Neue Beiträge
Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Bangkok. Die Gruppe Sam Mitr ( Drei Freunde oder Verbündete ) die mittlerweile ganz klar als politischer Arm der Militärjunta ...

Weiter lesen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Bangkok. Das Zivilgericht in Süd Bangkok hat am Freitag Ford Sales & Service ( Thailand ) zur Zahlung von 23 ...

Weiter lesen

Das politische Online Verbot bleibt weiter bestehen, um Schlammschlachten zu verhindern

Das politische Online Verbot bleibt weiter bestehen, um Schlammschlachten zu verhindern

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Wissanu Krea-ngam hat am Donnerstag darauf bestanden, dass der Nationale Rat für Frieden und Ordnung ( ...

Weiter lesen

Ein Thai tötet seinen älteren Bruder wegen 100 Baht

Ein Thai tötet seinen älteren Bruder wegen 100 Baht

Chonburi. Ein 38 Jahre alter Thai wurde von der Polizei in Chonburi verhaftet, nachdem er seinen älteren Bruder in einem ...

Weiter lesen

Zwei Stalker haben gezeigt, wie einfach es ist, in den Sicherheitsbereich des Flughafen Suvarnabhumi zu kommen

Zwei Stalker haben gezeigt, wie einfach es ist, in den Sicherheitsbereich des Flughafen Suvarnabhumi zu kommen

Bangkok. Vergessen sie alle langen Schlangen vor dem Sicherheitsbereich des internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok. Zwei Stalker des südkoreanischen Schauspielers ...

Weiter lesen

Alle Augen sind auf Prayuth und seine politische Zukunft gerichtet

Alle Augen sind auf Prayuth und seine politische Zukunft gerichtet

Bangkok. Die neuen Gesetze zu den Wahlen und den Strukturen des Repräsentantenhauses und des Senats haben nach dem Putsch im ...

Weiter lesen

Die Tourismusbehörde kritisiert den Betreiber der Pattaya - Hua Hin Fährverbindung über die Aussetzung der Bootsfahrten

Die Tourismusbehörde kritisiert den Betreiber der Pattaya - Hua Hin Fährverbindung über die Aussetzung der Bootsfahrten

Pattaya / Hua Hin. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) kritisierte am Donnerstag den Betreiber der Pattaya - Hua ...

Weiter lesen

Alle internationalen Passagiere müssen ab sofort 15 Baht Zuschlag pro Flug bezahlen

Alle internationalen Passagiere müssen ab sofort 15 Baht Zuschlag pro Flug bezahlen

Bangkok. Aufgrund der laufenden Ermittlungen und der Kritik von der Internationalen Zivilluftfahrt – Organisation (ICAO) wegen der Mängel im Flugsicherheitsstandard von Thailand, müssen ab sofort alle internationalen Passagiere für jeden An- oder abgehenden Flug ein Zuschlag von 15 Baht pro Person und Flug bezahlen

Weiterlesen …

Thailands Regulierungsbehörde möchte, dass sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig ausspionieren

Thailands Regulierungsbehörde möchte, dass sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig ausspionieren

Bangkok. Wenn es nach dem Wunsch der Thailändischen nationalen Rundfunk und Telekommunikation Kommission (NBTC) geht, dann sollen sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig überwachen, ausspionieren und auch denunzieren.

Weiterlesen …

Thailändische Polizei bearbeitet fast 200 Fälle von Majestätsbeleidigung

Thailändische Polizei bearbeitet fast 200 Fälle von Majestätsbeleidigung

Bangkok. Am 9. November hat der stellvertretende Sprecher der königlich thailändischen Polizei „Royal Thai Police“, General Major Songphon Wattanachai angekündigt, dass die Polizei 194 Fälle von angeblicher Majestätsbeleidigung nach Artikel 112 des Strafgesetzbuches dokumentiert haben.

Weiterlesen …

Thailändische Regierung kündigt das Ende der 30-Tage-Beschränkung an

Thailändische Regierung kündigt das Ende der 30-Tage-Beschränkung an

Bangkok. Seit dem Tod des geliebten König, Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej am 13. Oktober 2016, befindet sich Thailand in einer offiziellen Phase der Trauer, in der für öffentliche Veranstaltungen und Feste eine 30-Tage-Beschränkung festgelegt wurde.

Weiterlesen …

Immer mehr Reisbauern vertreiben ihren Reis über die sozialen Netzwerke

Immer mehr Reisbauern vertreiben ihren Reis über die sozialen Netzwerke

Bangkok. Dass die globalen Preise für Reis in den letzten Wochen immer weiter gefallen sind, dürfte mittlerweile alle Reisbauern am eigenen Leib und vor allem auch in der eigenen Geldbörse schmerzhaft bemerkt haben. Die Reisbauern sind verzweifelt

Weiterlesen …

Die Regierung versucht das Reisproblem nachhaltig zu lösen

Die Regierung versucht das Reisproblem nachhaltig zu lösen

Bangkok. In Thailand hat die Erntezeit und damit das übliche Reisproblem begonnen. Ganze Familien, Freunde, Verwandte und Bekannte stehen auf den Reisfeldern und rackern sich für 200 Baht pro Tag (Provinz Surin) ab. Allerdings können sich viele Farmer schon jetzt an ihren zehn Fingern abzählen,

Weiterlesen …

Regierung will die Einschränkungen der Unterhaltungsbetriebe weiter lockern

Regierung will die Einschränkungen der Unterhaltungsbetriebe weiter lockern

Bangkok. Nach dem Tod Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej am 13. Oktober 2016 hatte die Regierung zahlreiche Einschränkungen und Verordnungen für Radio- und TV-Sender, für alle öffentlichen Ämter und Behörden und für die Unterhaltungsbetriebe erlassen.

Weiterlesen …