Neue Beiträge
Thailand ist weltweit das chinesisch touristisch freundlichste Land der Welt

Thailand ist weltweit das chinesisch touristisch freundlichste Land der Welt

Bangkok. Thailand wurde in einer Umfrage von Hotel.com weltweit als das chinesisch touristisch-freundlichste Land der Welt gewählt. Die Website Hotel.com ...

Weiter lesen

Polizei ermittelt in den eigenen Reihen wegen Amtsmissbrauch im Fall des Red Bull Erben

Polizei ermittelt in den eigenen Reihen wegen Amtsmissbrauch im Fall des Red Bull Erben

Bangkok. Im Fall des untergetauchten Red Bull Erben Vorayuth “Boss” Yoovidhya hat die Nationale Anti-Korruptions-Kommission (NACC) einen Ermittlungsausschuss eingerichtet, und ...

Weiter lesen

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Phuket. Die Versicherung eines Tourbus Unternehmers zahlte einer chinesische Touristenfamilie 6 Millionen Baht Entschädigung, nachdem der Vater und sein 10 ...

Weiter lesen

Prayuth möchte kreative Menschen die das Gesetz gebrochen haben auf den richtigen Weg bringen

Prayuth möchte kreative Menschen die das Gesetz gebrochen haben auf den richtigen Weg bringen

Bangkok. Bei der Einweihung einer Innovationsmesse in Bangkok sagte Premierminister Prayuth vor den Reportern und dem versammelten Publikum, dass er ...

Weiter lesen

Bürger und Touristen sind empört über erneutes Abwasserleck und stinkendes Wasser vor Pattaya

Bürger und Touristen sind empört über erneutes Abwasserleck und stinkendes Wasser vor Pattaya

Pattaya. In den sozialen Netzwerken tauchen erneut Kommentare und Bilder vom Strand von Pattaya und sein stinkendes Wasser auf. Die ...

Weiter lesen

Fußgänger erleidet Elektroschock von herunter hängendem Kabel auf der Straße

Fußgänger erleidet Elektroschock von herunter hängendem Kabel auf der Straße

Pattaya. Am frühen Morgen wurden die Polizei und die freiwilligen Rettungskräfte der Sawang Boriboon Stiftung zu einem Mann gerufen, der ...

Weiter lesen

Starker Regen verursacht Chaos und Überschwemmungen auf Pattayas Straßen

Starker Regen verursacht Chaos und Überschwemmungen auf Pattayas Straßen

Pattaya. Am frühen Mittwochabend versuchte ein starker Sturm und heftiger Regen ein Verkehrschaos auf den Straßen von Pattaya und sorgte ...

Weiter lesen

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Phuket. Die Versicherung eines Tourbus Unternehmers zahlte einer chinesische Touristenfamilie 6 Millionen Baht Entschädigung, nachdem der Vater und sein 10 Jahre alter Sohn bei einem Verkehrsunfall am berüchtigten Patong Hügel auf Phuket ums Leben gekommen waren.

Weiterlesen …

Prayuth möchte kreative Menschen die das Gesetz gebrochen haben auf den richtigen Weg bringen

Prayuth möchte kreative Menschen die das Gesetz gebrochen haben auf den richtigen Weg bringen

Bangkok. Bei der Einweihung einer Innovationsmesse in Bangkok sagte Premierminister Prayuth vor den Reportern und dem versammelten Publikum, dass er alle kreative Menschen, auch denjenigen, die mit ihren Fähigkeiten die Gesetze gebrochen haben, eine zweite Chance geben will

Weiterlesen …

Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke soll bereits im Oktober beginnen

Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke soll bereits im Oktober beginnen

Bangkok. Der Minister für Verkehr Herr Arkhom Termpittayapaisith erklärte am Mittwoch gegenüber den Medien, dass bei der Vorbereitung für die erste Phase der Hochgeschwindigkeitsstrecke Bangkok – Nakhon Ratchasima bereits erhebliche Fortschritte gemacht wurden.

Weiterlesen …

Jet Set Mönch kommt nach seiner Auslieferung aus den USA in Bangkok an

Jet Set Mönch kommt nach seiner Auslieferung aus den USA in Bangkok an

Bangkok. Wirapol Sukphol, der ehemalige buddhistische Jet Set Mönch, der durch seine Bilder mit Louis Vuitton Tasche in einem Privat Jet in den sozialen Netzwerken bekannt wurde, traf am späten Mittwochabend in Bangkok ein, nachdem er von den Vereinigten Staaten an Thailand ausgeliefert wurde.

Weiterlesen …

Einige Touristen müssen trotz Visum 20.000 Baht in Bar bei der Einreise vorweisen

Einige Touristen müssen trotz Visum 20.000 Baht in Bar bei der Einreise vorweisen

Bangkok. In den sozialen Netzwerken und in der thailändischen Presse tauchen immer häufiger Berichte auf, wonach einige Touristen trotz gültigen Touristenvisum an der Grenze nach Thailand abgewiesen wurden, weil sie keine 20.000 Baht in bar vorzeigen konnten.

Weiterlesen …

Regierung will die Mönche in Zukunft mit einer elektronischen ID-Karte überprüfen

Regierung will die Mönche in Zukunft mit einer elektronischen ID-Karte überprüfen

Bangkok. Im Königreich sollen sich etwa rund 300.000 Mönche aufhalten, die ein hohes Ansehen als Wächter der nationalen Religion genießen. Wenn es nach dem Willen der thailändischen Regierung geht, werden die Mönche in Zukunft mit einer elektronischen intelligenten ID-Karte ausgestattet werden,

Weiterlesen …

Wird der ehemalige Jet Set Mönch wirklich nach Thailand ausgeliefert?

Wird der ehemalige Jet Set Mönch wirklich nach Thailand ausgeliefert?

Bangkok / Washington. Nachdem ein US-Gericht einem Auslieferungsantrag für den ehemaligen Jet Set Mönch Luang Pu Nen Kham zugestimmt hat, ist das Amt des Generalstaatsanwalts bereit, ein Team von Anwälten zu bilden, um in die Vereinigten Staaten zu fliegen.

Weiterlesen …

Regierung möchte Thailand in eine medizinische Drehscheibe für ausländische Touristen verwandeln

Regierung möchte Thailand in eine medizinische Drehscheibe für ausländische Touristen verwandeln

Bangkok. Die stellvertretenden Ministerpräsidenten Tanasak Patimapragon und Narong Pipatanasai erklärten auf einer Pressekonferenz, dass sich Thailand durch die Erweiterung des Langzeitvisums für ausländische Besucher in eine medizinische Drehscheibe für ausländische Touristen verwandeln möchte.

Weiterlesen …

Die meisten Thais wissen nicht, was die Regierung Prayuth bisher geleistet hat

Die meisten Thais wissen nicht, was die Regierung Prayuth bisher geleistet hat

Bangkok. In der vergangenen Woche führte Suan Dusit eine Umfrage durch um zu erfahren, was die Menschen über die bisherige Arbeit der Regierung Prayuth wissen. Dazu wurden etwa 1.100 Menschen landesweit befragt, ob sie wüssten, woran die Regierung derzeit arbeitet.

Weiterlesen …

Thailand will den östlichen Wirtschaftskorridor als erstklassiges Reiseziel fördern

Thailand will den östlichen Wirtschaftskorridor als erstklassiges Reiseziel fördern

Bangkok. Die Königliche thailändische Regierung hat den Tourismus als einen der vier Kernbereiche identifiziert, die dazu beitragen werden, den östlichen Wirtschaftskorridor (EWG) des Königreichs in die führende Wirtschaftszone in Südostasien zu verwandeln.

Weiterlesen …