Neue Beiträge
Regierung verlängert den Erlass der Visagebühr bei Ankunft bis Ende April 2020

Regierung verlängert den Erlass der Visagebühr bei Ankunft bis Ende April 2020

Bangkok. Die Regierung wird die Befreiung von der Visagebühr bei der Ankunft um weitere sechs Monate verlängern, um damit die ...

Weiter lesen

König Maha Vajiralongkorn entzieht seiner Geliebten wieder alle Titel

König Maha Vajiralongkorn entzieht seiner Geliebten wieder alle Titel

Bangkok. Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn (Rama X) hat seiner offiziellen Geliebten alle Titel und jeden militärischen Status wieder aberkannt. ...

Weiter lesen

Das Verkehrsministerium will die öffentlichen Verkehrsdienste verbessern

Das Verkehrsministerium will die öffentlichen Verkehrsdienste verbessern

Bangkok. Der Verkehrsminister Saksayam Chidchob hat das Ministerium für Landtransport angewiesen, die Qualität der öffentlichen Verkehrsdienste zu verbessern, um der ...

Weiter lesen

Das Verhältnis der Verschuldung der privaten Haushalte zum BIP ist um 78,8 Prozent gestiegen

Das Verhältnis der Verschuldung der privaten Haushalte zum BIP ist um 78,8 Prozent gestiegen

Bangkok. Laut den Angaben des Informationszentrum der Government Housing Bank (GHB) ist das Verhältnis der Verschuldung der privaten thailändischen Haushalte ...

Weiter lesen

Der Präsident von Thai Airways International hat zum ersten Mal zugegeben, dass sich die nationale Fluggesellschaft in einer tiefen Finanzkrise befindet.

Der Präsident der Thai Airways warnt vor einem Zusammenbruch der Fluggesellschaft

Bangkok. Der Präsident von Thai Airways International (THAI), Herr Sumeth Damronchaitham, hat zum ersten Mal zugegeben, dass sich die nationale ...

Weiter lesen

Bloomberg stuft Thailand als schlechtestes Rentensystem aus 37 Ländern ein.

Bloomberg stuft Thailand als schlechtestes Rentensystem aus 37 Ländern ein.

Bangkok. Bloomberg veröffentlichte am 20. Oktober 2019 den Artikel „Dies sind die besten (und die schlechtesten) Rentensysteme der Welt“, der ...

Weiter lesen

Der Verkehrsminister möchte für alle privaten Autos und Motorräder ein GPS vorschreiben

Der Verkehrsminister möchte für alle privaten Autos und Motorräder ein GPS vorschreiben

Bangkok. Verkehrsminister Saksayam Chidchob hat das Ministerium für Landtransport „Department of Land Transport (DLT) damit beauftragt, die Möglichkeit zu überprüfen, ...

Weiter lesen

Künftig sollen alle Minibusse mit Transpondersystemen zur Überwachung der Geschwindigkeit ausgerüstet werden

Mit dem System will das Transportministerium in der Zukunft Verstöße gegen überhöhte Geschwindigkeit und die gefahrene Route der Minibusse überprüfen und erhofft sich dadurch einen Rückgang der Verkehrsunfälle, die in der letzten Zeit stark zugenommen haben.

Weiterlesen …

Busfahrer während der Fahrt mit Messer attackiert

Die Presse berichtet, daß sich die Messerattacke des 21-jährigen im Bezirk Phimai zwischen Baan Dong Yai und Sai Nan ereignete. Der Bus war mit seinen Passagieren auf dem Weg zu einem Tempel, als der 21-jährige ohne ersichtlichen Grund auf den Busfahrer losging.

Weiterlesen …

Geschmuggeltes Benzin fackelt acht Wohnhäuser nieder

Wie die Medien melden, prallte gegen vier Uhr morgens ein mit 2.000 Litern Benzin beladener Pickup frontal gegen einen Container-LKW. Der Unfall ereignete sich in Songkhlas Bezirk Sadao auf der Kanchanawanich Straße, ausgerechnet vor einer Schule, die glücklicherweise um diese Uhrzeit noch geschlossen hatte.

Weiterlesen …

Kindergarten-Kleinbus in schweren Unfall verwickelt

Laut ersten Ermittlungen der Polizei war der Kindergarten-Kleinbus, ohne auf den Verkehr zu achten, aus einer Nebenstraße direkt auf die Hauptstraße abgebogen. Eine 26-jährige Frau konnte mit ihrem PKW weder ausweichen noch bremsen und rammte den Kleinbus in voller Fahrt.

Weiterlesen …

Phuket läßt grüßen: Über 90% aller Motorradtaxifahrer in Bangkok werden eingeschüchtert und bezahlen Schutzgeld

Der Verkehrsminister beauftragte den erst kürzlich zum neuen Berater des Verkehrsministeriums ernannten Sohn des Vizepremiers Chaloem Yubamrung, Wan Yubamrung, sich mit dem Problem zu beschäftigen. Der führte angeblich auf Wunsch der Fahrer persönlich eine Befragung am Taxistand in der Nähe der Soi Bearing BTS-Station im Stadtteil Bang Na zusammen mit gut 200 Mitgliedern des Vereins der Motorrad-Taxifahrer (AMTD) durch.

Weiterlesen …

Erneuter Unfall mit Fahrerflucht – neun Touristen verletzt

Die anwesenden Augenzeugen berichteten der Polizei, daß der Fahrer des Reisebusses kurz vor der Mautstelle versucht haben soll, einen langsamen und schweren LKW zu überholen. Aufgrund der kurzen Entfernung zur Zahlstation sei es aber eigentlich klar gewesen, daß er den Überholvorgang unmöglich zu Ende bringen konnte.

Weiterlesen …

Der geflüchtete LKW-Fahrer, der bei einem Frontalcrash vier junge Schweden und einen Thai getötet hat, stellte sich freiwillig der Polizei

Bereits am Donnerstag hatte der Thailandtip über den schrecklichen Unfall berichtet. Ein mit Fisch beladener Kühltransporter war aus bisher unbekannten Gründen auf die entgegenkommende Fahrbahn geraten und hatte dabei einen PKW mit vier jungen Schweden und ihrem thailändischen Fahrer regelrecht zermalmt.

Weiterlesen …

Bangkok Phuket Krankenhaus beschwert sich über die Taxi-Mafia

Einer der führenden Krankenhäuser auf Phuket beklagte sich darüber, daß die Taxifahrer nicht davor zurückschrecken, auch die Krankentransporte zu Behindern. Die Direktorin der Geschäftsverwaltung, Frau Pareeya, berichtete auf der Versammlung, daß seit etwa einem Jahr auch die Krankentransporte von der Taxi-Mafia bei ihrer Arbeit blockiert und eingeschüchtert werden. Glücklicher sei bisher noch kein Mitarbeiter zu Schaden gekommen.

Weiterlesen …

Vier junge schwedische Touristen und ein Thai sterben bei Unfall auf Phuket

Gegen sieben Uhr in der Früh kam es in der Nähe der Kokloi-Kreuzung, unweit der Provinz Phang Nga, zu einem tödlichen Unfall. Vermutlich kam ein LKW mit überhöhter Geschwindigkeit auf die entgegenkommende Fahrspur und prallte auf den mit vier Schweden und einem thailändischen Fahrer besetzten PKW.

Weiterlesen …

Schwerer Verkehrsunfall fordert sechs Tote und drei Verletzte

In den TV-Nachrichten wurde über den schrecklichen Unfall berichtet. Bei einem Pickup, der mit neun Feldarbeitern von Nakhon Sawan nach Phitsanulok unterwegs war, platzte in der Provinz Phichit ein Reifen. Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen …

Eltern fürchten in den überfüllten Bahtbussen um das Leben ihrer Kinder

Jeder Pattayaurlauber kennt die Bilder oder war vielleicht schon selber Fahrgast in einem überfüllten Bahtbus. Speziell zum Schulschluß sind die teilweise schon abenteuerlichen Fahrzeuge hoffnungslos mit Schulkindern überladen. Ein „guter“ Fahrer schafft so, bis zu dreißig Schulkinder zu befördern.

Weiterlesen …

Automobilindustrie in Thailand sucht eine halbe Million Arbeiter

Laut Angaben des Verbands könnten die thailändischen Fahrzeughersteller in den nächsten zehn Jahren ihre Produktion verdoppeln. Dafür müßten im Laufe der nächsten Jahre gut eine halbe Million neuer Arbeitskräfte eingestellt werden.

Weiterlesen …