen …

Das aus für die Tuk-Tuks? Phuket soll eine Straßenbahn bekommen

Bisher sind drei Unternehmen aus China und Süd-Korea in der näheren Auswahl. Der Gouverneur glaubt, daß man bis Ende August eine Entscheidung, welche Firma den Auftrag bekommt, gefällt hat. Dann will man die Öffentlichkeit informieren.

Weiterlesen …