Neue Beiträge
Der starke Regen hat am Wochenende für Überschwemmungen in einigen Provinzen im Süden gesorgt.

Der starke Regen hat am Wochenende für Überschwemmungen in einigen Provinzen im Süden gesorgt.

Nakhon Si Thammarat. Am Wochenende waren einige Provinzen im Süden von starken Überschwemmungen betroffen, die durch den Sintflutartigen Regen ausgelöst ...

Weiter lesen

Die Future Forward Partei enthüllt Richtlinien zur Veränderung von Thailand

Die Future Forward Partei enthüllt Richtlinien zur Veränderung von Thailand

Bangkok. Die Future Forward Partei hat am Sonntag offiziell eine Reihe von Richtlinien enthüllt, von denen der Gründer, Herr Thanathorn ...

Weiter lesen

Neue schwimmende Klinik soll die Sicherheit der Touristen auf dem Wasser fördern

Neue schwimmende Klinik soll die Sicherheit der Touristen auf dem Wasser fördern

Kanchanaburi. Das Gesundheitsministerium hat in Kanchanaburi, einer westlichen Provinz an der Grenze zu Myanmar, eine schwimmende Klinik für die Notfallversorgung ...

Weiter lesen

Regierung startet weitere Kampagnen um das Vertrauen der chinesischen Besucher wiederzugewinnen

Regierung startet weitere Kampagnen um das Vertrauen der chinesischen Besucher wiederzugewinnen

Bangkok. Herr Weerasak Kowsurat, der Minister für Tourismus und Sport sagte an diesem Wochenende gegenüber den Medien, dass Thailand eine ...

Weiter lesen

Thailand führt nächstes Jahr die virtuellen Führerscheine mit QR-Code ein

Thailand führt nächstes Jahr die virtuellen Führerscheine mit QR-Code ein

Bangkok. Thailand führt ab dem nächsten Jahr ( 2019 ) für die Inhaber von persönlichen, öffentlichen und speziellen Führerscheinen die ...

Weiter lesen

Air Asia hat das Luftfahrtgeschäft revolutioniert und die asiatische Luftfahrtindustrie umgestaltet

Air Asia hat das Luftfahrtgeschäft revolutioniert und die asiatische Luftfahrtindustrie umgestaltet

Bangkok. Im Jahr 2001 machte der ehemalige Manager von Warner Music, Tony Fernandes - jetzt AirAsia Group CEO - den ...

Weiter lesen

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Bangkok. Der Chef der thailändischen Einwanderungsbehörde, Polizei Generalmajor Surachate Hakparn, der in den thailändischen Medien auch als Big Joke bekannt ...

Weiter lesen

Der Strand in Patong gehört anscheinend doch nur den Jet Ski- und Gleitschirm Betreibern

Der Strand in Patong gehört anscheinend doch nur den Jet Ski- und Gleitschirm Betreibern

Phuket. Einer der berühmtesten und mal beliebtesten Strände auf der Ferieninsel dürfte ohne Frage einmal Patong gewesen sein. Da wo sich früher Tausende von in- und ausländischen Badegästen gefahrlos am Strand oder im Wasser aufhalten konnten, müssen sie heute aufpassen,

Weiterlesen …

Polizei auf Phuket schweigt sich über eine mögliche Flucht der Randalierer von Thalang aus

Polizei auf Phuket schweigt sich über eine mögliche Flucht der Randalierer von Thalang aus

Phuket. Am Dienstag gab der Polizeikommandant der Provinzpolizei Phuket General Patchara Boonyasit vor der Presse bekannt, dass die Ermittler bereits über zahlreiche Fotos und Videoaufnahmen der neun mutmaßlichen Anstifter der Unruhen am vergangenen Samstag auf die Polizeistation in Thalang verfügen.

Weiterlesen …

Gesundheitsbehörden auf Phuket reagieren auf die Luftverschmutzung und verteilen kostenlose Masken

Gesundheitsbehörden auf Phuket reagieren auf die Luftverschmutzung und verteilen kostenlose Masken

Phuket. Nicht zum ersten Mal verschweigen die Behörden zum „Schutz“ des Tourismus die akuten Luftverschmutzungen auf der Insel. Wir hatten gerade erst heute über den neu aufgestellten traurigen Rekord der Rauchpartikel in der Luft berichtet. Dagegen hat die Gesundheitsbehörde von Phuket die Gefahr erkannt

Weiterlesen …

Pattaya Polizeivolontär entpuppt sich als Seriendieb

Pattaya Polizeivolontär entpuppt sich als Seriendieb

Pattaya. Am Dienstag gab die Polizei die Festnahme eines 42-jährigen Motorradtaxifahrers bekannt, der in seiner Freizeit auch als freiwilliger Helfer der Polizei (Polizeivolontär) unterwegs war. Der Mann soll sich bereits seit drei Jahren sein Einkommen durch kriminelle Aktivitäten aufgebessert haben.

Weiterlesen …

Der scheidende Gouverneur von Phuket trifft in letzter Sekunde eine Milliardenschwere Entscheidung

Phukets Gouverneur Nisit vertraut seinem neuen Nachfolger

Phuket. Am 30. September hatte Gouverneur Nisit Jansomwong seinen letzten Tag als Gouverneur auf der Insel. Buchstäblich in letzter Sekunde fällte er noch einen Entscheidung, mit der er sich mit Sicherheit keine Freunde auf der Insel gemacht hat.

Weiterlesen …

Die Armee unterstützt die lokalen Behörden in Pattaya bei der Beseitigung der Hochwasserschäden

Die Armee unterstützt die lokalen Behörden in Pattaya bei der Beseitigung der Hochwasserschäden

Pattaya. Das Hochwasser vom 16. und 17. September hat in Pattaya und in den umliegenden Dörfern zahlreiche Verwüstungen und Schäden angerichtet. Seit Freitag ist die Armee im Einsatz und unterstützt die lokalen Behörden bei den Aufräumarbeiten und bei der Beseitigung der Hochwasserschäden.

Weiterlesen …

Beliebter Phuket Visa-Run Kontrollpunkt in Sadao an der Thai-Malaysischen Grenze nach wie vor geöffnet

Beliebter Phuket Visa-Run Kontrollpunkt in Sadao an der Thai-Malaysischen Grenze nach wie vor geöffnet

Phuket. Nachdem die Einwanderungsbehörden in Sa Kaeo angewiesen wurde, die Kontrollen bei den sogenannten Visa-Run Touristen zu verschärfen und eine erneute Einreise zu verweigern, meldet ein hochrangiger Offizier der Einwanderungsbehörde in Sadao,

Weiterlesen …

Einwanderungsbehörde verbietet Ausländern den „Visa-Run“

Einwanderungsbehörde verbietet Ausländern den „Visa-Run“

Sa Kaeo. Ab sofort ist die Einwanderungsbehörde an den Landesgrenzen angewiesen, Ausländern, die mit einem sogenannten „Visa-Run“ das Land nur kurz über einen Grenzübergang verlassen, um dann ihren Aufenthalt für weitere 15- 30 Tage verlängern, den erneuten Einreisestempel zu verweigern.

Weiterlesen …

Polizeiliche Ermittlungen in Bangkok durch Korruption, Brutalität und politischen Einfluss behindert

Polizeiliche Ermittlungen in Bangkok durch Korruption, Brutalität und politischen Einfluss behindert

Bangkok. Die Kritik an den schleppenden Untersuchungen zum Bombenanschlag in Bangkok werden in der nationalen und der internationalen Presse immer deutlicher und lauter. Der Glaube an die Polizei und ihre Arbeit in Thailand war noch nie so tief, wie zurzeit.

Weiterlesen …