Neue Beiträge
Die thailändische Regierung fördert 18 Maßnahmen, um das Ziel von 39 Millionen Touristen zu erreichen

Die thailändische Regierung fördert 18 Maßnahmen, um das Ziel von 39 Millionen Touristen zu erreichen

Bangkok. Das Kabinett der Wirtschaftsminister hat Anfang letzter Woche 18 weitere Maßnahmen zur Förderung des Tourismus gebilligt, von denen die ...

Weiter lesen

Thanathorn sagt, dass die kontroverse Rede von General Apirat den Hass unter Thailändern schüren könnte

Thanathorn sagt, dass die kontroverse Rede von General Apirat den Hass unter Thailändern schüren könnte

Bangkok. Thanathorn Juangroongruangkit der zukünftige Parteivorsitzende der Future Forward Partei (FFP) äußerte am Samstag seine Besorgnis darüber, dass die kontroverse ...

Weiter lesen

Es ist drei Jahre her, dass Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej am 13. Oktober 2016 verstorben ist

Es ist drei Jahre her, dass Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej am 13. Oktober 2016 verstorben ist

Bangkok. Es ist heute auf den Tag drei Jahre her, dass Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej der Große (Rama IX) ...

Weiter lesen

Laut einer Umfrage denken viele Thais, dass die Regierung die Probleme des Landes nicht lösen kann

Laut einer Umfrage denken viele Thais, dass die Regierung die Probleme des Landes nicht lösen kann

Bangkok. Eine Umfrage des National Institute for Development Administration (NIDA Poll) zeigt, dass fast die Hälfte der Befragten der Meinung ...

Weiter lesen

Ein Teilabkommen zwischen den USA und China ist nur ein erster kleiner Schritt

Ein Teilabkommen zwischen den USA und China ist nur ein erster kleiner Schritt

Peking. Ein Teilabkommen zwischen den USA und China ist nur ein erster kleiner Schritt und bietet möglicherweise nur eine vorübergehende ...

Weiter lesen

Prayuth sucht nach Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität der Geringverdiener

Prayuth sucht nach Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität der Geringverdiener

Bangkok. Während des "Government Weekly" -Programms auf der Facebook Seite des thailändischen Khu Fah erklärte Premierminister und Verteidigungsminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörde ist bereit, die Flugverspätungen aus Japan zu bewältigen, wenn sich der Taifun Hagibis nähert

Die Einwanderungsbehörde ist bereit, die Flugverspätungen aus Japan zu bewältigen, wenn sich der Taifun Hagibis nähert

Bangkok / Tokio. Die japanische Wetterbehörde geht davon aus, dass Hagibis, der als Taifun Nr. 19 bezeichnet wird, vom 12. ...

Weiter lesen

Landrat will die Bridge Spieler von Pattaya vor Gericht bringen

Landrat will die Bridge Spieler von Pattaya vor Gericht bringen

Pattaya. Polizei, Bezirksbeamte und die Armee stürmten Anfang des Monats einen Bridgeclub in Pattaya und warfen den 32 anwesenden Personen vor, sich an einem Glücksspiel beteiligt zu haben. Obwohl in den Räumen des Clubs kein Geld gefunden wurde,

Weiterlesen …

Beamte müssen Studentendarlehen zurückzahlen

Bangkok. Der Studentendarlehen-Fonds (SLF) verstärkt seine Bemühungen, ausstehende Studentendarlehen von mehr als 60.000 Beamte einzutreiben. Die säumigen Beamten müssen bestätigen, dass sie eine monatliche Rückzahlung direkt von ihren Gehaltskonten leisten.

Weiterlesen …

Polizei geht einmal mehr gegen unehrliche Flughafentaxis vor

Samut Prakan. Da Beschwerde-Hotlines, eine Smartphone-App und Zusagen der Taxifahrer versagt haben, hat sich die Polizei eine neue Maßnahme einfallen lassen, um missbräuchliches Verhalten unter den Taxifahrern an Bangkoks Flughäfen zu unterbinden. Mit Vorträgen und Aufklebern.

Weiterlesen …

Passkontrollen auf Phuket

Phuket. Die Polizei auf Phuket wird auch weiterhin Pässe von Ausländern einbehalten, wenn sie es für richtig und nötig hält. Während der Zeit von Untersuchungen im Zusammenhang mit Unfällen, Schadenanzeigen und Straftaten werden Pässe einbehalten, dies bestätigten die „Phuket Nachrichten“ diese Woche .

Weiterlesen …

Liegestuhlanbieter auf Phuket ignorieren wie üblich die Anordnungen der Behörden

Strandanbieter auf Phuket ignorieren wie üblich die Anordnungen der Behörden

Phuket. Am Strand von Kata scheint wieder alles fest in der Hand der Liegestuhl- und Sonnenschirm Anbieter zu sein. Zahlreiche Fotos in den Medien zeigen deutlich, dass sich hier niemand an die vorgeschrieben 10 Prozent Zonen hält.

Weiterlesen …

DSI auf der Suche nach gefälschten Steroiden in Pattaya

DSI auf der Suche nach gefälschten Steroiden in Pattaya

Pattaya. Das Department of Special Investigations (DSI) führte in Zusammenarbeit mit der australischen Botschaft in Bangkok am Donnerstag in sieben Apotheken in Pattaya eine Razzia durch. Die Ermittler waren auf der Suche nach gefälschten Steroiden.

Weiterlesen …

Betrunkener Thai belästigt die Polizei über den Notruf 191

Betrunkener Thai belästigt die Polizei über den Notruf 191

Pattaya. Gleich sieben Anrufe gingen am Montagabend bei der Notrufzentrale in Banglamung von einem anscheinend betrunkenen Mann ein. Ein Mann hatte den Notruf 191 angerufen um dann die Beamten am anderen Ende der Leitung mit diversen Kraftausdrücken zu beschimpfen.

Weiterlesen …

Falsch aufgestelltes Schild in Süd Pattaya sorgt für Spott und Hohn auf Facebook

Falsch aufgestelltes Schild in Süd Pattaya sorgt für Spott und Hohn auf Facebook

Pattaya. Ein peinlicher Fehler der Stadtverwaltung sorgte am Montag für Gespött und Gelächter in den sozialen Medien. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten ein großes Werbeplakat zum chinesischen Neujahrsfest verkehrt herum auf gehangen.

Weiterlesen …

Ausländische Touristen sollen bei jedem Besuch von Thailand 360 Baht extra bezahlen

Ausländische Touristen sollen bei jedem Besuch von Thailand 360 Baht extra bezahlen

Bangkok. Der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde TAT (Tourism Authority of Thailand), Herr Yuthasak Supasorn hat einen neuen Plan vorgeschlagen, nachdem jeder ausländische Tourist bei seiner Einreise zusätzliche 360 Baht für die Erhaltung von Sehenswürdigkeiten bezahlen soll.

Weiterlesen …

Thailändische Behörden entfernen die ersten fünf Tiere aus dem berüchtigten Tiger Tempel

Thailändische Behörden entfernen die ersten fünf Tiger aus dem berüchtigten Tempel

Kanchanaburi. In einem Bericht auf ihrer Facebook-Seite berichtet die Wildlife Friends Foundation Thailand, dass die Behörden damit begonnen haben, die ersten fünf Tiger aus dem umstrittenen Tiger Tempel in Kanchanaburi zu entfernen und umzusiedeln.

Weiterlesen …

Schwedische Polizei untersucht in Thailand das Verschwinden von Gui Minhai

Schwedische Polizei untersucht in Thailand das Verschwinden von Gui Minhai

Bangkok/Pattaya. Seit Oktober wurde Gui Minhai, ein schwedischer Staatsbürger, in seiner Wohnung in Pattaya vermisst. Der in Hongkong ansässige Buchhändler verschwand in Thailand spurlos von der Bildfläche

Weiterlesen …

Ab dem 1. Februar werden alle Motorradfahrer ohne Helm auf Phuket bestraft

Ab dem 1. Februar werden alle Motorradfahrer ohne Helm auf Phuket bestraft

Phuket. Der neu ernannte Chef der Katastrophenvorbeugung auf Phuket (DDPM), Herr Sirisak Skoonsorutcha, möchte weitere Tote auf den Straßen der Insel die durch menschliches Versagen sterben vermeiden.

Weiterlesen …