Neue Beiträge
Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Bangkok. Um die fallenden Ankünfte, insbesondere die der chinesischen Touristen abzufangen, plant die thailändische Regierung, die Besucher von 21 Nationen ...

Weiter lesen

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar ...

Weiter lesen

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Nakhon Ratchasima. Die Bewohner des Bezirks Wang Nam Khiao in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima, einem beliebten Touristenziel, das unter ...

Weiter lesen

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem ...

Weiter lesen

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha ist jetzt auch über seine neue offizielle Facebook Seite zu erreichen und plant dort lebhafte ...

Weiter lesen

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Bangkok. Die nationale Antikorruptionskommission (NACC ) hat einen Untersuchungsausschuss eingerichtet und will innerhalb von 15 Tagen ermitteln, warum ihr stellvertretender ...

Weiter lesen

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach ...

Weiter lesen

Bangkok กรุงเทพฯ Abhisit und Yingluck von der Wahlkommission suspendiert

pp Bangkok. Die fünf Wahlkommissare der Wahlkommission (EC) haben nach einer zehnstündigen Beratung am Dienstag 358 Kandidaten bestätigt. 109 der bestätigten Kandidaten haben einen Sitz im Parlament, 249 Kandidaten wurden in ihrem Wahlkreis bestätigt. 142 Kandidaten, darunter auch Abhisit Vejjajiva und Yingluck Shinawatra, wurden vorläufig suspendiert.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Schießereien bei Tagesanbruch

Der erste Fall ereignete sich gegen 5.30 Uhr morgens am 10. Juli. Zwei junge Männer, beide 20 Jahre alt, waren mit ihren Motorrädern unterwegs, als sie plötzlich von vier in schwarz gekleideten Männern auf zwei Motorrädern in die Zange genommen wurden. Die Männer auf dem Sozius eröffneten dann das Feuer. Die beiden Motorradfahrer wurden jeweils von drei Kugeln getroffen. Sie überlebten.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย Menschenrechtskommission kann sich nicht einigen – Bericht über die Aufklärung der Gewalttätigkeiten verschoben

pp Thailand. Die nationalen Medien melden, daß der für den 8. Juli angekündigte Bericht der Menschenrechtskommission auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Innerhalb des siebenköpfigen Komitees kam es zu Differenzen, da einige Mitglieder mit den Ergebnissen nicht einverstanden waren.

Weiterlesen …

Pathum Thani ปทุมธานี Vertriebene Fabrikbesetzer haben sich in einem Regierungsgebäude verschanzt

pp Pathum Thani. Wie die thailändische Presse meldet, haben die Anfang des Monats gewaltsam vertriebenen Familien jetzt einen Regierungskomplex in Chaeng Wattana besetzt. Sie weigern sich solange wegzugehen, bis die Regierung ihre Versprechungen, den landlosen Armen zu helfen, wahr macht.

Weiterlesen …

Nakhon Sawan นครสวรรค์ Live Sex Show im Internet führt zur Verhaftung

pp Nakhon Sawan. Wie die thailändischen Medien berichten, hatten ein 28jähriger und seine 26jährige Partnerin ihre Sexdienste im Internet angeboten. Die Show konnte jeder Kunde zu Hause am heimischen Computer live mitverfolgen und je nach Belieben und Geldbeutel eingreifen, Wünsche äußern oder gar selber als Hauptdarsteller auftreten.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Drogensüchtiger nimmt 2jährigen Jungen als Geisel – Junge starb an acht schweren Stichverletzungen

pp Bangkok. Wie die thailändischen Medien berichten, hat eine 47jährige Reinigungskraft unter dem Einfluß von Alkohol und Drogen einen 2jährigen Jungen, auf den der Mann aufpassen sollte, in seinem Wahn als Geisel genommen und mit acht Messerstichen tödlich verletzt.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Yingluck bestreitet die Beteiligung ihres Bruders am Wahlkampf

pp Bangkok. Erst gestern hatte der Leiter der Rechtsabteilung der Demokraten die Wahlkommission aufgefordert, die Pheu Thai Party aufzulösen. Als Grund wurde die Mitarbeit von Personen genannt, die mit einem fünfjährigen Berufsverbot belegt wurden. Damit wurde gezielt der Bruder und Expremierminister Thaksin angesprochen.

Weiterlesen …