Neue Beiträge
Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Bangkok. Die Regierung hat ein Gerücht zurückgewiesen, wonach den Inhabern von staatlichen Sozialkarten zusätzliche 3.000 Baht auf ihr Bankkonto überwiesen ...

Weiter lesen

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Bangkok. Die Phalang Pracharath Partei hat erneut ein vor der Wahl des Premierministers gegebenes Versprechen mit dem Koalitionspartner „ Thai ...

Weiter lesen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Bangkok. Die Sprecherin der Pheu Thai Party, Ladawan Wongsriwong, warnte am Samstag Premierminister Prayuth Chan o-cha davor, die wöchentlichen Hausversammlungen ...

Weiter lesen

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

Nakhon Ratchasima. Der 12 Jahre alte Schüler Arthit „ Arm „ Moedkhum, hat vor kurzem eine einjährige Schulpause beantragt, damit ...

Weiter lesen

Abiturienten beleidigen mit ihren Blumenarrangements angeblich die Militärjunta

Abiturienten beleidigen mit ihren Blumenarrangements angeblich die Militärjunta

Bangkok. Die Schüler der Chalermkwansatree School in Phitsanulok haben für die am Donnerstag stattfindenden Wai-Khru Feierlichkeiten bunte Blumenarrangements vorbereitet. Die ...

Weiter lesen

13-jähriger Thai erfindet ein Programm das gehörlosen Menschen beim Sprechen hilft

13-jähriger Thai erfindet ein Programm das gehörlosen Menschen beim Sprechen hilft

Chiang Mai. Der 13 Jahre alte Hemwich Warit aus Chiang Mai, der in seiner Schule auch als „ Hub „ ...

Weiter lesen

Der neue Chef der Einwanderungsbehörde geht weiter gegen Ausländer vor

Der neue Chef der Einwanderungsbehörde geht weiter gegen Ausländer vor

Bangkok. Der neue Chef der Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong Chingduang, der dass frühere Aushängeschild der Royal Thai Police (RTP), Generalleutnant Surachate ...

Weiter lesen

Bangkok กรุงเทพฯ Buchhändler schlagen Alarm und fürchten um ihre Branche

pp Bangkok. Nachdem die Regierungspartei ihr Wahlversprechen, alle Schüler mit einem Tablet-PC auszustatten, wiederholt hat, fürchtet die Branche um ihre Existenz. Die Verleger befürchten den Diebstahl von geistigem Eigentum, sagte ein Sprecher vor der Presse.

Weiterlesen …

Sukhothai สุโขทัย Premierministerin Yinglak verspricht schnelle Hilfe für die Flutopfer

pp Sukhothai. In der nationalen Presse wird über den Besuch der Premierministerin in den nördlichen Provinzen geschrieben. Yinglak verschaffte sich in Sukhothai einen ersten Überblick über die Folgen der Überschwemmungen, bevor sie weiter nach Phrae und Nan reiste.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Tausende Menschen nahmen an der feierlichen Kerzenlichtzeremonie zu Ehren des 79. Geburtstags ihrer Majestät Königin Sirikit teil

pp Bangkok. Nachdem die neue Ministerpräsidentin ihre Rede am Sanam Luang Platz beendet hatte, forderte sie alle Anwesenden auf, die zuvor verteilten Kerzen anzuzünden und mit ihr die königliche Hymne zu singen.

Weiterlesen …

Thailand und Kambodscha wollen die „alptraumhafte Zusammenarbeit“ beenden und über eine friedliche Lösung diskutieren

pp Thailand / Kambodscha. Nach Angaben der nationalen Medien scheint die Eiszeit zwischen Thailand und Kambodscha beendet zu sein. Beide Seiten planen, die eingefrorenen Gespräche nicht nur aufzutauen, sondern endlich auch ernsthaft über einen Truppenabzug beider Seiten zu diskutieren.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Ministerpräsidentin Yinglak kümmert sich als erstes um die Opfer in den Katastrophengebieten

pp Bangkok. Die thailändische Presse meldet, daß Yinglak für Samstag den 13. August ihren Besuch in den Überschwemmungsgebieten angekündigt hat. Sie möchte als erstes den Flutopfern helfen.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย kommt nicht zur Ruhe – neue Tropenstürme im Anmarsch

pp Thailand. Wie die TV-Nachrichten melden, hat ein Sprecher des Katastrophenschutzzentrums vor erneuten Unwettern und Tropenstürmen gewarnt. Auch das „Thai Meteorological Department“ warnt in seiner heutigen Meldung vor schwerem bis sehr schwerem Regen in der Zeit vom 9. bis 12. August.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ bereitet sich auf das Hochwasser vor

pp Bangkok. Bei einem Gespräch mit der Presse teilte der Gouverneur mit, daß man sich auf die kommende Flut gut vorbereitet habe. Er sagte, die Deiche werden die Wassermassen bis zu einer Höhe von 2,50 Meter abhalten können. Laut Experten soll der Scheitelpunkt des Hochwassers nicht höher als zwei Meter sein.

Weiterlesen …