Neue Beiträge
Größer als je zuvor, 6-Meter Königskobra in Krabi gefunden

Größer als je zuvor, 6-Meter Königskobra in Krabi gefunden

KRABI. Am Dienstag (25. Februar) wurde im Haus Nr. 1 in Krabi Noi, in der Provinz Krabi eine sechs  Meter ...

Weiter lesen

Rücksichtsloser Opa vertuscht seinen Urlaub in Japan

Rücksichtsloser Opa vertuscht seinen Urlaub in Japan

BANGKOK. Das B.Care Medical Center bestätigt, dass der am 26. Februar bestätigte neue Coronavirus Patient ein Opa ist, der nach ...

Weiter lesen

Covid-19 – Das Gesundheitsministerium warnt vor billigen Auslandsreisen - ist es das Risiko wert?

BANGKOK. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) werden die Thailänder davor gewarnt, billige Auslandsreisen in Anspruch zu nehmen. Sie könnten ...

Weiter lesen

Weitere Updates zum Coronavirus

Weitere Updates zum Coronavirus

BANGKOK. Nach wie vor ist noch kein Ende über den Ausbruch bzw. die Ausbreitung des Coronavirus abzusehen. Zahlreiche Länder sind ...

Weiter lesen

In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille

In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille

BANGKOK. In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille, da viele Einheimische und Touristen die Geschäfte aus Angst vor ...

Weiter lesen

Akademiker sagen, dass die Angriffe der Opposition am ersten Tag sehr flach ausfielen

Akademiker sagen, dass die Angriffe der Opposition am ersten Tag sehr flach ausfielen

BANGKOK. Die Opposition habe es am ersten Tag der Misstrauensdebatte versäumt, das Jugular der Regierung zu wählen, sagte ein Wissenschaftler ...

Weiter lesen

Chevrolet Captiva Besitzer fordern eine Entschädigung von General Motors

Chevrolet Captiva Besitzer fordern eine Entschädigung von General Motors

BANGKOK. Rund 100 Besitzer von Chevrolet Fahrzeugen versammeln sich am Hauptsitz von General Motors (GM) Thailand und Chevrolet Sales (Thailand) ...

Weiter lesen

Gruseliges Gebäck bei der Ausstellung „Körper und Tod“

Kittiwat Unarrmon wurde 1977 als Sohn einer Bäckersfamilie in Ratchaburi geboren und wuchs in Bangkok auf. Im Jahre 2005 erschien er das erste Mal in den Medien – bei seiner Graduierungsfeier zum Master faszinierte er an der Silapakorn Universität das Publikum mit einer Ausstellung von Kadaver-Skulpturen aus Brot.

Weiterlesen …

Bangkok-Gouverneur Apirak schuldig: Rücktritt

Apirak, zum zweiten Mal Gouverneur von Bangkok, habe mit den Unregelmäßigkeiten in bezug auf die Feuerwehrautos und –boote, die für 7,6 Milliarden Baht angeschafft wurden, zu tun. Es wird als erwiesen angesehen, daß die Fahrzeuge und Boote zu teuer eingekauft wurden – das „Extra-Geld” verschwand in diversen korruptionsbehafteten Taschen und Kanälen. Vor seiner Wiederwahl sprach Apirak von einer möglichen Rückabwicklung des Kaufvertrages, aber geschehen ist nichts.

Weiterlesen …

Eigentumswohnungen in Bangkok

Während es zu Beginn bei Immobilienfirmen und Projektentwicklern noch hieß, daß der Immobilienmarkt in Thailand von der Weltwirtschaftskrise unangetastet bliebe, räumte das Real Estate Information Centre (REIC) auf einer Tagung ein, daß es in Bangkok zu viele Eigentumswohnungen gebe, insbesondere in Skytrain-Nähe.

Weiterlesen …

Ausflug nach Prapadaeng – Bangkoks „grüne Lunge”

Es ist eine 73 qkm große Halbinsel, die weit in das Stadtgebiet von Bangkok hineinreicht. Verwaltungsamtlich gehört es bereits zur Nachbarprovinz Samut Prakan, daher verkehren innerhalb des Gebietes auch keine Bangkok-Busse. Prapadaeng ist ländliches, grünes Thailand in unmittelbarer Stadtnähe. Hier findet man keine Hochhäuser, keine Schnellstraßen und keine glitzernden Einkaufstempel. Hier ist alle Hektik wie ausgeknipst. In Prapadaeng kann man dörfliches Thai-Leben sehen und spüren und ist doch nur eine Flußbreite von der wuseligen, lauten Metropole Bangkok entfernt.

Weiterlesen …

Unfaire Kampagne: Wahlkommission ermittelt

Chuwit beschwerte sich darüber, daß der Demokrat Apirak auf offiziellen Flugblättern des Rathauses erschien, obwohl Apirak gar nicht mehr Gouverneur sei. Er trat von seinem Amt zurück und begann danach den Wahlkampf. Ergo sei Aprirak nicht einmal mehr kommissarischer Gouverneur von Bangkok.

Weiterlesen …