Neue Beiträge
Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

BANGKOK. Die neuen Reisehinweise des Gesundheitsministeriums für Japan und Singapur sorgen bei den thailändischen Touristen für Besorgnis. Immer mehr Reiseveranstalter ...

Weiter lesen

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha fördert die Delegierten des EU-ASEAN Wirtschaftsrates für die Politik Thailand 4.0 und Thailand +1 zur ...

Weiter lesen

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

BANGKOK. Nach einer Kabinettssitzung genehmigte die Regierung keine Verlängerung der Songkran Feiertage auf neun Tage, sagte die Sprecherin des Büros ...

Weiter lesen

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

BANGKOK. Um den Tourismus in Thailand wieder anzukurbeln erwägt die thailändische Regierung, China und Indien in die Liste der Länder ...

Weiter lesen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

CHAIYAPHUM. Der 21 Jahre alte, aus Chaiyaphum stammende Chokechai "Moss" Kropkrathoke, träumte immer davon, bei der Royal Thai Police (RTP) ...

Weiter lesen

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

YOKOHAMA: Erleichterte Passagiere verließen am Mittwoch das vom Coronavirus heimgesuchte Kreuzfahrtschiff Diamant Princess in Yokohama in Japan, nachdem sie negativ ...

Weiter lesen

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Ratchaburi ราชบุรี 19 Thais und 23 Ausländer bei Zugunglück verletzt

pp Ratchaburi. Der Schnellzug Bangkok-Surat Thani, der mit einer großen Anzahl von thailändischen und ausländischen Touristen, vor allem für das Seebad Hua Hin, unterwegs war, stieß an einem Bahnübergang in der Provinz Ratchaburi mit einem vollbeladenen Gummi-Holz-LKW zusammen.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา Abzocke mit illegalen Checkpoints geht weiter

pp Pattaya. Wie die lokale Presse heute berichtet, hatten Anwohner in der Bongkot Straße beobachtet, daß schon wieder einmal zwei Polizeivolontäre eine illegale Geldeinnahmequelle, auch als Kontrollpunkt bekannt, in ihrer Straße eingerichtet hatten. Der Online-Tip hatte erst vor kurzem über diese Art der Abzocke berichtet. Polizei – Es wird schwierig, die Guten von den "Bösen" zu unterscheiden.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา Polizei – Es wird schwierig, die Guten von den „Bösen“ zu unterscheiden

pp Pattaya. Wie die thailändischen lokalen Medien immer häufiger melden, haben die zusätzlich eingeführten Kontrollpunkte in den letzten Wochen für Unmut bei den Autofahrern gesorgt. Angeblich tauchen jetzt immer öfter illegale Kontrollpunkte auf.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทฯ: Führerscheine über Zwischenhändler sind illegal und haben keine Gültigkeit

pp Bangkok. Wie die thailändische Presse meldet, hat der stellvertretende Generaldirektor des Verkehrsamtes ausdrücklich vor der Möglichkeit gewarnt, seinen Führerschein bei einem Zwischenhändler zu erwerben.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Wahlen steigern Motorradverkäufe um mehr als eine Milliarde Baht

pp Thailand. Wie die thailändische Presse meldet, ist der Verkauf von Motorrädern gerade jetzt vor den Wahlen stark angestiegen. Gerade auch in den ländlichen Gebieten hat es sich als bequemeres Fortbewegungsmittel bewährt.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Busunfall auf der Schnellstraße – 2 Tote und 27 Verletzte

pp Pattaya. Wie die lokale Presse berichtet, wurden heute Morgen bei einem Busunfall auf der Schnellstraße 2 Menschen getötet und 27 weitere zu Teil schwer verletzt. Der 51jährige Busfahrer und seine weibliche Fahrbegleiterin starben noch an der Unfallstelle. 6 Personen wurden schwer verletzt und befinden sich nach Angaben der behandelnden Ärzte in einem kritischen Zustand.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร / Pattaya พัทยา: Taxikrieg zwischen den verfeindeten Betreibern

pp Bangkok/Pattaya. Bereits seit Monaten berichten die Medien und der ONLINE-TIP immer wieder, wie sich die Lage zwischen den Chauffeuren aus Bangkok und Pattaya weiter zuspitzt. Jeder der beiden Parteien fühlt sich im Recht und keiner möchte nachgeben.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Hochwasser steigt weiter – ganze Straßenzüge unpassierbar, Menschen müssen evakuiert werden, öffentliche Einrichtungen werden geschlossen

as Nord-Thailand. Bereits gestern hatten wir über die vom Hochwasser betroffenen Gebiete im Norden Thailands berichtet.
http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/thailand-erneute-hochwasser-und-flutwarnung-fuer-17-prov/back/126/

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Erneute Hochwasser- und Flutwarnung für 17 Provinzen

pp Thailand. Erneut berichten die thailändischen Medien von überfluteten Gebieten. Betroffen sind diesmal: Chiang Mai, Chiang Rai, Lamphun, Lampang, Phayao, Phrae, Nan, Uttaradit, Phitsanulok, Sukhothai, Tak, Phichit, Phetchabun, Chanthaburi, Trat, Ranong und Phang-Nga.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Fünfzehn Milliarden Baht Investition geplant

pp Pattaya. Wie die thailändischen Medien berichten, hatte das Ministerium für Tourismus dem Kabinett einen Plan vorgelegt, nach dem in den nächsten zehn Jahren gut fünfzehn Milliarden Baht in verschiedene Projekte und in die Erneuerung der größtenteils veralterten Infrastruktur der Stadt fließen soll. Pattaya wächst unaufhörlich weiter, die allgemeine Infrastruktur ist aber nach wie vor auf dem Stand von vor 10 Jahren. Hier muß laut dem Ministerium dringend nachgebessert werden.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ Obwohl die Zahl der Unfälle sinkt und es weniger Verletzte gibt, steigt die Anzahl der Toten

pp Thailand: Obwohl die Zahl der Unfälle gesunken ist, gab es im Vergleich zu gestern noch einen Toten mehr. Die meisten Unfälle wurden in Bangkok von betrunkenen Motorradfahrern verursacht.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ 2.936 Unfälle, 3.172 Verletzte, 229 Tote bis zum 16. April um Mitternacht.

pp Thailand: Obwohl die Zahl der Unfälle gesunken ist, gab es im Vergleich zu gestern mehr Tote. Die meisten Unfälle wurden in Bangkok von betrunkenen Motorradfahrern verursacht.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ 2.584 Unfälle, 2.786 Verletzte, 188 Tote bis zum 15. April um Mitternacht.

pp Thailand: Jetzt liegen uns die Zahlen bis einschließlich Freitag Nacht vor. In die meisten Unfälle waren wieder einmal die Motorräder verwickelt.

Weiterlesen …