Neue Beiträge
General Apirat ändert seine Meinung und trifft sich mit dem Sicherheitskomitee des Repräsentantenhauses.

General Apirat ändert seine Meinung und trifft sich mit dem Sicherheitskomitee des Repräsentantenhauses.

Bangkok. Armeechef General Apirat Kongsompong hat offensichtlich seine Meinung geändert und kehrte schnell aus Kanchanaburi zurück, nachdem er zuvor auf ...

Weiter lesen

Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Bangkok. Der Chef der Einwanderungspolizei, Generalleutnant Sompong Chingduang, gab am Montag (21. Oktober) auf einer Pressekonferenz bekannt, dass mit der ...

Weiter lesen

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Bangkok. Die thailändischen Banken konnten im 3. Quartal starke Gewinne verzeichnen, was wiederum auf eine gesunde Grundkonjunktur und einen gesunden ...

Weiter lesen

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Bangkok. Die thailändischen Reiseveranstalter setzen all ihre Hoffnungen auf die neuen Kampagnen der thailändischen Tourismusbehörde (TAT). Dank weniger komplizierter Prozesse ...

Weiter lesen

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

Bangkok. Vor der Teilnahme am Sonntag (20. Oktober) an der Haushaltsdebatte des Repräsentantenhauses für das Haushaltsjahr 2020 betonte Premierminister und ...

Weiter lesen

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Bangkok. Die Oppositionsparteien sind grundsätzlich gegen die Zuweisung von mehr als 233 Milliarden Baht an das Verteidigungsministerium und fordern eine ...

Weiter lesen

Facebook Thailand startet gefälschte Nachrichtenkontrolle

Facebook Thailand startet Kontrolle von gefälschten Nachrichten

Bangkok. Um die Verbreitung von gefälschten Nachrichten in sozialen Medien einzudämmen, die zu Missverständnissen in der Öffentlichkeit führen, hat Facebook ...

Weiter lesen

Trotz Haftbefehl ist das DSI nicht in der Lage den Milliarden Abt zu verhaften

Trotz Haftbefehl ist das DSI nicht in der Lage den Milliarden Abt zu verhaften

Pathum Thani. Der per Haftbefehl gesuchte Abt des Dhammakaya Tempel, Phra Dhammachayo ist trotz aller Bemühungen und Anstrengungen des DSI nach wie vor auf freiem Fuß und hält sich vermutlich immer noch in seinem Tempel auf. Rückendeckung bekommt er von Tausenden seiner in weiß gekleideten Anhänger,

Weiterlesen …

Polizei und DSI versuchen auf das Tempelgelände des Milliarden Abt zu kommen

Polizei und DSI versuchen auf das Tempelgelände des Milliarden Abt zu kommen

Pathum Thani. Für den heutigen Donnerstag hatte der Sprecher des Dhammakaya Tempels eine Pressekonferenz angekündigt, in der der wegen Milliarden Betrügereien beschuldigte Abt Phra Dhammachayo zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen Stellung nehmen wollte.

Weiterlesen …

Wann hören die sinnlosen Kämpfe unter Berufsschülern endlich auf

Bangkok. Zwei Menschen wurden angeschossen, als eine Gruppe von Berufsschülern mit einer anderen rivalisierenden Gruppe in Lat Krabang aufeinander losging. Ein 16-jähriger Student wurde im Magen und im rechten Handgelenk getroffen, und eine 61-jährige Esswarenverkäuferin, Songsri Kaewchan, wurde an einem Bein getroffen. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Vorfall führte der diensthabende … Weiterlesen …

Kaum zu glauben: Landen die Tiger etwa erneut im Horror Tempel in Kanchanaburi?

Kaum zu glauben: Landen die Tiger etwa erneut im Horror Tempel in Kanchanaburi?

Kanchanaburi. Seit Wochen sorgt der inzwischen berüchtigte Tiger Tempel in Kanchanaburi mit immer neuen Horror Meldungen über seine umstrittene Tigerhaltung für Schlagzeilen. Dafür haben vor allem die grausamen Funde von 60 in Flaschen abgefüllten Tigerbabys,

Weiterlesen …

62-jähriger Australier wegen Kinder Pornographie und sexueller Ausbeute von Minderjährigen verhaftet

62-jähriger Australier wegen Kinder Pornographie und sexueller Ausbeute von Minderjährigen verhaftet

Bangkok. Thailändische Polizeibeamte konnten in Zusammenarbeit mit den australischen Streitkräften, dem thailändischen Militär und den Mitarbeitern der australischen Botschaft am frühen Dienstagmorgen einen 62-jährigen Australier in Bangkok verhaften.

Weiterlesen …

Angeblich überfallener Italiener wegen Overstay verhaftet

Angeblich überfallener Italiener wegen Overstay verhaftet

Pattaya. Letzte Woche berichteten wir über einen Italiener, der angeblich mehr als zwei Millionen Baht in ein Geschäft der Unterhaltungsbranche investiert hatte und dabei betrogen wurde. Bei einem Versuch, sein investiertes Geld zurück zu bekommen, hatte er sich erneut auf windige Geschäftspartner eingelassen,

Weiterlesen …

DSI startet eine Software mit der Käufer die Grundstücksgrenzen vor dem Landkauf überprüfen können

DSI startet eine Software mit der Käufer die Grundstücksgrenzen vor dem Landkauf überprüfen können

Phuket. Das Department of Special Investigations (DSI) hat für potenzielle Käufer von Land oder Grundstücken auf Phuket angekündigt, eine neue Software für Mobiltelefone zu installieren, anhand die Käufer schon vor dem Kauf die Grundstücksgrenzen überprüfen können.

Weiterlesen …

Anwalt des Milliarden Abt will morgen zusammen mit seinem Mandanten eine Pressekonferenz abhalten

Zeit Chronik der vergebliche Suche des DSI nach dem Milliarden Abt

Pathum Thani. Rechtsanwalt Somsak Toraksa, der Anwalt des Abt Phra Dhammachayo, der wegen Betrügereien im Milliarden Baht Bereich von der DSI gesucht wird hat angekündigt, dass sein Mandant am Dienstag den 14. Juni auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen will.

Weiterlesen …

Alleine im Mai wurden 809 Bangkoker Taxifahrer für eine Vielzahl von Vergehen bestraft

Alleine im Mai wurden 809 Bangkoker Taxifahrer für eine Vielzahl von Vergehen bestraft

Bangkok. Laut dem aktuellen Bericht des Amtes für Land und Transport in Bangkok wurden im vergangenen Monat Mai 809 Bangkoker Taxifahrer wegen einer Vielzahl von unterschiedlichen Straftaten von der Polizei oder anderen Behörden bestraft.

Weiterlesen …