Neue Beiträge
Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

BANGKOK. Das Ministerium für Tourismus und Sport möchte, dass die Administration für die Covid-19 Situation (CCSA) die Sperrung des Inlandstourismus ...

Weiter lesen

Die Opposition sagt, die Regierung will mit den Notstandsdekrets die Kundgebungen eindämmen

Die Opposition sagt, die Regierung will mit dem Notstandsdekret die Kundgebungen eindämmen

BANGKOK. Laut den Aussagen der thailändischen Opposition will die Regierung mit dem Notstandsdekret auch die öffentlichen Kundgebungen eindämmen. Der stellvertretende ...

Weiter lesen

Wissenschaftler führen einen Online Krieg gegen Fehlinformationen über Viren

Wissenschaftler führen einen Online Krieg gegen Fehlinformationen über Viren

PARIS. Immer mehr Wissenschaftler führen einen Online-Krieg gegen Fehlinformationen über Viren, die sich so schnell wie das Virus selbst verbreiten ...

Weiter lesen

Das CCSA warnt vor betrügerischen Webseiten, die persönliche Informationen von Käufern stehlen.

Das CCSA warnt vor betrügerischen Webseiten, die persönliche Informationen von Käufern stehlen.

BANGKOK. Das Center für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) hat davor gewarnt, dass betrügerische Webseiten mit dem Namen der ...

Weiter lesen

Immer mehr Menschen halten sich an die Ausgangssperre

Immer mehr Menschen halten sich an die Ausgangssperre

BANGKOK. Nachdem einige Unternehmen nun wieder öffnen dürfen und die nationale Ausgangssperre auf 23.00 bis 4.00 Uhr verschoben wurde, gab ...

Weiter lesen

Eine riesige Datenbank mit 8 Milliarden thailändischen Internetaufzeichnungen unsicher

Eine riesige Datenbank mit 8 Milliarden thailändischen Internetaufzeichnungen unsicher

BANGKOK. Thailands größtes Mobilfunknetz AIS hat eine Datenbank offline geschaltet, die Milliarden von Echtzeit Internetaufzeichnungen über Millionen thailändischer Internetnutzer preisgegeben ...

Weiter lesen

Der Tourismus in Thailand wird in diesem Jahr um 1,69 Billionen Baht schrumpfen

Der Tourismus in Thailand wird in diesem Jahr um 1,69 Milliarden Baht schrumpfen

BANGKOK. Laut dem Kasikorn Research Center wird der thailändische Tourismus aufgrund der COVID-19 Pandemie und der schwachen Kaufkraft der Touristen ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

BANGKOK. Das Ministerium für Tourismus und Sport möchte, dass die Administration für die Covid-19 Situation (CCSA) die Sperrung des Inlandstourismus ab Juni 2020 wieder aufhebt, da sich die Branche auf neue nationale Sicherheits- und Gesundheitsstandards vorbereitet

Weiterlesen …

Die Opposition sagt, die Regierung will mit dem Notstandsdekret die Kundgebungen eindämmen

Die Opposition sagt, die Regierung will mit den Notstandsdekrets die Kundgebungen eindämmen

BANGKOK. Laut den Aussagen der thailändischen Opposition will die Regierung mit dem Notstandsdekret auch die öffentlichen Kundgebungen eindämmen. Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwon hält jedoch dagegen und erklärt,

Weiterlesen …

Wissenschaftler führen einen Online Krieg gegen Fehlinformationen über Viren

Wissenschaftler führen einen Online Krieg gegen Fehlinformationen über Viren

PARIS. Immer mehr Wissenschaftler führen einen Online-Krieg gegen Fehlinformationen über Viren, die sich so schnell wie das Virus selbst verbreiten und eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit darstellen.

Weiterlesen …

Das CCSA warnt vor betrügerischen Webseiten, die persönliche Informationen von Käufern stehlen.

Das CCSA warnt vor betrügerischen Webseiten, die persönliche Informationen von Käufern stehlen.

BANGKOK. Das Center für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) hat davor gewarnt, dass betrügerische Webseiten mit dem Namen der thailändischen Chana-Plattform der Regierung versuchen, persönliche Informationen von Käufern zu stehlen.

Weiterlesen …

Eine riesige Datenbank mit 8 Milliarden thailändischen Internetaufzeichnungen unsicher

Eine riesige Datenbank mit 8 Milliarden thailändischen Internetaufzeichnungen unsicher

BANGKOK. Thailands größtes Mobilfunknetz AIS hat eine Datenbank offline geschaltet, die Milliarden von Echtzeit Internetaufzeichnungen über Millionen thailändischer Internetnutzer preisgegeben hat.

Weiterlesen …

Der Tourismus in Thailand wird in diesem Jahr um 1,69 Milliarden Baht schrumpfen

Der Tourismus in Thailand wird in diesem Jahr um 1,69 Billionen Baht schrumpfen

BANGKOK. Laut dem Kasikorn Research Center wird der thailändische Tourismus aufgrund der COVID-19 Pandemie und der schwachen Kaufkraft der Touristen voraussichtlich einen Umsatzrückgang verzeichnen, der in diesem Jahr auf 1,69 Milliarden Baht geschätzt wird.

Weiterlesen …

Die Zukunft der thailändischen Tourismusindustrie liegt in chinesischen Händen

Die Zukunft der thailändischen Tourismusindustrie liegt in chinesischen Händen

BANGKOK. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) ist sich darüber im Klaren, dass die Zukunft der thailändischen Tourismusindustrie in chinesischen Händen liegt. Südostasiens Tourismusriese will nach China, um seine angeschlagene Reisebranche wieder in Schwung zu bringen.

Weiterlesen …

Morgen werden weitere Details zur Verlängerung des Notfalldekrets bekannt gegeben

Morgen werden weitere Details zur Verlängerung des Notfalldekrets bekannt gegeben

BANGKOK. Am Dienstag (26. Mai) wird das Kabinett bei einer Sitzung über eine mögliche Verlängerung des Notfalldekrets für einen weiteren Monat entscheiden. Allerdings sind sich die thailändischen Medien sicher,

Weiterlesen …

10 „neue normale“ Verhaltensweisen nach der Covid-19 Pandemie

10 "neue normale" Verhaltensweisen nach der Covid-19 Pandemie

BANGKOK. Laut einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder der Suan Dusit Poll glauben die Thailänder, dass sich einige ihrer Verhaltensweisen nach der Covid-19 Pandemie unter einem „neuen normalen“ Trend ändern werden.

Weiterlesen …

Pattaya City enthüllt Pläne für eine neun Kilometer lange Einschienenbahn

Pattaya City enthüllt Pläne für eine neun Kilometer lange Einschienenbahn

PATTAYA. Die Stadtverwaltung von Pattaya plant den Bau einer neun Kilometer langen Einschienenbahn, um in der Zukunft Verkehrsstaus zu verringern und die Stadt mit dem Vorzeigeprojekt der Regierung für den Östlichen Wirtschaftskorridor (EEC) zu verbinden.

Weiterlesen …

Covid-19 und mangelnde Demokratie bedeuten für Thailand eine Katastrophe

Covid-19 und mangelnde Demokratie bedeuten für Thailand eine Katastrophe

BANGKOK. Die schwerwiegenden finanziellen Schwierigkeiten im Land, die durch die Covid-19 Krise verursacht wurden, drohen weitere politische Konflikte und Instabilitäten in Thailand zu schüren, sagte ein Experte am Freitag (22. Mai).

Weiterlesen …

Das andauernde Flugverbot hält Farang – thailändische Familien auseinander

Das andauernde Flugverbot hält Farang - thailändische Familien auseinander

BANGKOK. Ausländer, die mit thailändischen Staatsbürgern verheiratet sind, die aufgrund des Flugverbots im Ausland gestrandet sind, bitten die Regierung, sie zurückkehren zu lassen,

Weiterlesen …

Pattayas Hoteliers sollen 40 % „Rückschläge“ zahlen, damit ihr Hotel als Quarantäne Station ausgewählt wird

Pattayas Hoteliers sollen 40 % „Rückschläge“ zahlen, damit ihr Hotel als Quarantäne Station ausgewählt wird

PATTAYA. Die Hoteliers in Pattaya behaupten, eine Gruppe von Menschen habe von ihnen sogenannte „Rückschläge“ verlangt, wenn sie möchten, dass ihre Einrichtungen als staatliche Quarantänezentren ausgewählt werden.

Weiterlesen …

Das Finanzministerium hat 91.000 Beamte, die für ein zusätzliches Einkommen arbeiten, abgelehnt, 5.000 Baht in bar anzubieten

Das Finanzministerium hat 91.000 Beamte, die für ein zusätzliches Einkommen arbeiten, abgelehnt, 5.000 Baht in bar anzubieten

BANGKOK. Das Finanzministerium hat den Vorschlag des Ministeriums für Landwirtschaft und Genossenschaften abgelehnt, 91.000 Beamten, die für ein zusätzliches Einkommen arbeiten, 5.000 Baht in bar anzubieten,

Weiterlesen …

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

BANGKOK. Nach den jüngsten Missbrauchsskandalen in drei Provinzen fordert ein Netzwerk von 92 Organisationen das thailändische Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen die sexuellen Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

Weiterlesen …

CCSA plant die nächste Phase der Lockerungen, da die Coronavirus Infektionen weiter sinken

CCSA plant die nächste Phase der Lockerungen, da die Coronavirus Infektionen weiter sinken

BANGKOK. Das Center für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) plant die nächste Phase der Lockerungen, da die Coronavirus Infektionen weiter sinken. Laut den ersten Angaben soll die Ausgangssperre weiter verkürzt werden, die Reisen zwischen den Provinzen sollen wieder erlaubt werden, und

Weiterlesen …

Kürzere Ausgangssperre wahrscheinlich, aber die Notverordnung wird weiter verlängert

Kürzere Ausgangssperre wahrscheinlich, aber die Notverordnung wird weiter verlängert

BANGKOK. Das Center für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) hat eine Empfehlung unterstützt, die Anwendung des Notfalldekrets um einen weiteren Monat bis Ende Juni zu verlängern. Es wird jedoch erwogen, die Ausgangssperre bei Nacht zu verkürzen,

Weiterlesen …