Neue Beiträge
Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Bangkok. Politische Wissenschaftler haben gestern davor gewarnt, dass die Wahlen noch weiter über den 24. März verschoben werden könnten. Sie ...

Weiter lesen

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Pattaya. Der 48 Jahre Pieter van W. wandte sich an die Reporter von „ RukSiamNews „ und berichtete ihnen, dass ...

Weiter lesen

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Bangkok. Ein britischer Expat in Thailand hat sich an die Webseite „ Thaivisa „ gewandt, und dort von seinen Erlebnissen ...

Weiter lesen

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von  2018

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) veröffentlichte am Samstagabend auf der Facebook Seite ihres „ Intelligence Centers „ ...

Weiter lesen

Das Verhältnis zwischen Suthep und Prayuth kühlt weiter deutlich ab

Das Verhältnis zwischen Suthep und Prayuth kühlt weiter deutlich ab

Bangkok. Der Veteran Politiker und Ex-Demokrat Suthep Thaugsuban, einst ein überzeugter Anhänger des Junta-Chefs General Prayuth Chan o-cha, scheint den ...

Weiter lesen

Yingluck hat keine Zeit, um sich um die Politik zu kümmern

Yingluck hat keine Zeit, um sich um die Politik zu kümmern

Bangkok. Die flüchtige ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra behauptet, dass sie zu viel zu tun und keine Zeit mehr hat, um ...

Weiter lesen

Die Thai Massage muss aufhören, mit der Prostitution in Verbindung zu stehen

Bangkok. Die Behörden in Bangkok sind fest entschlossen, die thailändische Massage Geschäfte in Verbindung mit der Prostitution zu stoppen und ...

Weiter lesen

Deutscher Hilfsverein nimmt Stellung zur angeblichen Spende an Benjamin Holst

Deutscher Hilfsverein nimmt Stellung zur angeblichen Spende an Benjamin Holst

Bangkok. Am 20. März berichteten wir über den mittlerweile nicht nur in Thailand bekannten deutschen Benjamin Holst. Er fiel in Thailand und in den sozialen Netzwerken das erste Mal im September 2014 auf, nachdem er in Pattaya und in Bangkok auf der Straße um Geld bettelte.

Weiterlesen …

Hacker knacken die Datenbank der Einwanderungsbehörde und veröffentlichen die Daten von Hunderten Expats

Hacker knacken die Datenbank der Einwanderungsbehörde und veröffentlichen die Daten von Hunderten Expats

Nakhon Si Thammarat. Am Sonntagabend wurde die schlecht abgesicherte Datenbank der Einwanderungsbehörde in Nakhon Si Thammarat von unbekannten gehackt und die persönlichen Daten von Hunderten Expats im Netz veröffentlicht.

Weiterlesen …

Wütender Mob belagert die Polizeistation auf Ko Samui und will einem angeblichen Vergewaltiger aus Myanmar ans Leder

Wütender Mob belagert die Polizeistation auf Ko Samui und will einem angeblichen Vergewaltiger aus Myanmar ans Leder

Ko Samui. Dutzende von wütenden Anwohnern der Chaweng Walking Street versammelten sich letzte Nacht vor der Bo Phud Polizeistation auf der Insel Samui und protestierten gegen die angebliche Freilassung eines mutmaßlichen Vergewaltigers aus Myanmar.

Weiterlesen …

Französisches Vergewaltigungsopfer steht jetzt auf der schwarzen Liste für Overstay

Französisches Vergewaltigungsopfer steht jetzt auf der schwarzen Liste für Overstay

Chiang Mai. Im vergangenen Jahr reichte die Französin Marjorie C auf der Polizeiwache in Chiang Mai eine Anzeige gegen ihren damaligen thailändischen Freund wegen Vergewaltigung ein. Sie teilte dann weitere Details ihrer Tortur auf ihrer Facebook Seite

Weiterlesen …