Neue Beiträge
Etwa 10.000 Läufer aus aller Welt nahm am 27. Pattaya Marathon 2018 teil

Etwa 10.000 Läufer aus aller Welt nahm am 27. Pattaya Marathon 2018 teil

Pattaya. Herr Pakarathorn Thienchai, der Gouverneur von Chonburi, leitete am frühen Morgen die Eröffnungszeremonie des 27. Pattaya Marathon 2018 ein, ...

Weiter lesen

Die 430 Millionen Baht Strandsanierung soll die Touristen wieder nach Pattaya locken

Die 430 Millionen Baht Strandsanierung soll die Touristen wieder nach Pattaya locken

Pattaya. Gemeindevertreter von Pattaya berichten gegenüber der lokalen Presse, dass die 430 Millionen Baht teure Strandsanierung weiter voranschreitet und spätestens ...

Weiter lesen

Ist Thailands Management-System für Katastrophen nur noch ein Chaos?

Ist Thailands Management-System für Katastrophen nur noch ein Chaos?

Bangkok. Der Generalsekretär des Nationalen Instituts für Notfallmedizin ( NIEM ), Flug-Leutnant Atchariya Pangma erklärte, dass Thailand nach dem Tsunami ...

Weiter lesen

Thailand lockert die Gesetze für die Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand

Thailand lockert die Gesetze für die Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand

Bangkok. Laut dem Thailand Business Law Block auf Duensing Kippen hat Thailand seine Regeln bezüglich der Arbeitserlaubnis ( Work Permit ...

Weiter lesen

Seine Majestät der König gewährt die posthume Beförderung des bei der Bergungsmission gestorbenen Soldaten

Seine Majestät der König gewährt die posthume Beförderung des bei der Bergungsmission gestorbenen Soldaten

Bangkok / Chiang Rai. Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn hat den ehemaligen Taucher der Navy SEAL, der bei der Mission ...

Weiter lesen

Warnung vor landesweiten Sturm und intensiven Regenfällen bis zum 19. Juli

Warnung vor landesweiten Sturm und intensiven Regenfällen bis zum 19. Juli

Bangkok. Die Meteorologische Abteilung ( TMD ) warnt, dass die Menschen im ganzen Land sich auf intensive Regenfälle einstellen sollten. ...

Weiter lesen

Deutscher ist mit neun Jahren Overstay der Spitzenreiter der Woche

Deutscher ist mit neun Jahren Overstay der Spitzenreiter der Woche

Bangkok. „ Big Joke „ Polizei General Major Surachet Hakpal, der stellvertretender Leiter der Touristenpolizei, der mit den wichtigsten Razzien ...

Weiter lesen

Ayutthaya Behörden fordern die Bewohner auf, die Stadt zu verlassen

pp Ayutthaya. In Ayutthaya ist jetzt auch der Industriepark Rojana komplett vom Wasser überflutet. Bereits letzte Woche hatte der ONLINE-TIP berichtet, daß mehrere Industriegelände aus Angst und aus Sicherheitsgründen geräumt wurden. Ayutthaya – Deiche gebrochen. Hochwasserlage spitzt sich zu – Fabriken werden geschlossen.

Weiterlesen …

Bangkok Der deutsche Botschafter zur aktuellen Hochwassersituation

Liebe Landsleute,

zahlreiche Provinzen Thailands sind derzeit überschwemmt. Staudämme sind überlastet, Flüsse führen Hochwasser. Die bisherigen Auswirkungen auf Bevölkerung (mehr als 260 Todesfälle), Landwirtschaft und zunehmend auch Industrie sind gravierend.

Während die Touristengebiete vor allem im Süden derzeit nicht in Mitleidenschaft gezogen sind, wird erwartet, daß in den kommenden Tagen auch Bangkok von den Flutwassern betroffen sein wird. Die Zeitungen berichten von vorbeugenden Proviantkäufen in Supermärkten. In einer Reihe von Stadtteilen Bangkoks sind auch ausgelegte Sandsäcke bemerkbar. Dies gilt insbesondere für die Stadtteile, die in tiefer gelegenen Gegenden liegen. Hier wird mit einer Beeinträchtigung des öffentlichen Lebens gerechnet. Immer wieder werden als kritische Zeit die Tage ab dem 13. Oktober genannt.

Die Deutsche Botschaft verfolgt die Lage aufmerksam. Meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ich sind in ständigem Kontakt mit den den thailändischen Behörden sowie deutschen und internationalen Einrichtungen sowie mit den deutschen Honorarkonsuln in Pattaya, Phuket und Chiang Mai. Wichtige neue Entwicklungen werden auf der Homepage der Botschaft abrufbar sein.

Die kommende Entwicklung wird auch stark von der Wetterlage abhängen. Ich empfehle allen, die Entwicklung in den kommenden Tagen aufmerksam weiterzuverfolgen, insbesondere:

Weiterlesen …

Thailand China spendet über eine Million US-Dollar für Flutopfer

pp Thailand. Die nationale Presse berichtet, daß der chinesische Botschafter in Thailand am 8. Oktober im Namen seiner Regierung eine Million US-Dollar in bar für die schnelle Hilfe der Katastrophenopfer gespendet hat. Mit dem Geld soll den betroffenen Menschen in den überfluteten Provinzen geholfen werden.

Weiterlesen …

Bangkok BMA braucht keine Unterstützung bei Überflutung

pp Bangkok. Der Gouverneur von Bangkok, Dr. Sukhumbhand Paribatra, verkündete auf einer Pressekonferenz, daß die BMA sowohl über die nötige Ausrüstung, als auch über genügend Fachleute verfüge, um für die auf Bangkok zurollende Überschwemmung mit eigenen Kräften die richtigen Maßnahmen zu treffen.

Weiterlesen …

Bangkok Die Wut der Bewohner flußaufwärts wächst

pp Bangkok. Die lokale Presse berichtet über die Bewohner aus Bang Pahan, etwa 100 Kilometer nördlich von der Hauptstadt entfernt. Die Menschen sind enttäuscht und wütend. Ihrer Meinung nach werden ihr Grund und Boden und ihre Häuser absichtlich überflutet, damit die Hauptstadt verschont bleibt.

Weiterlesen …