Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Müssen ausländische Touristen bald zwei Fahrstunden zum Betrieb eines Fahrzeugs auf Ko Samui nachweisen?

Müssen ausländische Touristen bald zwei Fahrstunden zum Betrieb eines Fahrzeugs auf Ko Samui nachweisen?

Ko Samui. Aufgrund der drastischen Zunahme von Verkehrsunfällen mit Touristen auf der Insel Samui wollen die zuständigen Beamten des Land und Transport Büros mehrere Maßnahmen ins Leben rufen, um die Unfälle auf der beliebten Touristenattraktion zu reduzieren.

Weiterlesen …

Sind die Überwachungskameras in Pattaya nur ein Witz?

Sind die Überwachungskameras in Pattaya nur ein Witz?

Pattaya. Die Polizei in Pattaya beschwert sich erneut darüber, dass ihre zahlreichen und Multimillionen Baht teuren Überwachungskameras in einem so schlechten Zustand sind, dass es damit fast unmöglich ist, erfolgreich die Verbrecher an der Strandpromenade zu jagen.

Weiterlesen …

Britischer Ex-Polizist wird das Opfer eines mutmaßlichen Landbetrugs und soll enteignet werden

Britischer Ex-Polizist wird das Opfer eines mutmaßlichen Landbetrugs und soll enteignet werden

Banglamung. Nachdem sich ein britischer Ex-Polizist und seine thailändische Frau über einen mutmaßlichen Landbetrug beschwert hatten, besuchte ein lokaler Reporter das Ehepaar in seiner Luxusvilla in der Soi Huayyai in Banglamung, die vom Staat enteignet werden soll.

Weiterlesen …

Gericht verweigert einen Haftbefehl gegen einen Verdächtigen der Bombenanschläge

Gericht verweigert einen Haftbefehl gegen einen Verdächtigen der Bombenanschläge

Nakhon Si Thammarat. Am 13. August, einen Tag nach den Bombenanschlägen in Hua Hin und den anderen südlichen Provinzen hatte die Polizei in Zusammenarbeit mit Soldaten der Verdächtigen Hernn Sakarin Karuehat auf einer Ölplattform im Golf von Thailand verhaftet. Der Mann stand in dem dringenden Tatverdacht, etwas mit dem Brandanschlag auf den Tesco-Lotus Supermarkt in … Weiterlesen …

Polizei veröffentlicht erste Fahndungsfotos der mutmaßlichen Bombenleger von Hua Hin und Phang Nga

Polizei veröffentlicht erste Fahndungsfotos der mutmaßlichen Bombenleger von Hua Hin und Phang Nga

Hua Hin/Phang Nga. Die Polizei hat am Mittwoch skizzierte Zeichnungen von vier Männern veröffentlicht, die für die Bombenanschläge in Hua Hin und in Phang Nga verantwortlich sein sollen. Die Skizzen der mutmaßlichen Bombenleger wurden von Polizeiexperten anhand der Videoaufzeichnungen der Sicherheitskameras erstellt. Einer der mit dem Fall beauftragten Ermittler sagte, dass die Beamten bereits Haftbefehle … Weiterlesen …

Das Außenministerium warnt seine Bürger vor dem „probieren“ von unbezahlten Lebensmitteln in Japan

Das Außenministerium warnt seine Bürger vor dem „probieren“ von unbezahlten Lebensmitteln in Japan

Bangkok/Tokio. In vielen Lebensmittelgeschäften und in Supermärkten in Thailand kann man beobachten, dass einige Thais noch vor dem bezahlen an der Kasse Lebensmittelverpackungen aufreißen und den Inhalt noch im Geschäft verzehren. Vor allem die Eltern von Kinder werden von den kleinen oft so lange genervt, bis sie die begehrten Süßigkeiten schon vor dem erreichend er … Weiterlesen …

Der Rückgang der chinesischen Besucher macht sich negativ in den Kassen bemerkbar

Der Rückgang der chinesischen Besucher macht sich bereits negativ in den Kassen bemerkbar

Chiang Rai. Der stellvertretende Chef der Handelskammer in Chiang Rai, Herr Pakaimass Viara erklärte, dass sich bereits jetzt, nach nur einem Monat nach der Einführung der strengeren Gesetzte für die Einreise der chinesischen Besucher per PKW,

Weiterlesen …

Pre-Pay Handy Benutzer bekommen ihre ungenutzten Gebühren bei Rückgabe der SIM-Karte erstattet

Pre-Pay Handy Benutzer bekommen ihre ungenutzten Gebühren bei Rückgabe der SIM-Karte erstattet

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz erklärte der Generalsekretär der Regulierungsstelle Herr Takorn Tanthasit, dass die nationale Rundfunk und Telekommunikation Kommission (NBTC) alle Mobilfunkanbieter darüber informieren wird,

Weiterlesen …

19 illegale Resort- und Gästehausbetreiber haben sieben Tage Zeit um ihre Sachen zu packen

19 illegale Resort- und Gästehausbetreiber haben sieben Tage Zeit um ihre Sachen zu packen

Petchabun. Nachdem die Behörden bereits mit dem Abriss von 19 illegal errichteten Resort- und Gästehäusern in Phu Tab Berk begonnen hatten, wurde ihnen nun von Gouverneur Bandhit Theveethivarak am Montag weitere sieben Tage Zeit gegeben, um ihre Sachen zu packen und das illegal besetzte Land zu verlassen.

Weiterlesen …

Die Familien der Toten Opfer der Bombenanschläge erhalten eine Entschädigung von jeweils gut einer Millionen Baht

Die Familien der Toten Opfer der Bombenanschläge erhalten eine Entschädigung von jeweils 1,18 Millionen Baht

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Wisanu Krea-ngarm gab am Montag bekannt, dass die vier Familien der Todesopfer, die bei den Bombenanschlägen zum Muttertag in Tag ums Leben kamen, mit einer Entschädigung rechnen können.

Weiterlesen …

Nach der Visabefreiung entscheiden sich immer mehr europäische Touristen für Vietnam

Nach der Visabefreiung entscheiden sich immer mehr europäische Touristen für Vietnam

Hanoi. Wie die Tourismusbehörde Vietnam National Administration of Tourism (VNAT) bekannt gab, haben sich nach der Visabefreiung für Bürger aus fünf westeuropäischen Ländern in der Zeit von Januar bis Juli 2016 rund 5.550.000 Touristen für einen Urlaub oder Besuch in Vietnam entschieden.

Weiterlesen …

Prüfung zur Fahrerlaubnis in Thailand soll noch härter werden

Prüfung zur Fahrerlaubnis in Thailand soll noch härter werden

Bangkok. Nachdem die Weltgesundheitsorganisation in einem Bericht über die tödlichsten Straßen der Welt Thailand an der zweiten Stelle platziert hat, versuchen die zuständigen Beamten des Land und Transport Büros ihr Testsystem zum Erlangen einer Fahrerlaubnis weiter auszubauen und zu verbessern.

Weiterlesen …

Thailands Justizminister möchte die Drogenpolitik des Landes ändern

Thailands Justizmister möchte die Drogenpolitik des Landes ändern

Bangkok. Thailands Justizminister General Paiboon Koomchaya erklärte auf einem Forum zum Thema Drogenpolitik „Drug Policy Revisited Thailands“, dass die hohe Zahl der Drogensüchtigen und der weit verbreitete Drogenmissbrauch in den Städten und Gemeinden zeigt, dass die bisher angewandte Drogenpolitik seines Landes schlichtweg versagt habe.

Weiterlesen …